+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Bestechung, Untreue, Insolvenzverschleppung
Erste Anklagen zum Ermittlungskomplex „Gorch Fock“

NWZonline.de

evers,michael

Person
EVERS, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verbrechen
Verhör nach Vierfachmord in Alpen liefert keine neue Spur

Verhör nach Vierfachmord in Alpen liefert keine neue Spur

Drei Urlauber werden mit Kopfschüssen getötet, außerdem stirbt ein zufällig vorbeikommender Radfahrer. Neun Jahre danach gibt es eine Festnahme. Und kurz zumindest auch die Hoffnung auf einen Durchbruch in dem Fall.

Essen & Trinken
Foie gras - Frankreich streitet um die Stopfleber

Foie gras - Frankreich streitet um die Stopfleber

Für die in Frankreich überaus beliebte Weihnachtsdelikatesse Stopfleber werden Enten und Gänse mit einer umstrittenen Methode gemästet. Dagegen gibt es mehr und mehr Protest.

Außenpolitik
Macron und Scholz beschwören Partnerschaft Paris-Berlin

Macron und Scholz beschwören Partnerschaft Paris-Berlin

Frankreich ist traditionell das Reiseziel Nummer eins eines deutschen Kanzlers oder einer deutschen Kanzlerin. Auch Scholz hält sich daran. Es geht ihm vor allem darum, eines zu demonstrieren: Einigkeit für Europa.

"Bouquinistes"
Paris will die Bücherstände an der Seine retten

Paris will die Bücherstände an der Seine retten

Die Bücherstände an der Seine in Paris sind ein Touristenmagnet. Die Corona-Krise aber hat den Andrang gebremst und zu viele Souvenirs in den Auslagen zerstören das ursprüngliche Flair.

Weltkulturerbe
Paris will die berühmten Bücherstände an der Seine retten

Paris will die berühmten Bücherstände an der Seine retten

Die Bücherstände an der Seine in Paris sind ein Touristenmagnet. Die Corona-Krise aber hat den Andrang gebremst und zu viele Souvenirs in den Auslagen zerstören das ursprüngliche Flair. Nun gibt es eine Bewegung zur Rettung der "Bouquinistes".

Corona-Zeiten
Frankreich ringt um seine Küsschenkultur

Frankreich ringt um seine Küsschenkultur

Küsschen links und Küsschen rechts, die Franzosen müssen bei ihrem Begrüßungsritual wegen Corona derzeit Verzicht üben. Viele halten sich da inzwischen aber nicht mehr dran.

Beziehungskrise
Paris und London seit Brexit im Dauerstreit

Paris und London seit Brexit im Dauerstreit

Mal geht es um Migration, dann um Verteidigungsprojekte, und aktuell gibt es wüste Drohungen im Streit um Fischerei-Lizenzen. Der Zank zwischen Großbritannien und Frankreich scheint kein Ende zu nehmen.

Ausschreitungen in Frankreich
Nach Fankrawallen sucht Frankreich Gründe und Gegenmaßnahmen

Nach Fankrawallen sucht Frankreich Gründe und Gegenmaßnahmen

Die Fäuste fliegen, Fans stürmen das Spielfeld: Die Rückkehr der Fans auf die Tribüne nach der Corona-Pause hat Frankreichs Profifußball auch Gewalt beschert. Woran das liegt - und was sich tun lässt.

Frankreich
Hafturteil gegen Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy verhängt

Hafturteil gegen Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy verhängt

Vom Präsidenten zum abgeurteilten Straftäter: Ex-Präsident Sarkozy ist in Paris wegen illegaler Wahlkampffinanzierung zu einem Jahr Haft in Form von Hausarrest verurteilt worden. "Sarko" geht in Berufung, nicht nur gegen dieses Urteil.

Berlin

Besondere Wahlkreise bei der Bundestagswahl
CDU-Promis verlieren Direktmandate – SPD gewinnt Merkels Wahlkreis

CDU-Promis verlieren Direktmandate – SPD gewinnt Merkels Wahlkreis

Berlin  - Zwei Bundesminister, die gegeneinander antreten. Eine Stadt, in der die AfD so gar nicht gut ankommt. Und gleich eine vierfache Premiere in Baden-Württemberg. Hier gibt es Wahlkreis-Wissen zur Bundestagswahl.

Oldenburg/Ammerland

Oldenburgerin schafft es nach Berlin
Auf den letzten Drücker – Susanne Menge doch im Bundestag

Auf den letzten Drücker – Susanne Menge doch im Bundestag

Oldenburg/Ammerland  - Was für eine Nacht: Susanne Menge hat es auf den letzten Drücker ins Parlament geschafft. Aber auch für Stephan Albani (CDU) und Amira Mohamed Ali (Die Linke) war es ein Ritt auf der Rasierklinge.

Berlin

Bundestagswahl
Ringen um die Regierungsbildung – Es wird kompliziert

Ringen um die Regierungsbildung – Es wird kompliziert

Berlin  - Die SPD ist nun stärkste Kraft im Bund. Doch schafft es Olaf Scholz, mit Grünen und FDP eine Koalition zu schmieden? Oder kommt Armin Laschet trotz historischer Unionsverluste doch noch zum Zuge?

London

Notstand an der Zapfsäule
Tausende britische Tankstellen ohne Benzin

Tausende britische Tankstellen ohne Benzin

London  - Weil Zehntausende Lastwagenfahrer fehlen, bekommen Tankstellen in Großbritannien keinen Kraftstoff mehr. Es kommt zu Panikkäufen und langen Schlangen. Ein Verband nennt nun Zahlen.

Hannover

Bundestagswahl
SPD klar vor CDU – So hat Niedersachsen gewählt

SPD klar vor CDU – So hat Niedersachsen gewählt

Hannover  - Die SPD hat die CDU bei der Bundestagswahl in Niedersachsen auf Rang zwei verwiesen und wird mit Abstand stärkste Kraft. Das stärkste Plus aber verbuchen die Grünen auf Platz drei.

Ligue 1
Fan-Ausschreitungen werfen Schatten auf Frankreichs Fußball

Fan-Ausschreitungen werfen Schatten auf Frankreichs Fußball

Die Fäuste fliegen und teils auch Stadionsitze, gerauft wird mitten auf dem Spielfeld: Die Rückkehr der Fans auf die Tribünen nach der Corona-Pause endet in Frankreichs Profifußball zum wiederholten Mal mit Gewalt. Appelle verhallen ungehört.

Volle Fahrt voraus!
TGV und Intercity feiern Jubiläum

TGV und Intercity feiern Jubiläum

1981 revolutionierte der TGV das Bahnreisen in Frankreich. Zehn Jahre zuvor schickte die Bundesbahn den ersten Intercity aufs Gleis. Das Netz an schnellen Zügen brachte ein Comeback im Wettbewerb mit Auto und dem Billigflieger. Wie geht es weiter?

Paris

Fachkräfte
Duale Ausbildung auch in Frankreich

Duale Ausbildung auch in Frankreich

Paris  - Lange Zeit blickte Frankreich neidisch auf das duale Ausbildungssystem in Deutschland, das die Jugendarbeitslosigkeit ...

Paris

Prozess um Pariser Anschläge gestartet
„Ich möchte, dass die verborgenen Wahrheiten ans Licht kommen“

„Ich möchte, dass die verborgenen Wahrheiten ans Licht kommen“

Paris  - Der Prozess um die Terroranschläge von Paris ist gestartet. In dem Mammutverfahren gibt es 1700 Nebenkläger und Hunderte Zeugen. Der Haupttäter bezeichnet den Kampf für den IS als seinen „Beruf“.

Frankreich
Prozess um Terroranschläge von Paris gestartet

Prozess um Terroranschläge von Paris gestartet

Die Terroranschläge vom 13. November 2015 beschäftigen Frankreich bis heute. In einem Mammutverfahren sollen nun zentrale Verdächtige zur Verantwortung gezogen werden.