+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Er wurde 59 Jahre alt
„Gangsta’s Paradise“-Rapper Coolio ist tot

NWZonline.de

eilers,karl-heinz

Person
EILERS, KARL-HEINZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Gesundheitswesen im Kreis Cloppenburg
Krankenhäuser wollen Zukunftskonzept vorlegen

Krankenhäuser wollen Zukunftskonzept vorlegen

Cloppenburg  - Wie es mit den drei Kliniken im Landkreis Cloppenburg weitergeht, darüber wollen sich die Leitungen nun austauschen. Bis Ende Oktober soll ein Zukunftskonzept stehen.

Lindern

Wettkämpfe und Umzug in Lindern
700 Feuerwehrleute messen sich in Lindern

700 Feuerwehrleute messen sich in Lindern

Lindern  - Feuerwehrleute sind echte Allrounder und ein Gewinn für die Gesellschaft. So lobte Linderns Bürgermeister Karsten Hage seine Freiwillige Feuerweh beim Kreisfeuerwehrtag.

Nordenham

Start in Fußball-Kreisliga
Nordenham will mit hohem Pressing Fehler provozieren

Nordenham will mit hohem Pressing Fehler provozieren

Nordenham  - Der neue Trainer des FC Nordenham will sein Team offensiv ausrichten. Der FCN müsse sich vor Niemandem verstecken, meint Bünyamin Kapakli. Nur bei Standards müsse seine Mannschaft besser werden.

Cloppenburg/Löningen

Staatssekretär im Kreis Cloppenburg
„Werden keine Krankenhäuser schließen“

„Werden keine Krankenhäuser schließen“

Cloppenburg/Löningen  - Der Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Heiger Scholz, war Gast auf einem Symposium zur Krankenhaussituation in Löningen. Dort äußerte er sich zur Situation der drei Krankenhäuser im Kreis.

Hohenkirchen

Vorbereitungen auf Dorffest Hohenkirchen
Buden erstrahlen in neuem Glanz

Buden erstrahlen in neuem Glanz

Hohenkirchen  - Mehrere Jahre hatten die Buden nun unter freiem Himmel gestanden. Jetzt bekamen sie einen neuen Farbanstrich und wurden generalüberholt.

Wahnbek

TuS Wahnbek
Langjähriger Vorsitzender verabschiedet

Langjähriger Vorsitzender verabschiedet

Wahnbek  - Nach fast 24 Jahren als Vorsitzender hat der TuS Wahnbek Karl-Heinz Eilers verabschiedet. Auch der langjährige Kassenwart Michael Fierkens trat nicht wieder zu den Vorstandswahlen an.

Wahnbek

Corona im Ammerland
Aus Vereinsheim wird bunte Impfstation für Kinder

Aus Vereinsheim wird bunte Impfstation für Kinder

Wahnbek  - In den Räumlichkeiten des TuS Wahnbek werden Fünf- bis Elfjährige gegen das Coronavirus geimpft. Das Impfteam vom Landkreis Ammerland kümmert sich sehr fürsorglich um die Kinder.

Rastede

Auszeichnung in der Gemeinde Rastede
Wer soll den Bürgerpreis 2022 erhalten?

Wer soll den Bürgerpreis 2022 erhalten?

Rastede  - In diesem Jahr soll in der Gemeinde Rastede wieder der Bürgerpreis verliehen werden. Vorschläge können bis zum 31. März eingereicht werden.

Wahnbek

Neue Gymnastikhalle des TuS Wahnbek
Deutlich unter kalkulierten Kosten geblieben

Deutlich unter kalkulierten Kosten geblieben

Wahnbek  - Davon dürften viele Bauwillige träumen: Beim Bau deutlich unter der Kostenschätzung zu bleiben. Dem TuS Wahnbek ist das bei seiner Gymnastikhalle gelungen. Dafür gab es bei der Einweihung viel Lob.

Cappeln/Südkreis

Pläne für 380-kV-Stromtrasse
Klare Kante von Politikern gefordert

Klare Kante von Politikern gefordert

Cappeln/Südkreis  - In einer konzertierten Aktion sollen die Politiker in einer Sternfahrt nach Berlin fahren, schlägt die BI vor. Sie setzt sich für Erdverkabelung ein.

Wahnbek

Ein halbes Jahrhundert im Sportverein
Viele Ehrungen beim TuS Wahnbek

Viele Ehrungen beim TuS Wahnbek

Wahnbek  - Die erste Jahreshauptversammlung seit über zwei Jahren hielt jetzt der TuS Wahnbek ab. Der zweitgrößte Verein in der Gemeinde Rastede hatte eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten.

Wahnbek

Ein halbes Jahrhundert im Sportverein
Viele Ehrungen beim TuS Wahnbek

Viele Ehrungen beim TuS Wahnbek

Wahnbek  - Die erste Jahreshauptversammlung seit über zwei Jahren hielt jetzt der TuS Wahnbek ab. Der zweitgrößte Verein in der Gemeinde Rastede hatte eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten.

Cloppenburg

Einrichtung braucht 20 Millionen Euro
Hier drückt der Schuh im Cloppenburger Museumsdorf

Hier drückt der Schuh im Cloppenburger Museumsdorf

Cloppenburg  - Rund sechs Millionen Euro braucht das Team für Infrastrukturmaßnahmen in den kommenden drei Jahren. Aber das Museum soll auch weiter entwickelt werden, wofür es ebenfalls weitere finanzielle Mittel braucht. Landrat Johann Wimberg hatte zur besseren Finanzierung einen Plan parat.

Kreis Vechta

CDU-Besuch im Landkreis Vechta
Probleme aus Kitas und der Gastronomie aus erster Hand

Probleme aus Kitas und der Gastronomie aus erster Hand

Kreis Vechta  - Die Gäste aus dem Hannoveraner Landtag haben einige Impulse aus ihrer Stippvisite mitnehmen können. Einigkeit bestand darin, dass Impfungen und negative Tests mehr Freiheiten ermöglichen sollten.

Wahnbek

Ärger über Vandalismus
Randale auf dem Sportplatz in Wahnbek

Randale auf dem Sportplatz in Wahnbek

Wahnbek  - Auf dem Gelände des TuS Wahnbek kommt es immer wieder zu Sachbeschädigungen. Jetzt hinterließen Unbekannte mit einem Auto Reifenspuren auf dem Rasenplatz.

Rastede

Spendenübergabe in Rastede
Sechs Vereine teilen sich 16.500 Euro

Sechs Vereine teilen sich 16.500 Euro

Rastede  - Die Landessparkasse zu Oldenburg unterstützt Ehrenamtliche aus der Gemeinde Rastede. Der höchste Betrag geht an die Wildtierauffangstation.

Varel

Kommunales
Er vertritt den Bürgermeister

Er vertritt den Bürgermeister

Varel  - Varel hat einen neuen stellvertretenden Bürgermeister: Bernd Redeker (CDU) wurde in der Ratssitzung am Mittwochabend ...

Cloppenburg

Dankesschreiben
„Das Karussell muss sich weiter drehen“

Cloppenburg  - Für die so nicht gekannte und nicht erwartete Unterstützung möchte sich der Schaustellerverband „Interessenverein ...

Vechta

Ersatz Für Stoppelmarkt
Freizeitpark in Vechta startet am 10. September

Freizeitpark in Vechta startet am 10. September

Vechta  - Der Stoppelmarkt in Vechta fällt in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Trotzdem soll es etwas für Kirmesliebhaber geben: Ab 10. September drehen sich die Fahrgeschäfte auf dem Stoppelmarktgelände.