NWZonline.de

fischer,axel

Person
FISCHER, AXEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bookholzberg

Ruf nach Bebauungskonzept für Bookholzberg
Ortsverein sieht weitere Wohnklötze kritisch

Ortsverein sieht weitere Wohnklötze kritisch

Bookholzberg  - Keine weiteren Wohnblöcke in gewachsenen Einfamilienhauslagen von Bookholzberg. Das fordert der Orts- und Heimatverein Bookholzberg-Grüppenbühren und hat auch schon Ideen, dies zu vermeiden.

Oldenburg

Kooperation bei Not- und Sicherheitsbeleuchtung
Lichtmiete beleuchtet Notausgänge

Lichtmiete beleuchtet Notausgänge

Oldenburg  - Notausgänge müssen beleuchtet sein. Einer der führenden Anbieter von Not- und Sicherheitsbeleuchtung kooperiert jetzt mit der Deutschen Lichtmiete Gruppe Oldenburg.

Oldenburg

Meinung von morgen
CDU, CSU und die Korruption

CDU, CSU und die Korruption

Oldenburg  - Der CDU-Verhaltenskodex, den die Maskenaffäre nach sich gezogen hat, ist Augenwischerei und soll bloß den Anschein von Anstand vermitteln. Dieser Meinung ist unser Kommentator Maik Niederstein.

Ganderkesee

Schützenvereine in der Gemeinde Ganderkesee
So stehen die Chancen für Schützenfeste 2021

So stehen die Chancen für Schützenfeste 2021

Ganderkesee  - Die Pandemie könnte zur erneuten Generalabsage der Schützenfeste in der Gemeinde Ganderkesee führen. Wie Vereine und Veranstalter jetzt planen.

Unions-Politiker
Steinmeier: Masken-Geschäfte "Gift für die Demokratie"

Steinmeier: Masken-Geschäfte "Gift für die Demokratie"

Zu tagesaktuellen Themen äußert sich ein Bundespräsident eher zurückhaltend. Doch die Maskenaffäre in der CDU/CSU-Fraktion berührt eines der Kernthemen von Frank-Walter Steinmeier.

Parteien
Masken-Affäre: Union steuert auf offene Machtprobe zu

Masken-Affäre: Union steuert auf offene Machtprobe zu

Für die CDU kommt es kurz vor zwei Landtagswahlen ganz dicke: Bundestagsabgeordnete der Union haben von Masken-Geschäften profitiert. Doch ihr Mandat wollen sie behalten - trotz Machtworte von Partei- und Fraktionsspitze.

Ermittlungen
Bundestag hebt Immunität des CDU-Abgeordneten Fischer auf

Bundestag hebt Immunität des CDU-Abgeordneten Fischer auf

Der Bundestag hebt erneut die Immunität eines Unionsabgeordneten offenbar für Ermittlungen zu möglicher Bestechlichkeit auf. Nach dem CSU-Politiker Georg Nüßlein trifft es den CDU-Abgeordneten Fischer.

Zeit wird knapp
Streit über Wahlrechtsreform nach Brinkhaus-Vorstoß

Streit über Wahlrechtsreform nach Brinkhaus-Vorstoß

Die Zeit für eine Wahlrechtsreform wird knapp. Am Wochenende schlägt Unionsfraktionschef Brinkhaus einen Kompromiss vor - bekommt aber aus den eigenen Reihen die rote Karte gezeigt. Bundestags-Vizepräsident Kubicki befürchtet einen Schaden für die Demokratie.

Corona-Maßnahmen
Lockerungsdebatte hält an - Laschet will weitere Schritte

Lockerungsdebatte hält an - Laschet will weitere Schritte

Die meisten Geschäfte haben gerade wieder geöffnet, doch die Debatte um weitere Lockerungen in der Corona-Krise geht munter weiter. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet befeuert sie. Am 30. April wollen Bund und Länder wieder beraten - für FDP-Chef Christian Lindner ist das zu spät.

Streit um Wahlrechtsreform
Bundestags-Verkleinerung: Neuer Vorschlag aus der Union

Bundestags-Verkleinerung: Neuer Vorschlag aus der Union

Die Diskussion über Schritte gegen den aufgeblähten Bundestag tritt auf der Stelle. Nun wollen Unionsabgeordnete erreichen, dass die CDU/CSU-Fraktion über einen neuen Vorschlag redet. Bei der Opposition kommt dieser überhaupt nicht gut an.

Berlin

Ex-Ezb-Präsident
Über Kreuz wegen Bundesverdienstkreuzes

Über Kreuz wegen Bundesverdienstkreuzes

Berlin  - Scharfe Kritik aus der Spitzenpolitik an dem Bundesverdienstkreuz für den früheren EZB-Präsidenten Mario Draghi. ...

Ehemaliger EZB-Präsident
Bundesverdienstkreuz für Draghi - Kritik auch aus der CDU

Bundesverdienstkreuz für Draghi - Kritik auch aus der CDU

Berlin (dpa) - Nach CSU-Generalsekretär Markus Blume kritisiert auch der CDU-Innenexperte Axel Fischer die geplante ...

Opposition und SPD aufgebracht
Unionspolitiker wollen Bundestag deutlich verkleinern

Unionspolitiker wollen Bundestag deutlich verkleinern

Im Bundestag sitzen mehr Abgeordnete als vorgesehen. Das komplizierte deutsche Wahlrecht soll deswegen reformiert werden. Der Streit darum, wie das gehen kann, tritt aber auf der Stelle - denn für die Parteien geht es um viel.

Zukunft der Koalition
Unionspolitiker lehnen Zugeständnisse an die SPD ab

Unionspolitiker lehnen Zugeständnisse an die SPD ab

"Ruhe bewahren, aber standhaft bleiben": CDU und CSU wollen sich vom neuen Spitzenduo der SPD nicht unter Druck setzen lassen. Die Forderung von Walter-Borjans und Esken nach Nachverhandlung des Koalitionsvertrages stößt auf massiven Widerstand.

Einführung der Grundrente
Parteiführungen der Groko segnen Grundrentenkompromiss ab

Parteiführungen der Groko segnen Grundrentenkompromiss ab

Die Führungen von SPD und CSU segnen den Grundrentenkompromiss einmütig ab. In der CDU gibt es drei Gegenstimmen - aus der Parteijugend und der Wirtschaft. Wie reagiert die Unionsfraktion?

Schortens

Stadtfest In Schortens
Von Königen und Kraftprotzen

Von Königen und Kraftprotzen

Schortens  - Nicht nur gucken, sondern mitmachen: Beim Schortenser Stadtfest gibt es viel Gelegenheit, selbst aktiv zu werden. An Instrumenten, beim Tag der Künste, beim Bus-Ziehen oder als Kandidat/in fürs Königshaus.

Rodenkirchen

Festival In Rodenkirchen
Wieder viel mehr Himmel als Hölle

Wieder viel  mehr   Himmel als Hölle

Rodenkirchen  - Rund 2000 Besucher feiern auf dem Rodenkircher Marktplatz eine Freiluft-Party. Die Altersspanne der Besucher reichte von 14 bis jenseits der 60. Die meisten kamen aus der Wesermarsch.

Rodenkirchen

Party In Rodenkirchen
Hände hoch für Himmel und Hölle

Hände hoch für Himmel und Hölle

Rodenkirchen  - Neun Stunden wird auf dem Rodenkircher Marktplatz gefeiert. Veranstalter ist wieder Boese Events aus Oldenburg.

Streit um Bedürftigkeit
Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil hat sein Grundrenten-Konzept vorgelegt. Die Kritik aus der Union ist vernichtend. Es gibt aber auch ein kleines Kompromisssignal.