NWZonline.de

ferber,markus

Person
FERBER, MARKUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brüssel

Notfallmaßnahmen auf dem Strommarkt
Verkappte Übergewinnsteuer in Europa?

Verkappte Übergewinnsteuer in Europa?

Brüssel  - Die EU-Kommission will mit einem Notfallinstrument in den EU-weiten Strommarkt eingreifen. Nächste Woche sollen sich die Mitgliedstaaten mit den Vorschlägen befassen.

Energieversorgung
Energie-Experten: Keine einfache Lösung bei Strommarktreform

Energie-Experten: Keine einfache Lösung bei Strommarktreform

Angesichts der hohen Energiepreise versprechen Politiker eine weitreichende Reform des Strommarktes, um Verbraucher zu entlasten. Experten warnen allerdings vor vorschnellen Markteingriffen. Erste Lösungsvorschläge gibt es schon.

Europa
Energie-Experten: Keine einfache Lösung bei Strommarktreform

Energie-Experten: Keine einfache Lösung bei Strommarktreform

Angesichts der hohen Energiepreise versprechen Politiker eine Reform des Strommarktes. Energie-Experten warnen vor vorschnellen Markteingriffen - und es gibt einen anderen Lösungsvorschlag.

Im Notfall
EU könnte verbindliche Einsparziele für Gas vorgeben

EU könnte verbindliche Einsparziele für Gas vorgeben

Bei ihren Notfallplänen für den Fall eines Gasnotstands geht die EU-Kommission vom Schlimmsten aus. Noch sei es aber völlig offen, ob nach den Wartungsarbeiten wieder Gas durch Nord Stream 1 fließen wird.

Brüssel

EU-Kommission entwirft Notfallplan Gas
Nur noch 19 Grad Celsius im Büro?

Nur noch 19 Grad Celsius im Büro?

Brüssel  - Die EU-Kommission will mit einem Notfallplan Gas die Mitgliedsstaaten zu schnellen vorbeugenden Schritten vor dem Winter animieren. Ein erster Entwurf enthält jedoch noch Lücken.

Folgen des Ukraine-Kriegs
Brüssel plant Schritte für Gas-Lieferstopp

Brüssel plant Schritte für Gas-Lieferstopp

Die EU-Kommission rechnet damit, dass Russland noch in diesem Jahr den Gashahn zudrehen könnte. Nun gibt es einen ersten Entwurf für einen Notfallplan.

Straßburg

Taxonomie gebilligt
EU-Parlament erteilt Atom und Gas das Klima-Siegel

EU-Parlament erteilt Atom und Gas das Klima-Siegel

Straßburg  - Die Gegner einer europäischen Investitionsempfehlung für Atom und Gas als nachhaltige Energien haben die mögliche Blockade dieser Taxonomie im EU-Parlament deutlich verfehlt. Sie wollen nun klagen.

Energie
EU-Ausschüsse gegen grünes Finanzlabel für Gas und Atom

EU-Ausschüsse gegen grünes Finanzlabel für Gas und Atom

Die EU-Kommission will Gas und Atom vorübergehend als umweltfreundlich deklarieren. Im EU-Parlament stimmen Ausschüsse nun dagegen. Doch damit sind die Pläne noch nicht ganz vom Tisch.

Streit um Justizreform
Corona-Hilfe: EU und Polen einigen sich über Auszahlungsplan

Corona-Hilfe: EU und Polen einigen sich über Auszahlungsplan

Seit Monaten ringen Brüssel und Warschau um die Freigabe der Corona-Hilfen für Polen - nun steht ein Deal. Von der Leyen hatte stets betont, den Rechtsstaat mit allen Mitteln zu verteidigen.

Ehrgeizige Ziele
EU-Entwurf: 195 Milliarden für Energie-Unabhängigkeit

EU-Entwurf: 195 Milliarden für Energie-Unabhängigkeit

In Brüssel wird eine Strategie für die Unabhängigkeit von russischer Energie mit Spannung erwartet. Laut einem Entwurf setzt die EU-Kommission vor allem auf ehrgeizigere Ziele für erneuerbare Energie.

Interview mit Stiftungschef Markus Ferber
„Anknüpfungspunkte für die Zeit nach Putin“

„Anknüpfungspunkte für die Zeit nach Putin“

Die deutschen politischen Stiftungen wollen nach ihrem Rauswurf aus Moskau aus dem Exil ihre Arbeit für die russische Gesellschaft fortsetzen. Im Interview erläutert der CSU-Europa-Abgeordnete und Vorsitzende der parteinahen Hanns-Seidel-Stiftung, Markus Ferber, wie er die Veränderungen in Moskau erlebte und wie es nun weitergeht.

Brüssel

Brandbrief liegt der nwz VOR
Kann ausländischer Geheimdienst hochbrisante EU-Daten mitlesen?

Kann ausländischer Geheimdienst hochbrisante EU-Daten mitlesen?

Brüssel  - Die EU will das zentrale IT-System für die Kommunikation zwischen den EU-Stellen an die Briten vergeben. Dadurch wachsen Zweifel. Unserer Redaktion liegt ein Brandbrief vor, der an Klarheit nichts vermissen lässt.

Brüssel

Internationale Mindeststeuer
Alle einig – bis auf Polen

Alle einig – bis auf Polen

Brüssel  - Die EU-Mitgliedstaaten wollten diese Woche dafür sorgen, die geplante internationale Mindeststeuer in europäisches Recht zu gießen. Doch Polen verweigerte als einziges Land die Zustimmung.

Verbraucher
Produkte in der EU sollen haltbarer werden

Produkte in der EU sollen haltbarer werden

Fast alle Waren in der EU sollen künftig bestimmte Standards erfüllen. Kritiker sehen darin Brüsseler Regulierungswut, Befürworter eine Chance für mehr Umwelt- und Klimaschutz. Verbraucher sollen davon profitieren.

EU-Lieferkettengesetz
Gegen Ausbeutung: Firmen sollen Zulieferer strenger prüfen

Gegen Ausbeutung: Firmen sollen Zulieferer strenger prüfen

Für Profite größerer Firmen, die in der EU aktiv sind, sollen menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und Umweltzerstörung vermieden werden. Die EU-Kommission stellt dazu einen Gesetzesvorschlag vor.

Arbeitsmarkt
Umwelt- und Arbeitsschutz: Entwurf für EU-Lieferkettengesetz

Umwelt- und Arbeitsschutz: Entwurf für EU-Lieferkettengesetz

Die EU-Kommission plant ein strenges Lieferkettengesetz. Das Vorhaben könnte Auswirkungen für zahlreiche Unternehmen haben, aber auch den Umwelt- und Arbeitsschutz in vielen Ländern verbessern.

Brüssel

Streit um Online-Broker
Sparer zittern wegen neuer EU-Pläne

Sparer zittern wegen neuer EU-Pläne

Brüssel  - Müssen Anleger, die auf Neo-Broker setzen, bald mit höheren Kosten rechnen? Die EU-Kommission plant eine Reform der Finanzmarktverordnung – und darin findet sich auch ein Vorschlag, der ein Verbot von Rückvergütungen vorsieht.

Brüssel

Treffen der Finanzminister Europas
Hohe Erwartungen bei Lindners Debüt in Brüssel

Hohe Erwartungen bei Lindners Debüt in Brüssel

Brüssel  - Was will der neue deutsche Finanzminister? Während sich die EU uneins zeigt bei der Frage nach einer Reform der europäischen Schuldenregeln, bleibt Christian Lindner bei seinem ersten Treffen der Eurogruppe vage.

Steuervermeidung
EU startet Gesetzgebung zur globalen Mindeststeuer

EU startet Gesetzgebung zur globalen Mindeststeuer

Die EU hat sich mit über 130 Ländern auf eine ehrgeizige internationale Steuerreform geeinigt. Erstmals gibt es einen konkreten Gesetzesvorschlag, um diese umzusetzen.