NWZonline.de

eveslage,hans

Person
EVESLAGE, HANS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Festakt in der Cloppenburger Stadthalle
Kreis-CDU feiert sich mit 260 Gästen

Kreis-CDU feiert sich mit 260 Gästen

Cloppenburg  - 260 Gäste waren zur Feierstunde „75+1 Jahre CDU“ in die Cloppenburger Stadthalle gekommen. Der CDU-Generalsekretär Czaja und die Bundestagsabgeordnete Breher meldeten sich per Video.

Barßel

Politik in Barßel
Weiterhin Beiträge für Straßenausbau

Weiterhin Beiträge für Straßenausbau

Barßel  - Die Bürgerfraktion und die Grünen im Rat der Gemeinde Barßel wollen die Straßenausbaubeitragssatzung abschaffen. Damit sind sie aber gescheitert.

Vechta/Cloppenburg

Science Shop Vechta/Cloppenburg besteht seit zehn Jahren
Wo Wissenschaft erlebbar wird

Wo Wissenschaft erlebbar wird

Vechta/Cloppenburg  - Der Wissenschaftsladen dient als lokale Anlaufstelle für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Die „Klima-Tour“ oder der digitale Stadtführer sind Beispiele.

Barßel

Wassertourismus Barßel
Entsandung der Barßeler Gewässer kann starten

Entsandung der Barßeler Gewässer  kann  starten

Barßel  - CDU-Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Bley teilte der Gemeinde Barßel mit, dass das Land Niedersachsen die Entsandung der Barßeler Gewässer fördere. Die ist nötig, damit die Gewässer befahrbar bleiben.

Barßel

Ratssitzung in der Gemeinde Barßel
Keine Chance für Baumschutzsatzung

Keine Chance für Baumschutzsatzung

Barßel  - Nach einem Antrag der Grünen-Fraktion soll für die Gemeinde Barßel eine Baumschutzsatzung aufgestellt werden. Diese hält die CDU/FDP-Fraktion im Rat aber nicht für notwendig.

Kolping-Werkstatt in Harkebrügge
Neue Nähmaschine erhalten

Neue Nähmaschine erhalten

Die Jugendwerkstatt in Harkebrügge ist immer auf Spenden angewiesen. Jetzt bekam sie Unterstützung von der Bürgerstiftung.

Barßel

Freizeit in der Gemeinde Barßel
Zukunft der Spielplätze wird heiß diskutiert

Zukunft der Spielplätze wird heiß diskutiert

Barßel  - Das Thema Spielplätze wurde im Jugendausschuss der Gemeinde Barßel am Montagabend kontrovers diskutiert. Am Ende konnten sich aber alle Fraktionen einstimmig auf entsprechende Maßnahmen einigen.

Elisabethfehn/Barßel

Barßeler Ehrenbürger
Gustav Schünemann ist tot – große Trauer um einen großen Macher

Gustav Schünemann ist tot – große Trauer um einen großen Macher

Elisabethfehn/Barßel  - Am vergangenen Sonntag ist Dr. Gustav Schünemann aus Elisabethfehn verstorben. Die Trauer in der gesamten Gemeinde Barßel ist groß, denn das Vermächtnis des Ehrenbürgers ist kaum in Worte zu fassen.

Barßel

Straßenbeleuchtung in Barßel
Intelligente Lampen sind zu teuer

Intelligente Lampen sind zu teuer

Barßel  - Eine intelligente Straßenbeleuchtung wird es in der Gemeinde Barßel vorerst nicht geben. Die Anschaffungskosten sind einfach noch zu hoch.

Barßel

Keine Mehrheit im Ausschuss
Vorerst kein Klimaschutzbeauftragter für Barßel

Vorerst kein Klimaschutzbeauftragter für Barßel

Barßel  - Im zuständigen Fachausschuss der Gemeinde Barßel wurde über die Einstellung eines Klimaschutzbeauftragten beraten. Die CDU/FDP-Fraktion sieht derzeit aber keine Notwendigkeit.

Barßel

Grüne scheitern an CDU und FDP
Keine Schutzsatzung für Barßeler Bäume

Keine Schutzsatzung für Barßeler Bäume

Barßel  - Die Grünen im Rat der Gemeinde Barßel fordern eine Baumschutzsatzung. Doch das stieß im Umwelt- und Klimaschutzausschuss nicht nur auf Zustimmung.

Elisabethfehn/Barßel

Entscheidung im Barßeler Rat
Sportplätze in Elisabethfehn werden zu Wohnbaufläche

Sportplätze in Elisabethfehn werden zu Wohnbaufläche

Elisabethfehn/Barßel  - Im Flächennutzungsplan der Gemeinde Barßel soll der Sportplatz an der Kuckuckstraße in Elisabethfehn umgewidmet werden. Für die neue Wohnbaufläche stellte der Rat jetzt die Weichen – doch es gab Diskussionen.

Elisabethfehn

Förderer des Moor- und Fehnmuseums Elisabethfehn
Neue Museumspläne mit Torf und Ziegeln

Neue Museumspläne mit Torf und Ziegeln

Elisabethfehn  - Die Gemeinschaft der Freunde und Förderer des Moor- und Fehnmuseums Elisabethfehn ziehen positive Bilanz der vergangenen 25 Jahre. Auch die neuen Ausstellungspläne werden unterstützt.

Barßel

Städtebauförderung in Barßel
So bekommen auch Privateigentümer Fördermittel

So bekommen auch Privateigentümer Fördermittel

Barßel  - Grundstückseigentümer in der Ortsmitte von Barßel können jetzt bei der Sanierung ihrer Häuser unterstützt werden. Das ist durch das Städtebauförderungsprogramm möglich.

Barßel

Politik in Barßel
Noch keine Einigung bei Seeterrasse am Hafen

Noch keine Einigung bei Seeterrasse am Hafen

Barßel  - Am Barßeler Hafen soll eine Seeterrasse gebaut werden. Ein erster Planentwurf erhielt nun aber im Gemeinderat keine Zustimmung. Derweil gab es grünes Licht für einen Straßenausbau in Harkebrügge.

Damme/Neuenkirchen-Vörden

Wahlkreis Bersenbrück mit Damme und Neuenkirchen-Vörden
Calderone will wieder in den Landtag

Calderone will wieder in den Landtag

Damme/Neuenkirchen-Vörden  - Damme und Neuenkirchen-Vörden gehören zum Wahlkreis Bersenbrück. Dort will Christian Calderone wieder in den Landtag einziehen.

Elisabethfehn

Moor- und Fehnmuseum in Elisabethfehn
Stiftung wählt neuen Vorstand

Stiftung wählt neuen Vorstand

Elisabethfehn  - Die Stiftung des Moor- und Fehnmuseums in Elisabethfehn besteht aus dem Vorstand und dem Kuratorium. Beide Gremien sind jetzt neu gewählt worden.

Friesoythe

Landtagswahl 2022 im Wahlkreis Cloppenburg-Nord
Vier CDU-Bewerber streiten um einen Platz

Vier CDU-Bewerber streiten um einen Platz

Friesoythe  - Die vier CDU-Bewerber für die Landtagskandidatur im Wahlkreis 66 – Cloppenburg Nord bringen sich für die Urwahl am 26. Februar in Stellung. Derzeit auf digitalem Weg.

Harkebrügge

Straßenausbau in Harkebrügge
Grünes Licht für Endausbau an der Kettelerstraße

Grünes Licht für Endausbau an der Kettelerstraße

Harkebrügge  - Das hintere Teilstück der Kettelerstraße in Harkebrügge ist immer noch in einem schlechten Zustand. Es soll jetzt wie auch der vordere Teil der Straße verkehrsberuhigt und saniert werden.