NWZonline.de

flauger,kreszentia

Person
FLAUGER, KRESZENTIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen/Landkreis

Finanzen des Landkreises Oldenburg
CDU scheitert mit der Senkung der Kreisumlage

CDU scheitert mit der Senkung der Kreisumlage

Wildeshausen/Landkreis  - Der Kreistag will erst abwarten, wie im Frühjahr die Finanzdaten des Landes aussehen. Bei positiven Zahlen will der Landkreis die acht Kommunen finanziell entlasten.

Landkreis/Sandkrug

Maastricht-Projekt
Linke-Fraktion stellt viele Fragen zum Rettungsdienst

Linke-Fraktion stellt viele Fragen zum Rettungsdienst

Landkreis/Sandkrug  - Die Bevölkerung sei verunsichert, so Fraktionsvorsitzende Kreszentia Flauger. Es bestehe die Sorge, dass Fakten geschaffen werden, die die Notfallversorgung verschlechtern.

Landkreis

Kritik an Fleischindustrie im Landkreis Oldenburg
Linke will keine Schlachthöfe mehr

Linke will keine  Schlachthöfe mehr

Landkreis  - Die Firma Gut Bergmark Geflügelspezialitäten ist auf der Suche nach einem Grundstück für einen Schlachtbetrieb. Die Linke ist alarmiert.

Wildeshausen

Bürgermeisterwahl in Wildeshausen
Solo für Kuraschinski im September?

Solo für Kuraschinski  im September?

Wildeshausen  - Am 12. September wird in Wildeshausen ein neuer Bürgermeister gewählt. Bisher hat sich nur ein Bewerber erklärt – der Amtsinhaber.

Wildeshausen

Finanzen in Wildeshausen
Doppelhaushalt ist jetzt unter Dach und Fach

Doppelhaushalt ist jetzt  unter Dach und Fach

Wildeshausen  - Der städtische Haushalt konnte nur durch ein Streichkonzert und neue Schulden ausgeglichen werden. Das Freibad ist dabei auf der Strecke geblieben.

Wildeshausen

„Rat live“: Erst Kosten ermittelt

Wildeshausen  - So schnell wie manch einer im Ausschuss für Stadtentwicklung, Tourismus, Sport und Kultur vielleicht gedacht hat, ...

Landkreis

Armut im Landkreis
Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg wird bezuschusst

Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg wird bezuschusst

Landkreis  - Die Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg (ALSO) setzt sich für die Beratung und Unterstützung erwerbsloser und einkommensarmer Menschen ein. Dies soll auch weiterhin finanziell unterstützt werden – finden die Kreistagsmitglieder.

Kirchhatten/Wildeshausen

Kommunalwahl im Landkreis Oldenburg
Erster Kandidat für das Amt des Landrats

Erster Kandidat für  das Amt des Landrats

Kirchhatten/Wildeshausen  - Hattens Bürgermeister Christian Pundt wird von mehreren Parteien unterstützt. Der 47-Jährige ist ein beruflicher Quereinsteiger.

Wildeshausen

Veränderungssperre für Bebauungsplangebiet
Stadt Wildeshausen entscheidet jetzt über Neubauten

Stadt Wildeshausen entscheidet jetzt über Neubauten

Wildeshausen  - Ein zweigeschossiges Gebäude mit Staffelgeschoss rief Anwohner auf den Plan. Ein weiteres Haus dieser Art sollte gebaut werden. Anlieger gründeten eine Bürgerinitiative und protestierten bei der Stadt.

Wildeshausen/Großenkneten

Integration im Landkreis Oldenburg
Fragen und Antworten auch auf Bulgarisch und Rumänisch

Fragen und Antworten auch  auf Bulgarisch und Rumänisch

Wildeshausen/Großenkneten  - Viele Migranten arbeiten in Schlachthöfen. Für Sprachkurse fehlen oft die Zeit und das Geld. In den Rathäusern von Großenkneten und Wildeshausen gibt es nun Fragen und Antworten in verschiedenen Sprachen.

Wildeshausen

Sanierung steht 2022 an
Stadt Wildeshausen hat kein Geld für die Widukindhalle

Stadt Wildeshausen hat kein Geld für die Widukindhalle

Wildeshausen  - Knapp 450.000 Euro müsste die Stadt Wildeshausen für die Sanierung der Widukindhalle bezahlen. Geld, das die Stadt nicht hat. Daher soll die Verwaltung mit dem Landkreis über eine Ratenzahlung oder Verschiebung verhandeln.

Wildeshausen

Politik in Wildeshausen
Ratssitzungen könnten bald live übertragen werden

Ratssitzungen könnten bald live übertragen werden

Wildeshausen  - Eine knappe Mehrheit im Wildeshauser Rat ist für eine Übertragung der Ratssitzungen im Internet. Dafür müsste die Stadt ihre Hauptsatzung ändern.

Wildeshausen

Wildeshauser Ehrenamtskarte
Engagierte sollen mehr Anerkennung bekommen

Engagierte sollen mehr Anerkennung bekommen

Wildeshausen  - Seit 2008 gibt es die Ehrenamtskarte in Wildeshausen. Künftig könne man sich auch einen Empfang für die Engagierten vorstellen.

Wildeshausen/Landkreis

Wohnraumversorgungskonzept wird aktualisiert
Nur 165 Sozialwohnungen im Landkreis Oldenburg gebaut

Nur 165 Sozialwohnungen im Landkreis Oldenburg gebaut

Wildeshausen/Landkreis  - 360 neue Sozialwohnungen war 2016 als Bedarf im Landkreis Oldenburg festgestellt worden. Warum nur 165 gebaut wurden, soll im nächsten Wohnraumversorgungskonzept ermittelt werden.

Landkreis

Coronavirus im Landkreis Oldenburg
Linke und Liberale fordern Lüftungsanlagen

Linke und Liberale fordern Lüftungsanlagen

Landkreis  - Die Kreisverwaltung soll mit den Busunternehmen über Lüftungsanlagen sprechen. FDP und Linke wollen, dass auch in den Schulen mehr gegen das Coronavirus getan wird.

Wildeshausen/Landkreis

Wildeshausen will Integration stärken
Härtefallfonds für Deutschkurse gefordert

Härtefallfonds  für Deutschkurse gefordert

Wildeshausen/Landkreis  - Obwohl sie mit ihrem Einkommen über dem Sozialhilfesatz liegen, können sich einige zugezogene Familien einen Deutschkurs nicht leisten. Geht es nach den Grünen in Wildeshausen, soll sich das bald ändern.

Wildeshausen/Landkreis

Ausschuss
Koordinierungsstelle soll erhalten bleiben

Wildeshausen/Landkreis  - Mareike Appel saß gespannt im Publikum, als die Mitglieder des Ausschusses für Integration und Gleichstellung im ...

Wildeshausen/Landkreis

Finanzen Im Landkreis Oldenburg
Landrat optimistisch: Kreis kommt gut aus der Krise

Landrat optimistisch: Kreis kommt  gut aus der  Krise

Wildeshausen/Landkreis  - Der Landkreis Oldenburg hat noch 13,3 Millionen Euro zur Verfügung. Erfreut ist Landrat Carsten Harings über die höhere Dividende der EWE.

Erinnerung an das Kriegsende

Erinnerung an das Kriegsende

75 Jahre sind seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges vergangen. Die Bundestagsfraktion der Partei „Die Linke“ erinnert ...