+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Corona-Impfstoff
Impfkommission empfiehlt Astrazeneca nun auch für Menschen über 65

NWZonline.de

eco,umberto

Person
ECO, UMBERTO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Die Welt wird ihn vermissen"
Trauer um Bond-Star Sean Connery

Trauer um Bond-Star Sean Connery

Seine Rolle als James Bond machte Sean Connery weltberühmt. Nun ist der schottische Schauspieler mit 90 Jahren auf den Bahamas gestorben. Die Trauer in aller Welt ist groß - auch bei den verbliebenen Bonds.

London

Er spielte James Bond
Sean Connery im Alter von 90 Jahren gestorben

Sean Connery im Alter von 90 Jahren gestorben

London  - Sein Name war Connery, Sir Sean Connery: Der schottische Schauspieler Sean Connery ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie der BBC mit.

Oldenburg/Tallinn

Übersetzung
Keyserling-Roman nun auch auf Estnisch

Keyserling-Roman nun auch auf Estnisch

Oldenburg/Tallinn  - Der Schriftsteller Eduard Graf von Keyserling (1855 bis 1918) hat den Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick zu ...

Schortens

Literaturspaziergang In Schortens
Ein Lese-Theater inmitten der Natur

Ein Lese-Theater inmitten der Natur

Schortens  - Der dritte Literaturspaziergang der Stadt führte erstmals in den Klosterpark. Schauspieler Rainer Rudloff erwies sich wieder als Glücksgriff. Er hatte für vier Orte vier passende Geschichten ausgewählt.

Brake

Telefonzelle In Brake
Was gibt’s hier alles zu lesen?

Was gibt’s hier alles zu lesen?

Brake  - Was gibt die Telefonzelle an Literatur her? Hier ein Paar Stichproben; vielleicht sind die Exemplare auch schon wieder weg?

Berlin

„Name der Rose“ als Serie bei Sky

Berlin  - „Der Name der Rose“, um 1980 ein Bestseller von Umberto Eco und danach ein erfolgreicher Kinofilm mit Sean Connery, ...

Höltinghausen

Literatur
„Mystische Lesenacht“ im Park der Baumschule

„Mystische Lesenacht“ im Park der Baumschule

Höltinghausen  - Der „Kulturkreis Höltinghausen und Umzu“ lädt morgen, Samstag, um 19 Uhr mit der „Mystischen Lesenacht“ zu einem ...

Blick in die Medienwelt

Unter dem Titel „Die Zeitung lesen” liefert der amerikanische Schriftsteller Nicholson Baker eine wunderbare Glosse ...

Lesung aus „Der Name der Rose“

Lesung aus „Der Name der Rose“

Am 19. Februar 2017 jährte sich der Todestag des italienischen Schriftstellers und Gelehrten Umberto Eco (Bild) ...

Oldenburg

Lesung aus Umberto Ecos Buch

Oldenburg  - „Der Name der Rose“ ist das bekannteste und erfolgreichste Buch des italienischen Schriftstellers Umberto Eco, ...

Rodenkirchen

Matthäuskirche
Die Orgel nicht im Sitzen hören

Die Orgel nicht im Sitzen  hören

Rodenkirchen  - Schnitzkunst und Orgelbau sind Zeugen der reichen Kirchengeschichte. Zwei Kenner brachten sie den gut 50 Gästen nahe.

Und wer ist Elena Ferrante?
Literatur 2016: Von Bob Dylan bis Harry Potter

Literatur 2016: Von Bob Dylan bis Harry Potter

Der Buchhandel ist trotz Umsatzflaute zuversichtlich, obwohl die Mega-Bestseller wieder ausgeblieben sind. Und ein großer Star lässt auf sich warten.

Los Angeles

Strecke
Klicken durch die „Chronik der Legenden“

Klicken durch die „Chronik der Legenden“

Los Angeles  - Prince, Bud Spencer, Umberto Eco oder Muhammad Ali: Viele Schauspieler, Sportler, Politiker und Musiker haben dieses ...

Berlin

Gesellschaft
Wenn Idole sterben: Jahr der Promi-Toten

Wenn Idole sterben: Jahr der Promi-Toten

Berlin  - Die Liste der Prominenten, die bisher 2016 gestorben sind, ist lang. In den sozialen Medien wird gemeinsam getrauert.

Traurige Halbjahresbilanz: 2016 ist ein Jahr der Nachrufe

Traurige Halbjahresbilanz: 2016 ist ein Jahr der Nachrufe

David Bowie, Prince, Muhammad Ali, Hans Dietrich Genscher, Imre Kertesz, Umberto Eco und zuletzt etwa Götz George: ...

Brake

Literatur
Urfassung im Archiv wiederentdeckt

Urfassung im Archiv wiederentdeckt

Brake  - 25 Jahre nach dem Tod des Gymnasiallehrers Heinrich Gerlach kommt sein Buch neu heraus. Der Antikriegsroman ist nun in der Urfassung erhältlich.

Rom

„pape Satan Aleppe“ Von Umberto Eco
Einen hab’ ich noch!

Einen hab’ ich noch!

Rom  - Italien vermisst seinen kürzlich verstorbenen Intellektuellen: Seine posthum erschienene Kolumnensammlung ist gleich am ersten Tag 75.000 Mal verkauft worden.

Mailand

Abschied Von Umberto Eco
„Wir haben einen Meister verloren“

„Wir haben einen Meister verloren“

Mailand  - Hunderte Menschen sind zur Trauerfeier für den Autor und Philosophen gekommen. Am Samstag soll posthum Umberto Ecos letztes Buch erscheinen.

Rom

Literatur
Einzigartiger Alleskönner und europäischer Intellektueller

Einzigartiger  Alleskönner  und  europäischer Intellektueller

Rom  - Der Italiener galt als einer der großen Köpfe der Weltliteratur, machte sich aber auch als Philosoph und Sprachwissenschaftler ...