NWZonline.de

garrel,hermann von

Person
GARREL, HERMANN VON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Kommunalwahl im Kreis Cloppenburg
Das sind die Kreistagsmitglieder

Das sind die Kreistagsmitglieder

Cloppenburg  - 48 Sitze gab es für den Kreistag zu vergeben. Die meisten Sitze sicherte sich die CDU.

Landkreis Cloppenburg

Gesellen im Landkreis Cloppenburg freigesprochen
Diese Handwerker können jetzt loslegen

Diese Handwerker können jetzt loslegen

Landkreis Cloppenburg  - In den vergangenen Wochen haben alle Verantwortlichen unter Hochdruck gearbeitet, um den freizusprechenden Gesellen ein adäquates Ersatzprogramm anzubieten. Sechs Gesellen fielen durch ihre besonders gute Leistung auf und wurden mit einem Diplom ausgezeichnet.

Garrel/Essen/Damme

Agrarwirtschaft in Garrel
Das bedeutet der Pest-Ausbruch für Schweinemäster

Das bedeutet der Pest-Ausbruch für Schweinemäster

Garrel/Essen/Damme  - Mäster, Schlachter und Vermarkter sind nach ASP-Fällen geschockt. Die Schweinepreise sinken deutlich.

Garrel

Schornsteinfeger Franz beckmann aus Garrel
Glücksbringer geht in Ruhestand

Glücksbringer geht in Ruhestand

Garrel  - Nach 37 Jahren ist für Beckmann Schluss. Seit 1984 ging er in Garrel von Haus zu Haus. Die Meister wechselten immer wieder mal, der Schornsteigerfegergeselle blieb seinen Kunden treu.

Garrel/Kreis Cloppenburg

Bilanz zu Geflügelpest
Rund eine Million Puten getötet – Garrel besonders betroffen

Rund eine Million  Puten getötet – Garrel besonders betroffen

Garrel/Kreis Cloppenburg  - Mehr als 470.000 Puten sind allein im Kreis Cloppenburg infolge der Geflügelpest getötet worden. Die Bilanz zeigt, dass der Anteil innerhalb Deutschlands enorm hoch ist. Besonders betroffen war Garrel.

Garrel/Berlin

Agrarwirtschaft
Garreler Storck zieht sich aus Verbandsspitze zurück

Garreler Storck zieht sich aus Verbandsspitze zurück

Garrel/Berlin  - Der Garreler Agrar-Ingenieur Thomas Storck möchte sich stärker auf sein Unternehmen Moorgut Kartzfehn konzentrieren. Bettina Gräfin von Spee führt nun den Verband der Deutschen Putenerzeuger.

Garrel/Bösel

Geflügelpest Im Landkreis Cloppenburg
Einstallungen in Garrel spätestens ab 6. Mai möglich

Einstallungen in Garrel spätestens ab 6. Mai möglich

Garrel/Bösel  - Im Beobachtungsgebiet im Umkreis von zehn Kilometern rund um betroffene Geflügelpestställe bleibt das Wiedereinstallverbot bis 6. Mai bestehen. Allerdings nur, wenn die Geflügelpest bis dahin nicht wieder irgendwo ausbricht.

Wardenburg/Garrel

Wardenburger Originale
Lumpensammler aus Leidenschaft

Lumpensammler aus Leidenschaft

Wardenburg/Garrel  - Lange wohnte der ehemalige Pferdehändler zwischen Wardenburg und Astrup. Später zog er nach Garrel, blieb aber als Lumpensammler Wardenburg treu.

Garrel/Emstek/Bösel

Geflügelpest im Landkreis Cloppenburg
Schon fast eine halbe Million Vögel getötet

Schon fast eine halbe Million Vögel  getötet

Garrel/Emstek/Bösel  - Immer mehr Puten, Hähnchen und Enten werden im Landkreis Cloppenburg gekeult. Nun sind weitere Geflügelpest-Fälle in den Gemeinden Garrel und Emstek aufgetreten. Das Wiedereinstallverbot trifft die Mäster hart.

Garrel/Essen

Corona-Schutzschirm im Kreis Cloppenburg
10,5 Millionen Euro für Kommunen

10,5 Millionen Euro für Kommunen

Garrel/Essen  - Acht Städte und Gemeinde aus dem Landkreis Cloppenburg erhalten Geld vom Land aus dem Corona-Schutzschirm. Die Gemeinde Garrel erhält rund 1,5 Millionen – zur Freude von Erstem Gemeinderat Karl-Heinz Focken. Doch der Schutzschirm sorgt auch für Kritik.

Garrel/Essen/Damme

Kritik an Designiertem Landvolk-präsidenten
Äußerungen zum Schweinestau ecken im Kreis Cloppenburg an

Äußerungen zum Schweinestau ecken im Kreis Cloppenburg an

Garrel/Essen/Damme  - Bei den massiven Problemen in der Schlachtbranche sieht der angehende Präsident des Niedersächsischen Landvolks, Jörn Ehlers, Fortschritte. Hiesige Experten beurteilen die Lage anders.

Garrel

Agrarwirtschaft
Schweinehalter durchleben größte Krise

Schweinehalter durchleben größte Krise

Garrel  - Ein Unglück kommt selten allein. Als Blömer-Fleisch in Vorpommern wegen zahlreicher Corona-Fälle schließen musste, ...

Garrel

Landwirtschaft in Garrel
Nerven der Schweinemäster liegen blank

Nerven der  Schweinemäster liegen blank

Garrel  - Die Not der Schweinemäster wird größer, weil Schlachtkapazitäten fehlen. Über 500 000 Schweine „stehen schon im ...

Garrel

Tiere
Geflügelgrippe könnte Probleme bereiten

Geflügelgrippe könnte Probleme bereiten

Garrel  - Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest könnte die nächste Tierseuche im Anmarsch sein. Die Gefahr der ...

Garrel

Schutzschild
Gemeinde erwartet Geldregen

Gemeinde erwartet Geldregen

Garrel  - Auf die Gemeinde Garrel kommt ein unerwarteter Geldsegen zu: Für die geringeren Gewerbesteuereinnahmen dieses Jahres ...

Garrel

Schweinestau im Oldenburger Münsterland
Am Reformationstag wird nicht geschlachtet

Am Reformationstag wird nicht geschlachtet

Garrel  - Das Sozialministerium in Hannover hat die Schlachtung am Feiertag untersagt, erlaubt allerdings zwei Schlachthöfen die Sonntagsarbeit bis Ende November. Die Schweinemäster im Oldenburger Münsterland sind sauer.

Garrel

Kampagne „Gemeinsam besser“
Geflügelwirtschaft will mit Vorurteilen aufräumen

Geflügelwirtschaft will mit Vorurteilen aufräumen

Garrel  - Mit der Kampagne „Gemeinsam besser“ möchte die Geflügelwirtschaft ihr negatives Bild verändern. Thomas Storck aus Garrel, Vorsitzender des Verbandes Deutscher Putenerzeuger, gehört zu den Initiatoren.

Garrel

Münsterländer Landwirte in Sorge
„Wir wissen nicht mehr, wohin mit den Schweinen“

„Wir wissen nicht mehr, wohin mit den Schweinen“

Garrel  - Der „Schweinestau“ trifft hiesige Landwirte stark. Neben der Sorge um die Afrikanische Schweinepest wissen derzeit viele Landwirte aus dem Münsterland nicht, wo sie ihre Schweine schlachten lassen können.

Garrel

2+1-Ausbau Der B 72 In Garrel
Anbindungen werden wegfallen

Anbindungen werden wegfallen

Garrel  - Die B 72 soll in der 2+1-Variante zwischen Varrelbusch und Friesoythe ausgebaut werden. Was bei den Autofahrern für Freude sorgen würde, schürt bei Anliegern Bedenken.