NWZonline.de

engstler,dr. achim

Person
ENGSTLER, DR. ACHIM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Vareler Literaturherbst
Die ganze Welt versteckt in Worten

Die ganze Welt versteckt in Worten

Varel  - Bei der Auftaktveranstaltung verlieh Dr. Achim Engstler den Gerd-Lüpke-Preis an plattdeutsche Autoren. Am Samstag können Literaturfreunde noch besondere Lesungen besuchen.

Dangast

Parken in Dangast
Geplanter Parkplatz ruft Karikaturisten auf den Plan

Geplanter Parkplatz  ruft Karikaturisten auf den Plan

Dangast  - Der geplante Parkplatz in Dangast polarisiert. 23 Leserbriefe haben die Redaktion erreicht – und jetzt auch eine Karikatur.

Varel

Vareler Literaturherbst
Musik und Literatur an besonderen Orten in Varel

Musik und Literatur an besonderen Orten in Varel

Varel  - Das Programm des Literaturherbstes in Varel steht. Renommierte Autoren und Musiker kommen nach Varel.

Varel

Vareler Literaturherbst
Mehr als nur Lesen und Schreiben

Mehr als nur Lesen und Schreiben

Varel  - Beim Literaturherbst in Varel ist auch das Publikum gefragt. Prämierte Autoren sind zu Gast. Am 17. und 18. September setzen die Macher auf eine Mischung aus bewährten und neuen Formaten.

Rastede

Vom Graf und der Hexe

Rastede  - Um ein unbekanntes Kapitel der Regionalgeschichte geht es am Mittwoch, 20. November, im Palais Rastede, Feldbreite ...

Varel

51. Niedersächsische Literaturtage
Autoren stehen in Varel gern im Fokus

Autoren stehen in Varel gern im Fokus

Varel  - Die Kombination von Ort und Autoren kam während der 51. Niedersächsischen Literaturtage beim Publikum gut an. Dennoch gibt es Verbesserungsmöglichkeiten.

Varel

51. Literaturtage In Varel
So glaubwürdig kann eine Lügengeschichte sein

So glaubwürdig kann eine Lügengeschichte sein

Varel  - Von Fake-News und echten Erzählungen: Gabriela Jaskulla und Jochen Schimmang blicken am Vareler Hafen über den Horizont hinaus.

Dangast

51. Niedersächsische Literaturtage In Varel
Zwei Schreibstile im Wettstreit

Zwei Schreibstile im Wettstreit

Dangast  - Dien Kriminacht im Alten Kurhaus in Dangast war mal düster und mal heiter. Susanne Kliem und Tanja Kruse spielten sich die Bälle zu. Sie lasen die Texte der anderen in ihren eigenen Stil vor.

Varel

Literaturtage
Autoren schlagen Alarm: Lesekompetenz nimmt ab

Autoren schlagen Alarm:  Lesekompetenz nimmt ab

Varel  - Mit einem Alarmruf sind am späten Donnerstagabend die 51. Niedersächsischen Literaturtage in Varel eröffnet worden. ...

Varel/Dangast

51. Niedersächsischen Literaturtage
„Das ist ein wahnsinniges Programm“

„Das ist ein wahnsinniges Programm“

Varel/Dangast  - Zu Beginn der Literaturtage wurde unter dem Leitmotiv „Horizonte der Literatur“ diskutiert, wie modern Schreiben und Lesen im neuen digitalen Zeitalter noch ist. Bürgermeister Wagner zeigt sich beeindruckt vom Programm.

Varel/Dangast

Niedersächsische Literaturtage
Künstler bringt Leser und Autoren zusammen

Künstler bringt Leser und Autoren zusammen

Varel/Dangast  - Der Vareler Künstler Matthias Langer begleitet die Niedersächsischen Literaturtage. Für die Umsetzung des Projekts musste er einen speziellen Stuhl anfertigen.

Varel/Dangast

51. Literaturtage
Autoren blicken in Varel über den Horizont hinaus

Autoren blicken in Varel über den Horizont hinaus

Varel/Dangast  - Wie modern ist Literatur? Kann das Lesen von gedruckten Büchern im digitalen Zeitalter dem elektronischen Konkurrenzdruck ...

51. Niedersächsische Literaturtage In Varel
„Das Buch verliert seine Monopolstellung“

„Das Buch verliert seine Monopolstellung“

Dr. Achim Engstler über das Lesen, die digitale Welt und Vareler Stars. Als Textträger fungiert nicht mehr nur das bedruckte Papier, sagt der Autor und Philosoph Achim Engstler. Ein Problem sei das aber nicht.

Varel

Plattdeutsch-Wettbewerb In Varel
Ernstes, Kurioses und ganz viel Humor

Varel  - Die Sieger werden während der 51. Literaturtage in Dangast geehrt. Sie lesen ihre prämierten Kurzgeschichten dann erstmals öffentlich vor.

Hooksiel/Varel

Künstlerhaus
Fotos – verzittert und verkräuselt

Fotos  – verzittert und verkräuselt

Hooksiel/Varel  - Der Vareler Fotograf stellt seit drei Jahren regelmäßig aus. Zum ersten Mal ist er nun Gast im Künstlerhaus.

Varel

Plattdeutsch
Teilnahmefrist läuft ab

Varel  - Die Einsendefrist für den Gerd-Lüpke-Preis endet bald. Noch bis zum 31. März können plattdeutsche Kurzgeschichten ...

Varel

Plattdeutsch
Text schreiben und Bargeld gewinnen

Text schreiben und Bargeld gewinnen

Varel  - Die Beiträge müssen bis zum 31. März fertig sein. Es wird ein Hauptpreis für Erwachsene und ein Preis für Autoren bis 18 Jahre vergeben.

Varel

„roman Des Grafen Von Aldenburg“
Vareler Autor nimmt seine Leser mit ins Schloss

Vareler Autor nimmt seine Leser mit ins Schloss

Varel  - Ein Bronzerelief und Überreste der Mauern auf dem Vareler Schlossplatz lassen erahnen, wie das Vareler Schloss ...

Varel

Literaturwettbewerb
Nich to glöven – dusend Euro Priesgeld

Nich  to glöven – dusend Euro Priesgeld

Varel  - Nich to glöven! Dusend Euro Priesgeld? Jo, wiss un wohrhaftig. Im Rahmen der 51. Niedersächsischen Landesliteraturtage, ...