NWZonline.de

fischer,michael

Person
FISCHER, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vereinte Nationen
Russlands Teilmobilmachung sorgt für heftige Debatte bei UN

Russlands Teilmobilmachung sorgt für heftige Debatte bei UN

Am Morgen ordnet der Kremlchef in einer Fernsehansprache eine Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte an. Von der anderen Seite der Welt geben Scholz, Biden und Macron deutliche Antworten.

Krieg in der Ukraine
Hunger, Klima, Konflikte: Krieg überschattet UN-Versammlung

Hunger, Klima, Konflikte: Krieg überschattet UN-Versammlung

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine wird bei der UN-Generaldebatte viel Raum einnehmen. Er ist aber bei Weitem nicht die einzige Krise bei der diplomatischen Großveranstaltung.

Emstek

Kosten für Kläranlagen-Betrieb gestiegen
Emsteker sollen mehr fürs Abwasser zahlen

Emsteker sollen mehr fürs Abwasser zahlen

Emstek  - 1,019 Millionen Kubikmeter Frischwasser werden pro Jahr in der Gemeinde Emstek verbraucht. Die Gebühren für die Reinigung des Wassers werden steigen.

Emstek

11. Jobmesse Oldenburger Münsterland
„Nicht jeder kann Influencer werden“

„Nicht jeder kann Influencer werden“

Emstek  - 184 Aussteller sind bei der diesjährigen Jobmesse Oldenburger Münsterland vertreten. Viele Schüler nutzten am Freitagmorgen die Gelegenheit, sich umzusehen und zu informieren.

Langförden

Neue Verbindung zwischen Landkreisen
Radweg zwischen Bühren und Langförden freigegeben

Radweg zwischen Bühren und Langförden freigegeben

Langförden  - Ein 900 Meter langes Teilstück des Radweges zwischen Langförden und Bühren ist nun freigegeben worden. Dabei soll es aber nicht bleiben.

Russlands Angriffskrieg
Panzer für die Ukraine: FDP und Grüne verstärken den Druck

Panzer für die Ukraine: FDP und Grüne verstärken den Druck

Die Rückeroberung ukrainischer Gebiete heizt die Debatte um Waffenlieferungen an. Macht Deutschland genug? Die SPD stellt weiterhin Warnungen vor "Alleingängen" in den Mittelpunkt.

Russische Invasion
Kiew fordert Kampfpanzer - Die Lage im Überblick

Kiew fordert Kampfpanzer - Die Lage im Überblick

Baerbock verspricht der Ukraine militärische Unterstützung so lange wie nötig - neue Zusagen macht sie aber nicht. Ihr Amtskollege Kuleba hat dafür nur begrenztes Verständnis. Die News im Überblick.

Russischer Angriffskrieg
Ukraine drängt Deutschland zur Lieferung von Kampfpanzern

Ukraine drängt Deutschland zur Lieferung von Kampfpanzern

Baerbock verspricht der Ukraine bei ihrem Kiew-Besuch militärische Unterstützung so lange wie nötig - neue Zusagen macht sie aber nicht. Ihr Amtskollege Kuleba hat dafür nur begrenztes Verständnis.

Erweiterung
Kanzleramts-Bau wird 177 Millionen Euro teurer als geplant

Kanzleramts-Bau wird 177 Millionen Euro teurer als geplant

Das Bundeskanzleramt gilt schon jetzt als eine der größten Regierungszentralen der Welt. Weil die Mitarbeiterzahl sich in den letzten 20 Jahren fast verdoppelt hat, soll es nun noch größer werden. Für den Steuerzahler wird das teuer.

Generaldebatte
Kanzler im Angriffsmodus: Scholz attackiert Union

Kanzler im Angriffsmodus: Scholz attackiert Union

Normalerweise liest Kanzler Scholz seine Reden größtenteils ab. In der Generaldebatte des Bundestags legt er das Manuskript ausnahmsweise beiseite. Und hält eine Rede, wie man sie von ihm noch nicht gehört hat.

Ampel-Einigung
Neues Entlastungspaket - Was die Ampelkoalition plant

Neues Entlastungspaket - Was die Ampelkoalition plant

Bevor die steigenden Energiekosten die Bürger so richtig treffen, nimmt der Staat noch einmal viel Geld in die Hand. Von der Strompreisbremse bis zum 9-Euro-Ticket-Nachfolger - die Beschlüsse im Überblick.

Interview
Ukrainischer Regierungschef: "Nicht nur der Krieg von Putin"

Ukrainischer Regierungschef: "Nicht nur der Krieg von Putin"

Er ist der höchstrangige Berlin-Besucher aus der Ukraine seit Beginn des russischen Angriffskriegs. Regierungschef Denys Schmyhal trifft am Sonntag Olaf Scholz im Kanzleramt. Die beiden sind sich in vielem einig, aber nicht in allem.

Porträt
Querkopf und linker Mahner: Grünen-Mitbegründer Ströbele

Querkopf und linker Mahner: Grünen-Mitbegründer Ströbele

Hans-Christian Ströbele ist aus der Geschichte der Grünen nicht wegzudenken. Vom APO-Aktivisten und RAF-Anwalt wurde er zum Parlamentarier - und blieb doch einigen Grundsätzen sein Leben lang treu.

Kabinettsklausur
Koalitions-Kur in Meseberg: Der Stresstest kommt erst noch

Koalitions-Kur in Meseberg: Der Stresstest kommt erst noch

Stimmung: bestens. Ergebnisse: kaum. Fragen: viele. So lässt sich die Bilanz der Kabinettsklausur zusammenfassen. Die Ampel hat sich wieder zusammengerauft. Die eigentliche Nagelprobe kommt aber erst noch.

Klausur auf Schloss Meseberg
Olaf Scholz: Schnelle Entscheidung über Entlastungspaket

Olaf Scholz: Schnelle Entscheidung über Entlastungspaket

In der Ampel-Koalition gab es zuletzt Misstöne. Von der Kabinettsklausur erwartet der Kanzler nun vor allem eins: Dass die Regierung "eng und untergehakt" zusammenarbeitet.

Emstek

Jugendparlament wird im November gewählt
Politischer Nachwuchs in Emstek gesucht

Politischer Nachwuchs in Emstek gesucht

Emstek  - Emstek soll ein Jugendparlament bekommen. Dafür werden bis 5. September noch junge Menschen gesucht, die sich engagieren wollen.

Grundsatzrede in Prag
Scholz will Europa mit Reformen stärken

Scholz will Europa mit Reformen stärken

In einer Grundsatzrede in Prag legt Kanzler Scholz seine Vision von Europa dar. Er tritt für eine starke, eigenständige EU ein und wirbt für Reformen.

Cloppenburg

Zeiten der Straßenbeleuchtung angepasst
Warum es in Emstek früher dunkel wird

Warum es in Emstek früher dunkel wird

Cloppenburg  - Durch die Umstellung der Leuchtzeiten in der Gemeinde Emstek können über 30 Prozent der Stromkosten in diesem Bereich gespart werden. So will die Kommune ihren Beitrag zum Energiesparen leisten.

Diplomatie
Deutschland und Marokko vereinbaren Neustart

Deutschland und Marokko vereinbaren Neustart

Die Funkstille zwischen Marokko und Deutschland wegen eines Streits um eine nordafrikanische Wüstenregion ist beendet. Die Beziehungen zwischen beiden Ländern werden wieder hochgefahren.