NWZonline.de

erdogan,recep tayyip

Person
ERDOGAN, RECEP TAYYIP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Beleidigung
Erdogan zeigt Kubicki wegen "Kanalratten"-Vergleich an

Erdogan zeigt Kubicki wegen "Kanalratten"-Vergleich an

"Kleine Kanalratte" hatte Bundestagsvizepräsident Kubicki den türkischen Präsidenten in Hinblick auf seine Flüchtlingspolitik genannt. Jetzt folgt die Antwort - in Form einer Strafanzeige.

Konflikt
Athen: Türkei hat kein Recht, mit Krieg zu drohen

Athen: Türkei hat kein Recht, mit Krieg zu drohen

Der Ton im Konflikt zwischen Griechenland und der Türkei wird schärfer. Athen unterstreicht die Bereitschaft zum Dialog - und richtet gleichzeitig deutliche Worte an Ankara.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In Donezk droht russischen Truppen die Einkesselung - russische Kriegsreporter berichten von ukrainischen Erfolgen. Selenskyj fordert nachdrücklich ein Raketenabwehrsystem aus Deutschland. Der Überblick.

"Inakzeptable Äußerungen"
Tiervergleich mit Erdogan: Ankara verurteilt Kubicki-Aussage

Tiervergleich mit Erdogan: Ankara verurteilt Kubicki-Aussage

Auf einer Wahlkampfveranstaltung zielt FDP-Politiker Wolfgang Kubicki mit einem Tiervergleich auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ab. Die Aussage schlägt Wellen bis nach Ankara.

Konflikte
Erdogan: Interessen gegen Athen "allen Mitteln" verteidigen

Erdogan: Interessen gegen Athen "allen Mitteln" verteidigen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan setzt im Konflikt mit Griechenland weiter auf rhetorische Eskalation. Die Beziehung zwischen der Türkei und Griechenland sind derzeit auf einem Tiefpunkt.

Migration
Athen: An einem Tag 1500 Migranten am Grenzfluss Evros

Athen: An einem Tag 1500 Migranten am Grenzfluss Evros

Türkei und Griechenland streiten über den Umgang mit Migranten. Athen spricht von einem "organisierten Plan der Türkei", Ankara von "Pushbacks". Die Zahl der Geflüchteten am Grenzfluss Evros ist derweil gestiegen.

Krieg in der Ukraine
Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus

Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus

Hunderte Ukrainer dürfen nach Hause zurückkehren - darunter die Verteidiger des Stahlwerks Azovstal. Im Gegenzug gibt die Ukraine dutzende russische Soldaten frei.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Wegen der militärischen Rückschläge in der Ukraine beruft Russland Hunderttausende Reservisten ein. Das sorgt für Unruhe, viele junge Männer flüchten aus dem Land. Die Entwicklungen im Überblick.

NWZ-Kommentar zur Teilmobilmachung in Russland
Ein Zeichen der Schwäche

Ein Zeichen der Schwäche

Mit seinen neuen Dekreten will Russlands Präsident Putin den Anschein von Stärke gegenüber der Ukraine erwecken. Das Gegenteil ist der Fall, meint Gregor Mayntz aus unserem Berliner Büro.

Bundeskanzler
Strack-Zimmermann: Scholz muss Panzer-Frage erklären

Strack-Zimmermann: Scholz muss Panzer-Frage erklären

Der Druck zur Lieferung weiterer Waffen an die Ukraine wächst. Deutschland hat mehr Rüstungshilfe angekündigt. Aber die gewünschten Kampfpanzer sind nicht darunter. Die FDP fordert Erklärungen von Scholz.

Krieg in der Ukraine
Hunger, Klima, Konflikte: Krieg überschattet UN-Versammlung

Hunger, Klima, Konflikte: Krieg überschattet UN-Versammlung

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine wird bei der UN-Generaldebatte viel Raum einnehmen. Er ist aber bei Weitem nicht die einzige Krise bei der diplomatischen Großveranstaltung.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In die Panzerlieferungen über einen Ringtausch mit Slowenien kommt offenbar Bewegung. Und die Türkei beharrt gegenüber Russland auf einem Abzug aus der Ukraine. Nachrichten aus dem Krieg im Überblick.

Bundeskanzler
Scholz erstmals in New York: UN-Rede und Erdogan-Treffen

Scholz erstmals in New York: UN-Rede und Erdogan-Treffen

"Ich war noch niemals in New York." Diese Zeile aus einem Schlager von Udo Jürgens traf bisher auch auf Olaf Scholz zu. Erst jetzt, im Alter von 64 Jahren, besucht er die Weltmetropole zum ersten Mal.

Schwierige Partnerschaft
Es eint der Feind: Russland und China ziehen an einem Strang

Es eint der Feind: Russland und China ziehen an einem Strang

Kremlchef Putin räumt öffentlich ein, dass Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping besorgt ist wegen Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine. Doch bei allen Widersprüchen eint die beiden der Gegner USA.

Türkei
Erdogan-Filter in sozialen Medien löst Ermittlungen aus

Erdogan-Filter in sozialen Medien löst Ermittlungen aus

Auf Tik-Tok gibt es viele Filter, mit denen Videos erstellt werden können. Ein neuer Filter mit dem türkischen Präsidenten Erdogan sorgt nun im Präsidentenpalast für Ärger. Die Generalstaatsanwaltschaft hat sich bereits der Sache angenommen.

Schulterschluss
Putin dankt Xi für "ausgewogene Position" in der Ukraine

Putin dankt Xi für "ausgewogene Position" in der Ukraine

In ihren Spannungen mit den USA und dem Westen unterstützen sich China und Russland gegenseitig. Nach der internationalen Ächtung will Putin auf einem Gipfeltreffen in Usbekistan zeigen, dass er keineswegs isoliert ist.

Diplomatie
Treffen zwischen Xi Jinping und Putin geplant

Treffen zwischen Xi Jinping und Putin geplant

Seit dem russischen Einmarsch in der Ukraine trifft Chinas Staatschef Jinping erstmals den Kremlchef Putin persönlich. Bei dem Gespräch soll es laut Moskau "ausführlich" um den Ukraine-Krieg gehen.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Das Vorrücken der ukrainischen Armee und der Rückzug russischer Soldaten lassen eine Wende im Krieg möglich erscheinen. In Deutschland wächst der Druck auf den Kanzler. Die Ereignisse im Überblick.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Ukraine verzeichnet auch nach US-Einschätzungen Rückeroberungen einiger Gebiete. Die USA wollen die Ukraine in ihrer Gegenoffensive in eine starke diplomatische Verhandlungsposition bringen. Die Ereignisse im Überblick.