NWZonline.de

einsteins,albert

Person
EINSTEINS, ALBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Astrophysiker Reinhard Genzel
Arbeit zu schwarzen Löchern: Physik-Nobelpreis an Deutschen

Arbeit zu schwarzen Löchern: Physik-Nobelpreis an Deutschen

Der Physik-Nobelpreis geht in diesem Jahr auch nach Deutschland: Reinhard Genzel teilt sich ihn mit einer US-Forscherin und einem Briten. Andrea Ghez ist erst die vierte Frau, die diesen Preis erhält.

Relativitätstheorie
Rasanter Sternentanz um Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Rasanter Sternentanz um Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Im Herzen unserer Galaxie sitzt ein gigantisches Schwarzes Loch. Darum zieht ein Stern eine besondere Bahn - und belegt so Einsteins berühmte Theorie. Nachgewiesen wurde das mit einer Messung über zweieinhalb Jahrzehnte.

Nordenham

Schwarze Löcher sind Thema

Nordenham  - Um Schwarze Löcher geht es bei der nächsten Vortragsveranstaltung der Nordenhamer Sternfreunde-Vereinigung. Als ...

Nordenham

Das erste Bild eines Schwarzen Lochs

Nordenham  - Um Schwarze Löcher geht es bei der nächsten Vortragsveranstaltung der Nordenhamer Sternfreunde-Vereinigung. Als ...

Relativitätstheorie
Showdown am Schwarzen Loch: Einstein besteht weiteren Test

Mit immer ausgefuchsteren Methoden prüfen Forscher Einsteins Relativitätstheorie: Und sie kommen zum gleichen Ergebnis.

Brüssel/Bonn

Wissenschaft
Premiere: Erstes Bild von Schwarzem Loch

Premiere: Erstes Bild von Schwarzem Loch

Brüssel/Bonn  - Das Bild wurde am Mittwoch zeitgleich auf sechs Pressekonferenzen rund um den Globus präsentiert. Es ist der erste klare Blick auf ein supermassives Schwarzes Loch.

Tel Aviv

Wissenschaft
Eineinhalb Seiten deutsche Geschichte

Eineinhalb Seiten deutsche Geschichte

Tel Aviv  - Ein Brief des Physikers Albert Einstein (1879– 1955) an seine Schwester Maja ist in Jerusalem versteigert worden. ...

Messungen in der Milchstraße
Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Nur zwei Mal in 26 Jahren hatten die Astronomen die Gelegenheit, einen Stern beim Umkreisen eines Schwarzen Lochs genau zu beobachten. Dank verbesserter Instrumente brachte die zweite Beobachtung erfreuliche Erkenntnisse.

Münster

Medizin
Londoner Taxifahrer lernen besonders gut

Londoner Taxifahrer lernen besonders gut

Münster  - Kaum ein menschliches Organ ist so komplex wie das Gehirn. Es geht in der Schau um Intelligenz – aber auch um Gefühl.

Münster

Einblicke in Einsteins Gehirn

Münster  - Buchstäbliche Einblicke in Albert Einsteins Gehirn sind bald in Münster möglich. Zwei dünne mikroskopische Schnitte ...

Analyse
Stephen Hawking: Meister des Universums

Stephen Hawking: Meister des Universums

Schwarze Löcher, Entwicklung des Weltalls oder Zeitreisen - Stephen Hawking wollte "das Universum ganz und gar verstehen". Der Nobelpreis blieb dem genialen Astrophysiker jedoch bis zum Lebensende verwehrt.

Genie und ein bisschen Popstar
Astrophysiker Stephen Hawking gestorben

Astrophysiker Stephen Hawking gestorben

Stephen Hawking selbst nannte sich einmal den "Archetypus eines behinderten Genies". Mit seinen Theorien über die Geheimnisse des Weltalls fesselte er Forscher und Laien zugleich - bis zu seinem Tod.

London

Berühmter Astrophysiker Gestorben
Jahrhundert-Genie Stephen Hawking ist tot

Jahrhundert-Genie Stephen Hawking ist tot

London  - Er selbst nannte sich einmal den „Archetypus eines behinderten Genies“. Mit seinen Theorien über die Geheimnisse des Weltalls fesselte Stephen Hawking Forscher und Laien zugleich – bis zu seinem Tod.

Gutes Trinkgeld
Einstein-Notiz für Millionenbetrag versteigert

Einstein-Notiz für Millionenbetrag versteigert

Manchmal muss man nur lange genug warten, bis sich etwas wirklich lohnt. Dies gilt auch für eine hastig hingeschriebene Notiz von Einstein.

Hintergrund
Was sind Gravitationswellen?

Was sind Gravitationswellen?

Stockholm (dpa) - Gravitationswellen entstehen insbesondere, wenn große Objekte wie Sterne beschleunigt werden. ...

"Hubble" bestätigt Einstein
Astronomen wiegen Weißen Zwerg mit der Relativitätstheorie

Astronomen wiegen Weißen Zwerg mit der Relativitätstheorie

Wie schwer sind kosmische Objekte? US-Forscher haben die Masse eines Weißen Zwergs mit Hilfe von Einsteins Relativitätstheorie berechnet. Selbst Einstein glaubte nicht, dass das klappt.

Bonn

Schnell durch Historie der Menschheit

Bonn  - Die Bundeskunsthalle in Bonn (Friedrich-Ebert-Allee 4) erzählt jetzt die Geschichte der Menschheit in einer einzigen ...

Auktionshaus im Wandel der Zeiten: Christie's wird 250

Auktionshaus im Wandel der Zeiten: Christie's wird 250

Es ist nicht zu übersehen: Christie's, das traditionsreiche britische Auktionshaus, wird 250 Jahre alt.Wer das ...

Forscher melden erneuten Nachweis von Gravitationswellen

Forscher melden erneuten Nachweis von Gravitationswellen

Der Kosmos schwingt im Takt explodierender Sterne und verschmelzender Schwarzer Löcher: Zum zweiten Mal haben Forscher ...