NWZonline.de

feiner,michael

Person
FEINER, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Großenkneten/Landkreis

Hitzige Debatte im Kreisumweltausschuss
Wassergewinnung im Hegeler Wald bleibt Zankapfel

Wassergewinnung im Hegeler Wald bleibt Zankapfel

Großenkneten/Landkreis  - Die Stadt Oldenburg möchte im Hegeler Wald Trinkwasser fördern. Große Teile der Politik im Landkreis lehnen das ab, die Verwaltung indes verweist auf die rechtlichen Zwänge.

Großenkneten

Wohnen in Großenkneten
Neues Baugebiet mitten im Ort Großenkneten

Neues Baugebiet mitten im Ort  Großenkneten

Großenkneten  - Die Nachfrage nach Grundstücken ist weiterhin hoch. Daher schiebt die Gemeinde Großenkneten die Bauleitplanung für ein neues Baugebiet an.

Großenkneten

Politik
Liberales Urgestein Rolf Jessen tritt in Großenkneten nicht erneut an

Liberales Urgestein Rolf Jessen    tritt in Großenkneten nicht erneut an

Großenkneten  - Bisher stehen sieben Personen auf der Liste der Großenkneter FDP für die Wahlen am 12. September. Es können noch mehr werden.

Großenkneten

BauleitPlanung
Devise bei den Vorgaben: Doppelt gemoppelt hält besser

Devise bei den   Vorgaben: Doppelt gemoppelt  hält besser

Großenkneten  - Die Gemeinde Großenkneten will Mehrfachbebauung auf Einfamilienhausflächen ausschließen.

Aschenstedt

Handel und Handwerk schlagen Alarm
Bauholz wird knapp im Landkreis Oldenburg

Bauholz wird knapp im Landkreis Oldenburg

Aschenstedt  - Die Preise für Holz haben sich verdoppelt, auch im Nordwesten. Handwerker, Geschäftsleute und Förster warnen vor Holzmangel und befürchten Probleme für Zimmerer und Dachdecker. Bauvorhaben könnten sich verzögern.

Sage/Regente

Arbeiten in Sage
Holz für neuen Schafkoben in die richtige Form gebracht

Holz    für neuen Schafkoben in  die richtige Form gebracht

Sage/Regente  - Bei Familie Lueken in Sage werden die Eichenbalken für den neuen Schafkoben gesägt. Dieser entsteht auf einer Fläche am Almsweg in Sage/Regente.

Wildeshausen/Landkreis

Millionen-Zuschuss für Wildeshauser Krankenhaus
Nur Grüne sind nicht überzeugt

Nur Grüne sind nicht überzeugt

Wildeshausen/Landkreis  - Das Krankenhaus Johanneum will für 37,8 Millionen Euro an- und umbauen. Zu viel, sagen die Grünen. Unbedingt nötig, sagen die anderen Fraktionen im Kreistag.

bahn
Großenkneter Bahnhof: Alle Scheiben zerstört

Großenkneter Bahnhof:  Alle Scheiben zerstört

Nicht zu fassen! Am Donnerstagnachmittag haben unbekannte Täter sämtliche Glasscheiben des Wartehäuschens am Bahnhof ...

Sannum/Huntlosen

Gewerbe- und Industriegebiet bei Huntlosen
Einige Veränderungen in den Details zur Kornkraft-Umsiedlung

Einige Veränderungen in  den Details zur Kornkraft-Umsiedlung

Sannum/Huntlosen  - Die Gemeinde Großenkneten bleibt bei ihrem Kurs, die Umsiedlung von Kornkraft zu ermöglichen. An der Sannumer Straße bei Huntlosen sieht sie das passende Grundstück.

Großenkneten

Nach kurzem Tohuwabohu gut gelaufen

Nach  kurzem Tohuwabohu  gut  gelaufen

Großenkneten  - Kurz nach 17 Uhr hat es diesen Moment gegeben, da konnte es dem Zuhörer/Zuschauer fast angst und bange werden. ...

Ahlhorn/Großenkneten

Soziales
Bei den Gemeinschaftsunterkünften aufräumen

Ahlhorn/Großenkneten  - Es sind oft ältere Immobilien, besonders in Ahlhorn, in denen die Zahl der Bewohner in den vergangenen Jahren regelrecht ...

Ahlhorn

Metropolpark
Ahlhorns Abschied vom Flugbetrieb eingeläutet

Ahlhorns   Abschied vom  Flugbetrieb eingeläutet

Ahlhorn  - Die Planungen für eine andere Nutzung der Landebahn auf dem einstigen Fliegerhorst in Ahlhorn starten. Künftig sollen sie Gewerbe- und Industriefläche sein.

Sage

Naturschutzstiftung baut Stall
Schäfchen zählen in der Heide in Sage

Schäfchen zählen in der Heide in Sage

Sage  - Der erste Schritt ist gemacht, die Grundsteinlegung in Sage war erfolgreich. Schon im kommenden Jahr sollen hier Schafe weiden – die sich in den nach historischem Vorbild erbauten Stall zurückziehen können.

Landkreis/Huntlosen

Gespräch mit Kreislandvolkverband
Kreis-FDP diskutiert „Niedersächsischen Weg“

Kreis-FDP diskutiert „Niedersächsischen Weg“

Landkreis/Huntlosen  - Die FDP-Kreistagsfraktion hat mit dem Kreislandvolkverband über den „Niedersächsischen Weg“ und den Landschaftsrahmenplan für den Landkreis Oldenburg diskutiert. Landtagsabgeordneter Hermann Grupe war zu Gast.

Ahlhorn

Wasserknappheit Und Nitratbelastung
Masterplan für Ahlhorner Fischteiche als nächster Anlauf

Masterplan für Ahlhorner Fischteiche als  nächster Anlauf

Ahlhorn  - Die Zeit drängt, um die Missstände bei den Ahlhorner Fischteichen abzustellen. Der Umweltausschuss des Landkreises Oldenburg beschloss daher einen Masterplan – und die stärkere Zusammenarbeit mit dem Landkreis Cloppenburg.

Wildeshausen

Nächster Schritt Getan
Formal ist das Industriegebiet Wildeshausen-West möglich

Formal  ist das Industriegebiet Wildeshausen-West möglich

Wildeshausen  - Bündnis 90/Die Grünen haben das Thema Industriegebiet Wildeshausen-West in den Kreis-Umweltausschuss gebracht. Die Meinungen dazu gingen weit auseinander.

Großenkneten/Oldenburg

Stadt Will Wasser Aus Hegeler Wald
Großenkneten wehrt sich gegen Wasserwunsch aus Oldenburg

Großenkneten wehrt sich gegen  Wasserwunsch aus  Oldenburg

Großenkneten/Oldenburg  - Die Stadt Oldenburg braucht mehr Wasser. Das meint sie im Hegeler Wald bei Huntlosen gefunden zu haben und will einen alten Antrag reaktivieren. Die Gemeinde Großenkneten hält nichts davon.

Ahlhorn/Landkreis

Naturschutzstiftung Initiiert Dritte Auflage
Schulen erhalten kostenlos Lehrbücher

Schulen erhalten  kostenlos Lehrbücher

Ahlhorn/Landkreis  - 3000 Exemplare von „Im Wald und auf den Feldern im Oldenburger Land“ wurden gedruckt. Der Illustrator aus Glane fertigt die Bilder nach individuellen Wünschen an.

Wildeshausen

Naturschutz In Wildeshausen
Im Pestruper Moor gibt es noch viel zu puzzeln

Im Pestruper Moor gibt es noch viel zu puzzeln

Wildeshausen  - Die Naturschutzstiftung möchte ökologisch wertvolle Flächen dauerhaft erhalten. Einige befinden sich im Pestruper Moor – doch hier gibt es unzählige Besitzer.