NWZonline.de

gassen,andreas

Person
GASSEN, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Krise
"Wut und Verzweiflung" - Kritik am zweiten Lockdown

"Wut und Verzweiflung" - Kritik am zweiten Lockdown

Lange war ein zweiter Lockdown ausgeschlossen worden, jetzt ist er - zumindest in abgemilderter Form - wieder zurück. Einzelne Branchen sind stark verunsichert.

Berlin

Corona-Pandemie
Rasanter Anstieg alarmiert Politik

Rasanter Anstieg alarmiert Politik

Berlin  - Mit eindringlichen Appellen an die Bevölkerung haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und der selbst infizierte Gesundheitsminister ...

Interview zu Corona-Maßnahmen
Kassenarzt-Chef Gassen:„Panik hilft uns auch nicht“

Kassenarzt-Chef Gassen:„Panik hilft uns auch nicht“

„Kein Mensch versteht dieses Durcheinander“, sagt Kassenarzt-Chef Gassen zum Beherbergungsverbot und fordert die Abschaffung. Was er in Zeiten von steigenden Corona-Zahlen für Maßnahmen empfiehlt, erklärt er im Interview

Kassenarztchef dämpft Hoffnung
Schnelltests bei Veranstaltungen sind Science-Fiction

Schnelltests bei Veranstaltungen sind Science-Fiction

Sie würden den öffentlichen Alltag so sehr erleichtern: Antigen-Schnelltests bei Großveranstaltungen. Doch daraus wird laut Kassenarztchef Gassen nichts - zumindest in naher Zukunft nicht.

Zunehmende Corona-Fallzahlen
Neue Engpässe in deutschen Krankenhäusern drohen

Neue Engpässe in deutschen Krankenhäusern drohen

Die Zahl der registrierten Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Deutschland steigt stark an - und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Ärzte erwarten deutlich mehr Patienten auf den Intensivstationen.

"Maßnahmen überdenken"
Kassenärzte-Verbandschef: Corona-Panikmodus ausschalten

Kassenärzte-Verbandschef: Corona-Panikmodus ausschalten

Gerade erst hat die Politik die Corona-Maßnahmen verschärft oder bestätigt. Der Chef der KBV mahnt dagegen zu mehr Gelassenheit.

Berlin

Arzte, Kliniken Und Ämter In Deutschland
Die Sorge vor der zweiten Welle

Die Sorge vor der zweiten Welle

Berlin  - Krankenhäuser, Hausärzte und Kommunen sehen sich vorbereitet auf wieder steigende Fallzahlen. An anderen Stellen gibt es aber noch Handlungsbedarf.

Ärzte, Kliniken und Co
Vor der zweiten Corona-Welle - Wie Deutschland gerüstet ist

Vor der zweiten Corona-Welle - Wie Deutschland gerüstet ist

Ob in der Corona-Pandemie eine zweite Welle in Deutschland kommt, ist ungewiss. Doch eine Umfrage zeigt: Krankenhäuser, Hausärzte und Kommunen sehen sich vorbereitet. An anderen Stellen gibt es aber noch Handlungsbedarf.

Umfrage
Kassenpatienten bekommen Arzttermine öfters sofort

Kassenpatienten bekommen Arzttermine öfters sofort

Die Zahl der gesetzlich Krankenversicherten, die ohne Wartezeit einen Arzttermin zugewiesen bekommen, hat sich erhöht. Das zeigt eine Studie im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zeigt.

Berlin

Corona-Krise
Per Smartphone dem Virus auf der Spur

Per Smartphone dem Virus auf der Spur

Berlin  - Die Menschen in Deutschland sehnen sich in der Corona-Krise nach einer Normalisierung ihres Alltags. Was kann die Corona-Warn-App dazu beitragen?

Umfrage
Drastischer Rückgang von Facharztbesuchen seit März

Drastischer Rückgang von Facharztbesuchen seit März

Ob Krebsvorsorge oder Kariesprophylaxe - auf einen Besuch beim Facharzt verzichten viele Patienten in Zeiten von Corona lieber. Mediziner warnen vor den Folgen.

Berlin

Ärztedichte
Mehr Praxen – aber Unterschiede bleiben

Mehr Praxen – aber Unterschiede bleiben

Berlin  - Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Die wenigsten niedergelassenen Ärzte gibt es in Teilen Bayerns.

Mehr Praxen in Ballungsräumen
Arztdichte bleibt regional sehr unterschiedlich

Arztdichte bleibt regional sehr unterschiedlich

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffälligkeiten.

Versorgungsangebot
Im Arztnetz gibt es weiter große regionale Unterschiede

Im Arztnetz gibt es weiter große regionale Unterschiede

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffälligkeiten.

Grabstede

Bockhorner Familie Besorgt
„Unserer Tochter wird ein Test auf das Coronavirus verweigert“

„Unserer Tochter wird ein Test auf das Coronavirus verweigert“

Grabstede  - Tagelang hatte die kleine Tochter der Familie Güldener aus Bockhorn Husten. Die Ärzte verweigerten einen Corona-Test, bis auch Vater Matthias Güldener über Atembeschwerden klagte. Er kam an diesem Donnerstag ins Krankenhaus.

Berlin

Coronavirus
Nothilfen für Kliniken, Ärzte und Pfleger

Nothilfen für Kliniken, Ärzte und Pfleger

Berlin  - Zusätzliche Milliarden sollen an die Kliniken fließen. Ärzten und Pflegeheimen will der Bund helfen. Beim Seuchenschutz will er durchgreifen. Doch die Pläne des Gesundheitsministers sind teils umstritten.

Schutz der Kliniken
Arztpraxen wollen Versorgung als Bollwerk sichern

Arztpraxen wollen Versorgung als Bollwerk sichern

In der Gesundheitskrise lieber zum Arzt gehen oder davon Abstand nehmen? Die Ärzte rufen zum Maßhalten auf - und bemühen sich um eine Trennung von Infektionsfällen und anderen Patienten.

Digitalisierung
Studie: Viele Menschen begrüßen Gesundheits-Apps

Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie oft noch skeptisch - auch aus Datenschutzgründen.

Studie
Viele Menschen sind offen für Gesundheits-Apps

Viele Menschen sind offen für Gesundheits-Apps

Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie oft noch skeptisch - auch aus Datenschutzgründen.