NWZonline.de

farrell,colin

Person
FARRELL, COLIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Los Angeles

Hollywood-Hits Und Ein „batman“-Fiasko
Joel Schumacher ist tot

Joel Schumacher ist tot

Los Angeles  - „Batman“-Regisseur Joel Schumacher feierte in Hollywood Erfolge und verkraftete Flops. Er drehte mit Stars wie Nicole Kidman, Julia Roberts und Michael Douglas.

Corona-Krise
"The Batman" kommt später als geplant ins Kino

"The Batman" kommt später als geplant ins Kino

Wegen der Corona-Krise sind derzeit bei vielen Filmen die Dreharbeiten unterbrochen. Auch bei "The Batman" steht momentan alles still.

München

Fernsehen
Bis zum Schluss das Leben fühlen

Bis zum Schluss das Leben fühlen

München  - Im Film leistet die Schauspielerin fast Übermenschliches. Sie spielte eine krebskranke Frau – und war doch selbst damals schon todkrank.

Ihr letzter Film
"Lang lebe die Königin": Hannelore Elsners Vermächtnis

"Lang lebe die Königin": Hannelore Elsners Vermächtnis

Vor einem Jahr starb Hannelore Elsner an Krebs. Jetzt kommt ihr Vermächtnis ins Fernsehen. In "Lang lebe die Königin" leistet die damals schon todkranke Schauspielerin fast Übermenschliches.

Dreharbeiten angelaufen
Robert Pattinson zeigt sich erstmals als Batman

Robert Pattinson zeigt sich erstmals als Batman

Ein kurzer Clip im Netz: Schauspieler Robert Pattinson taucht in seiner neuen Rolle als Batman im Internet auf.

US-amerikanischer Schauspieler
Turturro stößt zur "Batman"-Starbesetzung um Pattinson

Turturro stößt zur "Batman"-Starbesetzung um Pattinson

Der US-Regisseur Matt Reeves plant einen neuen Batman-Film. Für ihn konnte er nun auch den Schauspieler John Turturro gewinnen, der die Rolle eines mächtigen Mafia-Bösewichts übernimmt.

Auszeichnungen
"The Square" großer Gewinner beim Europäischen Filmpreis

Ein halbes Dutzend europäische Filmpreise räumt die schwedische Satire "The Square" ab - auch den Hauptpreis als bester Spielfilm des Jahres. Die Deutschen müssen sich mit einem Trostpreis begnügen.

Chancen auf eine Trophäe
Europäischer Filmpreis: Paula Beer und Josef Hader nominiert

Europäischer Filmpreis: Paula Beer und Josef Hader nominiert

Das letzte Mal holte Deutschland den Preis für den besten europäischen Film. In diesem Jahr ist in der Königskategorie keine deutsche Produktion dabei. Chancen auf eine Trophäe hat dafür eine bereits gefeierte Schauspielerin.

Los Angeles

Tv                   
Kult-Serie „Miami Vice“ soll zurückkommen

Kult-Serie „Miami Vice“ soll zurückkommen

Los Angeles  - Gute Nachrichten für Fans der 80er-Jahre-Serie „Miami Vice“: Der US-Sender NBC will die Krimiserie neu auflegen, ...

Los Angeles

80er-Jahre-Krimiserie
„Miami Vice“ soll neu aufgelegt werden

„Miami Vice“ soll neu aufgelegt werden

Los Angeles  - Die Gangsterjagd geht weiter, „Miami Vice“ wird neu auflegt. Vin Diesel und „Fast and the Furious“-Autor Chris Morgan sind mit ihren Produktionsfirmen an Bord.

Die Verführten
Sofia Coppola und der gefährliche Reiz einsamer Frauen

Sofia Coppola und der gefährliche Reiz einsamer Frauen

Sofia Coppola liebt Filme mit ungewöhnlichen Frauen, so auch in ihrem Drama "Die Verführten". Ein verwundeter Soldat landet in einem Mädchenpensionat, als einziger Mann. Eine reizvolle Konstellation, fand Coppola. Und gefährlich. Fragt sich bloß, für wen.

Cannes

70. Internationales Filmfest In Cannes
Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Cannes  - Für ihre Rolle in Fatih Akins deutschem Beitrag „Aus dem Nichts“ hat Diane Kruger bei den Filmfestspielen in Cannes den Preis als beste Schauspielerin gewonnen. Die Goldene Palme bekommt eine Satire aus Schweden.

Cannes

70. Filmfest In Cannes
Wo Robert Pattinson zum kaputten Bankräuber wird

Wo Robert Pattinson zum kaputten Bankräuber wird

Cannes  - Colin Farrell landet in Sofia Coppolas Wettbewerbsbeitrag als einziger Mann in einer Mädchenschule – und erfreut sich natürlich hoher Beliebtheit. In einem weiteren Film zeigt sich „Twilight“-Star Robert Pattinson ziemlich abgehalftert.

"Geist in der Masse"
Robert Pattinson gibt beim Filmfest Cannes den Bankräuber

Robert Pattinson gibt beim Filmfest Cannes den Bankräuber

Colin Farrell landet in Sofia Coppolas Wettbewerbsbeitrag als einziger Mann in einer Mädchenschule. Dort buhlen Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning um seine Aufmerksamkeit. In einem weiteren Film hingegen zeigt sich Robert Pattinson abgehalftert.

Festival
Colin Farrell allein mit den Frauen in Cannes

Colin Farrell allein mit den Frauen in Cannes

Ein verwundeter Soldat landet in einer Mädchenschule - und bringt einiges durcheinander. Denn Frauen wie Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning verfolgen alle eigene Interessen. "Die Verführten" ist Coppolas Wettbewerbsbeitrag beim Filmfest.

Diversity
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen

Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen

Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, die das Sagen haben.

Cannes

„happy End“ In Cannes
Schafft Michael Haneke die Festival-Sensation?

Schafft Michael Haneke die Festival-Sensation?

Cannes  - Der Österreicher Michael Haneke gehört zu den besten und erfolgreichsten Regisseuren – auch in Cannes gewann er mit „Liebe“ und „Das weiße Band“ schon zwei Mal die Goldene Palme in Cannes. Schafft er nun das Tripple?

Subtil
Michael Hanekes "Happy End" in Cannes

Michael Hanekes "Happy End" in Cannes

Mit "Liebe" und "Das weiße Band" gewann Michael Haneke schon die Goldene Palme in Cannes. Nun ist er wieder im Wettbewerb dabei. Ob es erneut für den Hauptpreis reicht? Das wäre eine Festival-Sensation.

Weltpremiere in Cannes
Nicole Kidman: Meine Kinder sehen meine Filme nicht

Nicole Kidman: Meine Kinder sehen meine Filme nicht

Ihre eigenen Leben seien ihren Kindern viel wichtiger als die ihrer prominenten Eltern, erzählt die Hollywood-Schauspielerin, die in Cannes ihren neuen Thriller "The Killing of a Sacred Deer" vorstellt.