NWZonline.de

eggerichs,peter

Person
EGGERICHS, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schortens

Kommunalwahl 2021
Parteien und Kandidaten werben digital um Wähler

Parteien und Kandidaten werben digital um Wähler

Schortens  - Wahlkampf – das war bislang immer auch der unmittelbare Kontakt der Parteien und Kandidaten mit den Bürgern auf ...

Schortens

Stadtrat In Schortens
Trotz Millionenüberschusses gibt es keine Steuersenkungen

Trotz Millionenüberschusses gibt es keine Steuersenkungen

Schortens  - Die Stadt Schortens kann 2019 mit einem Haushaltsüberschuss von 1,3 Millionen Euro rechnen. Die CDU scheitert dennoch mit ihren Antrag.

Schortens

Politik In Schortens
„Für Steuersenkungen noch zu früh“

„Für Steuersenkungen  noch zu früh“

Schortens  - Grundsteuer und Gewerbesteuer runter? Trotz guter Konjunktur und Haushaltsüberschuss halten SPD, UWG und Grüne nichts von der Idee der CDU. Stattdessen sollte Schortens erst den Investitionsstau abarbeiten.

Schortens

Parteien
AG 60plus wählt neuen Vorstand

Schortens  - Bei der AG 60plus der SPD Schortens am Donnerstag, 17. Mai, stehen unter anderem Neuwahlen zum Vorstand und die ...

Schortens

Verein
Kunstrasen auf Wunschliste des TuS Sillenstede

Schortens  - Der Dauerregen hat viele Fußballplätze unbespielbar gemacht. Doch auch Kunstrasen hat im Winter seine Tücken.

Schortens

Abwasserbeseitigung
Millionenbeträge für Kanalnetz verplant

Schortens  - Kredite sind günstig, daher hat der Eigenbetrieb Stadtentwässerung etliche Sanierungsmaßnahmen vorbereitet. Ab 2019 könnte das zu Gebührenerhöhungen führen.

Schortens

Stadtrat
Bürgerhaus-Sanierung muss noch bis 2019 warten

Bürgerhaus-Sanierung muss noch bis 2019 warten

Schortens  - Grundsätzliche Einigkeit, aber viel Redebedarf: SPD, CDU, FDP und Grüne haben den Haushalt der Stadt Schortens ...

Schortens

Soziales
„Totes Pferd nicht weiterreiten“

„Totes Pferd nicht weiterreiten“

Schortens  - Das Spielplatzkonzept ist vom Tisch. Alle 24 öffentlichen Plätze sollen bestehen bleiben. Aufwendige Themenspielplätze wird es aber wohl auch nicht geben.

Schortens

60plus lässt sich Haushalt erklären

Schortens  - Die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Schortens trifft sich wieder am Donnerstag, 16. Februar, ab 10 Uhr im Bürgerhaus ...

Schortens

„Keine Linie im Haushalt erkennbar“

Schortens  - Der Haushalt 2017 und das Investitionsprogramm 2018 bis 2020 der Stadt Schortens sind mit den Stimmen von SPD/FDP ...

Schortens

Ratssitzung
Sportliche Debatte um neue Turnhalle

Sportliche Debatte um neue Turnhalle

Schortens  - 3,5 Millionen Euro will die Stadt bis 2020 in den Bildungsstandort Glarum investieren. Die Turnhalle erhält aber keinen eigenen Sozialraum.

Schortens

Sportanlagen
Vorerst kein neuer Vertrag zur Rasenpflege

Schortens  - Die Stadt will den Heidmühler FC stärker entschädigen. Die Fraktionen wollen zuerst Vergleichszahlen zum Pflegeaufwand aller drei städtischer Sportanlagen.

Schortens

Abwasser
Duschen und Toilettengang teurer

Schortens  - Nun ist es amtlich: In Schortens steigen zum 1. Januar die Abwassergebühren. Häufiges Baden und langes Duschen, ...

Schortens

Finanzen
Schortens’ Haushalt steht auf dünnem Eis

Schortens’ Haushalt steht auf dünnem Eis

Schortens  - Um den Haushalt 2017 wird derzeit hart gerungen. Problematisch ist vor allem die wohl nicht einzuhaltende Schuldenobergrenze.

Schortens

Stadtentwässerung
Gebühren für Abwasser steigen doch schon 2017

Schortens  - Die Gebühren könnten auf 2,40 Euro pro Kubikmeter steigen. Für einen Vier-Personen-Haushalt wären das etwa 80 Euro Mehrkosten im Jahr.

Schortens

SPD sieht „Licht am Horizont“

Schortens  - Schortens’ SPD sieht sich nach einer Anfrage bei der Stadtverwaltung zum Sanierungsbedarf der öffentlichen Einrichtungen ...

Schortens

Vorstandswahlen bei der AG 60plus

Schortens  - Die Senioren­arbeitsgemeinschaft 60plus der Schortenser SPD trifft sich zu ihrer monatlichen Teerunde am Donnerstag, ...

Schortens

Haushalt: „Aufregung unredlich“

Schortens  - Die SPD-Stadtratsfraktion Schortens kann die Aufregung der Schortenser CDU über den Vorschlag, den 1. Entwurf für ...

Schortens

Politik
SPD beruft sich auf Geschäftsordnung des Rates

Schortens  - „Demokratische Gepflogenheiten wie die Anwendung der Geschäftsordnung des Rates als Schmierentheater zu bezeichnen ...