+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Energiekrise
Regierung einigt sich auf Gaspreisbremse

NWZonline.de

friedrich,peter

Person
FRIEDRICH, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wehnen/Oldenburg

Patienten aus Wehnen nach Oldenburg gebracht
Erinnerung an Opfer von Zwangssterilisation

Erinnerung an Opfer von Zwangssterilisation

Wehnen/Oldenburg  - Mehr als 2600 Menschen aus dem Oldenburger Land wurden während des NS-Regimes zwangssterilisiert. Bei einer öffentlichen Führung in Wehnen geht es um die Opfer und Äußerungen der beteiligten Ärzte.

Oldenburg

Furten durch die Hunte
Heidenwall als Keimzelle der Besiedlung Osternburgs

Heidenwall als Keimzelle der Besiedlung Osternburgs

Oldenburg  - 1428 wurden erstmalig „twe hus to Osterenborch“ in Urkunden erwähnt, worin der Name Osternburg seinen Ursprung hat. Die Bremer Chaussee wurde 1830 gepflastert.

Wehnen/Westerstede/Oldenburg

Gedenktag an Opfer der NS-Krankenmorde
Warum die Euthanasie in Wehnen schon früher begann

Warum die Euthanasie in Wehnen schon früher begann

Wehnen/Westerstede/Oldenburg  - Bei der Gedenkstätte Wehnen wurde am 1. September die Erinnerung an die Opfer der NS-Krankenmorde in der damaligen Heil- und Pflegeanstalt wach. Schüler stellten dabei ihr Geocaching-Projekt vor.

Oldenburg

Protest in Oldenburg
Krankenhäuser kurz vor dem Kollaps

Krankenhäuser kurz vor dem Kollaps

Oldenburg  - Lautstarker Protest auf dem Waffenplatz: Beschäftigte nordwestdeutscher Krankenhäuser machten am Freitag auf massive Probleme aufmerksam. Sie sehen viele Kliniken in ihrer Existenz gefährdet.

Oldenburg

Zehn Jahre European Medical School in Oldenburg
Die glückliche Gründung der Uni-Medizin im dritten Anlauf

Die glückliche Gründung der Uni-Medizin im dritten Anlauf

Oldenburg  - Im September 2012 haben in Oldenburg die ersten Studentinnen und Studenten das Studium der Humanmedizin aufgenommen. Wie kam es zur bundesweit beachteten Gründung des Studiengangs? Wo steht die European-Medical-School heute? Eine neue Serie gibt Antworten.

Rastede

Raumnot im Rasteder Rathaus
Verwaltung arbeitet jetzt in 128 Jahre alter Villa

Verwaltung arbeitet jetzt in 128 Jahre alter Villa

Rastede  - Wer schon mal in Rastede war, kennt die alte Villa neben der St.-Ulrichs-Kirche. Jetzt hat dort die Gemeindeverwaltung ihre zweite Außenstelle eingerichtet. Funktioniert die Abnabelung vom Rathaus?

Oldenburg

Roman „1799 – Die Schatten von Oldenburg“
Wie ein Roadmovie durch die norddeutsche Tiefebene

Wie ein Roadmovie durch die norddeutsche Tiefebene

Oldenburg  - Mord, Spionage, Liebe und Standesdünkel. Dazu Chaos in Kutschen und auf Pferderücken. Das alles bietet Jörg Kohns Buch „1799 – Die Schatten von Oldenburg“.

Rastede

Ortsgeschichte in Rastede
Eine historische Villa und ihr prominenter Bauherr

Eine historische Villa und ihr prominenter Bauherr

Rastede  - 1894 erbaute Ernst Virchow die Villa am Denkmalsplatz in Rastede. Später machte er sich als königlicher Hofgärtner auf Schloss Wilhelmshöhe bei Kassel einen Namen. Noch berühmter war aber sein Vater.

Ofen/Wehnen

Krankenmorde in Heil- und Pflegeanstalt Wehnen
Drei Opfer und ihre schrecklichen Geschichten

Drei Opfer und ihre schrecklichen Geschichten

Ofen/Wehnen  - Auf dem Friedhof Ofen wurden drei weitere Gedenksteine gesetzt. Sie erinnern an die ermordeten Patienten in der Heil- und Pflegeanstalt Wehnen während der NS-Herrschaft.

Ochtersum/Esens

Peter-Friedrich-Ludwig-Stift in Esens
Mehr als vier Jahrzehnte war Angela Iwanow in der Altenpflege tätig

Mehr als vier Jahrzehnte war Angela Iwanow  in der Altenpflege tätig

Ochtersum/Esens  - Von der Stationsgehilfin zur Altenpflegerin: 46 Jahre arbeite Angela Iwanow im Peter-Friedrich-Ludwig-Stift in Esens. Sie hat den Wandel der Einrichtung vom Krankenhaus zum reinen Altenwohnheim miterlebt. Jetzt geht die Ochtersumerin in den Ruhestand.

Oldenburg

Oldenburger Kultursommer
Einblicke in eine verunglückte Ehe

Einblicke in eine verunglückte Ehe

Oldenburg  - Diese Geschichte aus dem Hause Oldenburg könnte auch Vorlage für einen Kinofilm sein. Nun kommt „Elisabeth und Friedrich August – Eine verunglückte Ehe“ aber erst einmal auf die Bühne.

Oldenburg

Buchmalerei von Dürer
Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Oldenburg  - Die Landesbibliothek Oldenburg berichtet von einem Sensationsfund: Ein mehr als 500 Jahre alte Buch wurde von Albrecht Dürer verziert, wie sich bei Forschungsarbeiten zeigte. Die Spezialisten sind sich sicher: Das Werk ist echt.

Esens

Margot Eilts aus Esens begeht ihren 100. Geburtstag
Vom Dienst im Krieg ins ruhige Ostfriesland

Vom Dienst im Krieg ins ruhige Ostfriesland

Esens  - Margot Eilts aus Esens feiert am 7. Juli ihren 100. Geburtstag. Aufgewachsen ist sie im Berlin der Kriegszeit, sie hat vieles erlebt. Später lernte sie ihren Ehemann Heinrich Eilts kennen, mit dem sie zusammen nach Ostfriesland zog.

Oldenburg

Raiffeisenbank Oldenburg
In Eversten endet eine 119 Jahre währende Ära

In Eversten endet eine 119 Jahre währende Ära

Oldenburg  - Die Raiffeisenbank Oldenburg fusioniert zur Oldenburger Volksbank. Die Gründung der Bank vor 119 Jahren hatte starke Gründe.

Oldenburg

Führung in Oldenburg
Einblicke in Schloss und Garten

Einblicke in Schloss und Garten

Oldenburg  - Das Oldenburger Schloss und der Schlossgarten sind Anziehungspunkte für Einheimische und Besucher der Stadt. Jeden ersten Samstag werden Einblicke gewährt.

Oldenburg

Gute Nachrichten der Woche
Erster Gastro-Roboter „Bella“ kellnert in Oldenburger Restaurant – Sensationsfund in Landesbibliothek

Erster Gastro-Roboter „Bella“ kellnert in Oldenburger Restaurant – Sensationsfund in Landesbibliothek

Oldenburg  - Das Nachrichtengeschehen ist häufig von negativen Meldungen geprägt. Wir wollen deshalb zum Wochenende die positiven Geschichten noch einmal hervorheben: Das sind die guten Nachrichten der Woche.

Oldenburg

Buch „Sowas wie Lyrik“ erscheint in Oldenburg
Berührende Worte in der Rückschau aufs Leben

Berührende Worte in der Rückschau aufs Leben

Oldenburg  - Was bleibt nach einem langen Leben in Erinnerung? Der Künstler Arne Nobel hat in seinem Buchprojekt „Sowas wie Lyrik“ sehr authentische Erzählungen älterer Menschen zu Papier gebracht.

Oldenburg

Buchmalerei von Dürer
Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Oldenburg  - Die Landesbibliothek Oldenburg berichtet von einem Sensationsfund: Ein mehr als 500 Jahre alte Buch wurde von Albrecht Dürer verziert, wie sich bei Forschungsarbeiten zeigte. Die Spezialisten sind sich sicher: Das Werk ist echt.

Oldenburg

Elisabeth-Kinderkrankenhaus in Oldenburg
150 Jahre Hilfe für Kinder und Jugendliche

150 Jahre Hilfe für Kinder und Jugendliche

Oldenburg  - Medizinische Versorgung für Kinder und Jugendliche auf höchstem Niveau – das bietet das Elisabeth-Kinderkrankenhaus Oldenburg. Vor 150 Jahren gegründet, geht es immer um Herausforderungen der Zukunft.