NWZonline.de

engel,sebastian

Person
ENGEL, SEBASTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Erste Bundesländer passen Corona-Regeln an
Lehrerverband gegen Lockerungen bei Maskenpflicht in Schulen

Lehrerverband gegen Lockerungen bei Maskenpflicht in Schulen

Berlin  - In mehreren Bundesländern enden heute Corona-Beschränkungen, im Saarland auch die Maskenpflicht an Schulen. Der Lehrerverband warnt vor diesem Schritt. Das RKI rechnet mit einem Anstieg der Infektionszahlen.

Jerusalem/Gaza

Gaza-Konflikt
USA starten offiziellen Vermittlungsversuch

USA starten offiziellen Vermittlungsversuch

Jerusalem/Gaza  - Eine ägyptische Delegation reiste wieder ab, nun will ein US-Gesandter für Deeskalation im Gaza-Konflikt werben. Im Westjordanland kommt es unmittelbar vor einem Gedenktag, an dem an die Vertreibung von Palästinensern erinnert wird, zu Gewalt.

Nahost-Konflikt
Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Der Gaza-Konflikt schaukelt sich immer weiter hoch. In Tel Aviv heulen erneut Sirenen. In Deutschland kommt es zu antisemitischen und anti-israelischen Protesten.

Gaza/Tel Aviv

Viele Tote und Verletzte
Israels Armee greift nach Raketenangriffen Ziele im Gazastreifen an

Israels Armee greift nach Raketenangriffen Ziele im Gazastreifen an

Gaza/Tel Aviv  - In Jerusalem gibt es die heftigsten Auseinandersetzungen seit Jahren. Im Fokus steht der Tempelberg. Die islamistische Hamas reagiert mit massivem Raketenbeschuss. Bei Gegenangriffen in Gaza gibt es Tote.

Tragödie
45 Tote bei Massenpanik in Nord-Israel

45 Tote bei Massenpanik in Nord-Israel

Es ist das erste wirklich große Massenfest in Israel seit Beginn der Corona-Pandemie. Umso ausgelassener feiern Zehntausende tiefreligiöse Juden das Fest Lag Baomer. Doch tief in der Nacht bricht Panik aus.

Parlamentswahl
Israel verharrt nach knappem Wahlausgang in Politik-Krise

Israel verharrt nach knappem Wahlausgang in Politik-Krise

Nach der vierten Parlamentswahl in Israel in nur zwei Jahren bleiben viele Fragen offen. Klar scheint nur, dass schwierige Gespräche über die Bildung einer Regierung anstehen.

Prognosen
Wahl in Israel: Netanjahu mit Chance auf weitere Amtszeit

Wahl in Israel: Netanjahu mit Chance auf weitere Amtszeit

Ministerpräsident Netanjahu und sein rechtskonservativer Likud gehen trotz Verlusten als stärkste Kraft aus der Parlamentswahl in Israel hervor. Der 71-Jährige hat Chancen, Regierungschef zu bleiben.

"Grüner Pass"
Israel impft sich an die Normalität heran

Israel impft sich an die Normalität heran

In Israel wird sogar in Möbelmärkten geimpft. Das Land will die Corona-Krise schnell hinter sich lassen und setzt dabei auch auf den "Grünen Pass" - Eintrittskarte fürs Theater oder Fitnessstudio.

Impferfolge "im echten Leben"
Corona-Modell-Land Israel

Corona-Modell-Land Israel

Die Impfkampagne schreitet in Israel so schnell voran wie in kaum einem anderen Land. Dies ermöglicht weiterführende Untersuchungen zur Wirksamkeit des Vakzins. Erste Studien machen Mut.

"Neuer Naher Osten"?
Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Mit Washingtons Unterstützung baut Israel seine Beziehungen zu arabischen Staaten aus. Sie eint der gemeinsame Erzfeind Iran - für Trump kommt der Erfolg zur rechten Zeit. Während der Feier im Weißen Haus schrillen im Süden Israels die Sirenen.

Tel Aviv/Abu Dhabi

Diplomatische Beziehungen
Was Israel und Emirate zusammenbringt

Was Israel und Emirate zusammenbringt

Tel Aviv/Abu Dhabi  - Die Emirate sind erst das dritte arabische Land, das mit Israel diplomatische Beziehungen aufnimmt. Für beide Seiten bedeutet das Abkommen aber auch ein Risiko.

Beirut

Unglück In Beirut
Explosive Lage im Nahen Osten

Explosive Lage im Nahen Osten

Beirut  - Die Explosion im Hafen hat nicht nur Auswirkungen für den Libanon. Die Lage im Nahen Osten könnte sich verändern.

Viermaliger Tour-Sieger
Perfekt: Radstar Froome wechselt zu Israel Start-up Nation

Perfekt: Radstar Froome wechselt zu Israel Start-up Nation

In den Trikots von Sky und Ineos wurde Chris Froome zur prägenden Figur des Radsports. Nun entscheiden sich Team und Profi für einen klaren Schnitt. Bevor das neue Abenteuer in Israel beginnt, will sich der Brite noch einen Traum erfüllen.

Gespräche dauern an
Keine Entscheidung zu Annexionen Israels

Keine Entscheidung zu Annexionen Israels

Für den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu war Mittwoch ein erster Stichtag für eine "historische Möglichkeit". Doch sein Annexionsvorstoß muss vorerst noch warten. Dabei drängt für ihn die Zeit.

Amman

Krise
Maas versucht sich als Vermittler im Nahost-Konflikt

Maas versucht sich als Vermittler im Nahost-Konflikt

Amman  - Bundesaußenminister Heiko Maas hat Israel und die Palästinenser bei seiner Nahost-Reise eindringlich dazu aufgerufen, ...

Nahost-Reise
Maas versucht sich als Vermittler im Nahost-Konflikt

Der Konflikt im Nahen Osten droht wieder zu eskalieren. Inwieweit kann Deutschland dazu beitragen, das zu verhindern? Außenminister Maas versucht das bei einer Reise in die Region auszuloten.

Athen/Istanbul/Brüssel

Flüchtlinge
Erdogans Appell: „Macht die Tore auf“

Erdogans Appell: „Macht die Tore auf“

Athen/Istanbul/Brüssel  - An diesem Montag gibt es wichtige Treffen: Erdogan reist nach Brüssel und trifft dort Ursula von der Leyen, der griechische Regierungschef Mitsotakis trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin.

Schlichtung ohne Ergebnis
Wieder Ärger für Fluggäste: Neuer Streik bei Lufthansa droht

Wieder Ärger für Fluggäste: Neuer Streik bei Lufthansa droht

Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa kommt nicht zur Ruhe, und das womöglich abermals zum Leidwesen der Kunden. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht erneut mit einem Streik - und der könnte größer ausfallen als zuletzt.

Frankfurt Am Main

Gewerkschaft Ufo
Weiterer Streik bei der Lufthansa droht

Weiterer Streik bei der Lufthansa droht

Frankfurt Am Main  - Auf Fluggäste der Lufthansa kommen möglicherweise bald erneut schwierige Zeiten zu. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht mit einem weiteren Arbeitskampf. Zuletzt erwog sie „deutlich ausgeweitete Maßnahmen“.