NWZonline.de

ebert,leonie

Person
EBERT, LEONIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hooksiel

Pferdesport Im Wangerland
Reiter meistern viele Hindernisse in Hooksiel

Reiter meistern viele Hindernisse in Hooksiel

Hooksiel  - Beim Dressur- und Springturnier des RuF Hooksiel zeigten die Aktiven viele gute Leistungen. Die Organisatoren zogen ein positives Fazit und freuten sich über das Einhalten des Hygienekonzeptes.

Jever/Wangerland

Reiten In Corona-Zeiten
Rückkehr zum Turniersport glückt im Wangerland

Rückkehr zum Turniersport glückt im Wangerland

Jever/Wangerland  - Die Teilnehmer lobten die zweitägige Veranstaltung des RuF Jever-Moorhausen. Es war das erste Turnier des Jahres überhaupt im Kreisreiterverband Friesland-Wilhelmshaven - und einige hiesige Reiter standen am Ende sogar auf dem Treppchen.

Coronavirus-Pandemie
Sportler bangen: Sorge um Durchführung der Olympia-Quali

Sportler bangen: Sorge um Durchführung der Olympia-Quali

Kaum noch jemand glaubt an eine Austragung der Olympischen Spiele ab 24. Juli. IOC-Präsident Thomas Bach hält an dem Termin fest, DOSB-Chef Alfons Hörmann hat Zweifel. Nahezu alle Sportarten kommen wegen der Corona-Krise bei den Qualifikationen in Terminnot.

Weltmeisterschaft in Budapest
"Medaillen sind nicht alles": Fechter-Bund verteidigt Bilanz

"Medaillen sind nicht alles": Fechter-Bund verteidigt Bilanz

Die Fecht-WM in Budapest wird ohne deutsche Einzel-Medaille zu Ende gehen. Auch die Säbelherren verpassen Bronze knapp. Der Deutsche Fechter-Bund wehrt sich gegen Kritik.

Harpstedt/Groß Köhren

Reiten
Sophie Jost freut sich über Wanderpokal

Sophie Jost freut sich über Wanderpokal

Harpstedt/Groß Köhren  - Linda Frerichs gewann das M-Springen. Außerdem wurde die Ganderkeseerin Dritte in der L-Dressur.

Wuxi

Weltmeisterschaft
Fechter erleben historisches WM-Debakel

Wuxi  - Der Albtraum des deutschen Fechtens ist bittere Realität. „Enttäuschung pur. Es ist eingetreten, was eintreten ...

Titelkämpfe in Wuxi
Deutsche Fechter erstmals seit 1971 ohne WM-Medaille

Nach den ersten Weltmeisterschaften seit 1971 ohne Medaille herrscht Enttäuschung pur bei den deutschen Fechtern. Die Titelkämpfe in China machen klar: Der Weg zu den Spielen 2020 in Tokio wird mehr als steinig.

WM-Frust
Deutsche Fechter erstmals seit 1974 ohne Einzelmedaille

Deutsche Fechter erstmals seit 1974 ohne Einzelmedaille

Diese Bilanz ernüchtert: Erstmals seit 44 Jahren hat es bei einer WM keine deutsche Einzelmedaille gegeben. Am besten waren noch Säbel-Europameister Max Hartung und Leonie Ebert mit dem Florett. Beide belegen mit ihren Waffen Platz elf.

Deutscher Schmidt 36.
WM-Titel im Degen an Franzosen Borel und Italienerin Volpi

WM-Titel im Degen an Franzosen Borel und Italienerin Volpi

Wuxi (dpa) - Die deutschen Fechter warten bei den Weltmeisterschaften in China auf ihre erste Medaille. Für den ...

Rodenkirchen

Pferdesport
Gute Noten und flotte Paare

Gute Noten und flotte Paare

Rodenkirchen  - Die Ammerländerin Greta Brahms gewann die auf Kandare gerittene L-Dressur. Die Rodenkircherin Johanna Schwegmann feierte ein tolles Turnierdebüt.

Deutsche Meisterschaften
Florett-Titel für Anne Sauer und Andre Sanita

Florett-Titel für Anne Sauer und Andre Sanita

Tauberbischofsheim (dpa) - Florettfechter Andre Sanita hat seinen ersten Einzel-Titel bei den deutschen Meisterschaften ...

Grand Prix in Anaheim
Florettfechterinnen Sauer und Ebert Zweite und Dritte

Florettfechterinnen Sauer und Ebert Zweite und Dritte

Anaheim (dpa) - Die Florettfechterinnen Anne Sauer und Leonie Ebert haben beim Grand Prix in Anaheim die Plätze ...

29:45 gegen Russland
Deutsche Florettdamen verlieren WM-Bronzegefecht

Deutsche Florettdamen verlieren WM-Bronzegefecht

Leipzig (dpa) - Die Tauberbischofsheimer Florettfechterinnen Anne Sauer, Carolin Golubytskyi, Eva Hampel und Leonie ...

Die Teams sind dran
Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Nach den sechs Einzeldisziplinen geht es bei der Fecht-WM in Leipzig mit den Mannschaftswettbewerben weiter. Zum Auftakt stehen speziell die deutschen Säbelherren im Blickpunkt. Nachdem sie im Einzel medaillenlos blieben, soll nun der Konter im Team folgen.

Titel an Russland und Ungarn
Deutsche Säbelfechter enttäuschen - Sauer mit Florett stark

Deutsche Säbelfechter enttäuschen - Sauer mit Florett stark

Mit Enttäuschungen sind die deutschen Säbelherren in die WM-Entscheidungen gestartet. Das Quartett aus Dormagen bleibt vorerst ohne die ersehnte Medaille. Am Montag soll es dann im Teamwettbewerb klappen.

Turnier in Leipzig
Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Es wird ernst bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Leipzig. Nach zwei Qualifikationstagen werden die ersten beiden Titelträger ermittelt. Herrensäbel mit Europameister Hartung und Damenflorett mit allen vier Deutschen stehen auf dem Programm.

WM in Leipzig
Zwei von elf gestarteten deutschen Fechtern ausgeschieden

Zwei von elf gestarteten deutschen Fechtern ausgeschieden

Leipzig (dpa) - Nur zwei von elf gestarteten deutschen Fechtern sind am ersten Tag der Weltmeisterschaften in Leipzig ...

EM macht Mut
Deutsche Fechter spüren vor Heim-WM kleine Aufbruchstimmung

Deutsche Fechter spüren vor Heim-WM kleine Aufbruchstimmung

Das Europa-Championat von Tiflis ist für den Fechter-Bund nach eigener Einschätzung lediglich eine kleine Standortbestimmung. Sportdirektor Ressel sieht jedoch erkennbare Schritte in die richtige Richtung.

EM-Bronze für Florett-Ass Golubytskyi

EM-Bronze für Florett-Ass Golubytskyi

Carolin Golubytskyi riss sich die Maske vom Kopf und sank voller Freude auf die Knie. Das 15:8 gegen Ungarns ehemalige ...