NWZonline.de

frerichs,elisabeth

Person
FRERICHS, ELISABETH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sande/Wilhelmshaven/Zetel

Geschichte aus Zetel
Der Witwe blieben nur ein Ring und eine Taschenuhr

Der Witwe blieben nur ein Ring und eine Taschenuhr

Sande/Wilhelmshaven/Zetel  - Vor 77 Jahren verhaftete die Gestapo missliebige Sozialdemokraten – auch den Zeteler Fritz Frerichs. Er kam 1945 unter ungeklärten Umständen ums Leben. Wir haben den Fall rekonstruiert.

AWO Weser Ems
TOP-ARBEITGEBER

TOP-ARBEITGEBER

Arbeiten bei der AWO Weser-Ems, das ist mehr als nur ein Job. Das ist Engagement und Leidenschaft, Gestaltungswille, Respekt und Anerkennung. Das ist Freude an der Arbeit sowie am Ergebnis – eben Arbeiten mit Herz.

Zetel

Fritz-Frerichs-Straße in Zetel
Tischler wurde einst von den Nazis verschleppt

Tischler wurde einst von den Nazis verschleppt

Zetel  - Die Fritz-Frerichs-Straße hieß vorher Adolf-Hitler-Straße. Dort lebte der Tischler und Sozialdemokrat, der von der Gestapo ins Konzentrationslager Neuengamme verschleppt wurde.

Zetel

Neue Wohnungen in Zetel
Gemeinde will bezahlbaren Wohnraum schaffen

Gemeinde will bezahlbaren Wohnraum schaffen

Zetel  - Die gemeindeeigene Ökostrom-Gesellschaft plant ein Mehrfamilienhaus mit 17 Wohnungen. Das Haus soll im Wohngebiet Zetel-Süd entstehen.

Oldenburg/Emden/Vechta

1951 kamen ehemalige Nazis in die Parlamente
Nicht alle Politiker waren unbelastet

Nicht alle Politiker waren unbelastet

Oldenburg/Emden/Vechta  - Bei der ersten freien Landtagswahl in Niedersachsen 1947 gewannen die Sozialdemokraten viele Direktmandate. Bei der zweiten Wahl 1951 kamen rechte und sogar rechtsextreme Politiker zu einem Parlamentssitz.

Zetel

Kinderbetreuung in Zetel
So soll die neue Kita aussehen

So soll die neue Kita aussehen

Zetel  - Die neue Kindertagesstätte in Zetel wird jetzt doch woanders gebaut, als ursprünglich geplant. Gebaut wird die „ultimative Kita“ des Architekten Peter Voss aus Rastede.

Zetel

Kita-Neubau in Zetel
CDU warnt vor Verkehrsproblem

CDU warnt vor Verkehrsproblem

Zetel  - Die CDU habe bei der Erschließung des Baugebietes Zetel-Süd frühzeitig immer wieder weitere Zu- und Abfahrtswege gefordert. Als neuen Kindergarten-Standort wäre der Fraktion die Alte Schule Marschstraße lieber gewesen.

Zetel

Prügelei Zwischen Nsdap Und Spd
Saalschlacht in Zetel gibt noch heute Rätsel auf

Saalschlacht in Zetel gibt noch heute Rätsel auf

Zetel  - Die Parteien waren mit ihren Schlägertrupps zu den Wahlkampf-Versammlungen in Zetel erschienen. Die Schuldfrage wurde nie geklärt.

Barßel

Barßeler Blicken Auf Erfolgreiches Jahr Zurück
Bei Schützengilde alles im grünen Bereich

Bei Schützengilde alles im grünen Bereich

Barßel  - Im Jugendbereich stellt die Schützengilde sowohl die Kreis- als auch die Bundeskönigin. Doch das waren nicht die einzigen Erfolge im vergangenen Jahr.

Essen/Oldenburg

Geschichte
Vor 100 Jahren erste Frau im Parlament

Vor 100 Jahren erste Frau im Parlament

Essen/Oldenburg  - 1919 durften Frauen zum ersten Mal wählen. Und sie stellten auch zum ersten Mal eine Abgeordnete für den Oldenburgischen Landtag.

Schützen messen sich

Schützen  messen sich

Die Beteiligung an der Meisterschaft des 1. Zuges im Bürgerschützenverein Cloppenburg war wegen Krankheitsausfällen ...

Barßeler Lädchenfrauen sind bereit für die Sommersaison 2019

Barßeler Lädchenfrauen sind bereit für die Sommersaison 2019

Die Ware ist umgeräumt und der Laden ist bereit: Die 34 Frauen des Barßeler SKF-Ladens haben das Geschäft an der ...

Steinhausen

Vortrag
„Frauenvereine veränderten Gesellschaftsstrukturen“

„Frauenvereine veränderten  Gesellschaftsstrukturen“

Steinhausen  - „Damenwahl“ hieß es am Donnerstagabend im Tanzsaal der Altdeutschen Diele in Steinhausen. Getanzt wurde gar nicht, ...

Oldenburg

Wahlen Im Oldenburger Land
Vor 100 Jahren nur vier Frauen im Parlament

Vor 100 Jahren nur vier Frauen im Parlament

Oldenburg  - Vor 100 Jahren wurde die verfassunggebende Versammlung gewählt. Die Abgeordneten verabschiedeten eine Verfassung und fungierten ab 1920 als Landtag.

Jever/Oldenburg

Sozialverband
Würdigung des Gröschler-Hauses

Würdigung des Gröschler-Hauses

Jever/Oldenburg  - Die Arbeiterwohlfahrt Weser-Ems hatte den Preis zum 70-jährigen Bestehen ausgelobt. Die 1000 Euro Preisgeld fließen in die virtuelle Rekonstruktion der jeverschen Synagoge.

Oldenburg

Arbeiterwohlfahrt
Gegründet, um die Not der Menschen zu lindern

Gegründet, um die Not der Menschen zu lindern

Oldenburg  - Ein Land am Boden, ausgemergelt von Krieg und Nazi-Diktatur. Millionen von Waisen, destabilisierte Familien, traumatisierte ...

Brake

Sovd Brake
Zusammen 100 Jahre dem Verband treu

Zusammen 100 Jahre dem Verband treu

Brake  - „Zur erfolgreichen Arbeit eines Sozialverbandes gehört auch die Unterstützung in der Öffentlichkeit. Und über mangelnde ...

Harkebrügge

Gemeinde
Mit Eimer und Wischmopp in die Kirche

Mit Eimer und Wischmopp in die Kirche

Harkebrügge  - Zwei Mal im Jahr steht die große Putzaktion an. Den gesamten Innenraum des Gotteshauses befreit die Gruppe von Dreck und Staub.

Varel/Zetel

Erinnerung
Straßen nach Nazi-Verfolgten benannt

Straßen nach Nazi-Verfolgten benannt

Varel/Zetel  - Zwei der im Zuge der Aktion „Gewitter“ verhafteten Regimegegner der Nazis, Adolf Heidenreich (Varel) und Fritz ...