NWZonline.de

driessen,christoph

Person
DRIESSEN, CHRISTOPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fernweh-Schau
"Poesie der See": Mit Hollands Malern um die Welt

"Poesie der See": Mit Hollands Malern um die Welt

Unermüdlich spulen die Segler ihre Seemeilen ab, das Ziel sind ferne Küsten... Man bekommt richtig Lust, wegzufahren, wenn man die jetzt in Köln vereinten Marinebilder sieht. Aber dann erfährt man, wie es auf den Schiffen wirklich zuging.

Nach Kritik aus Thüringen
Haben die Kirchen in der Corona-Krise versagt?

Haben die Kirchen in der Corona-Krise versagt?

Viele Menschen sind in den vergangenen Wochen sehr einsam gestorben - ohne Verwandte und Freunde an ihrem Bett. Aber auch ohne Pfarrer, kritisiert die frühere Regierungschefin von Thüringen. Zurecht?

Kristof Kempermann
Auseinandersetzung mit Protesten wichtig

Betrifft: „Kontaktverbot polarisiert die Gesellschaft – Corona-Krise: Wie Psychologen und Demokratieforscher die Proteste vom Wochenende erklären“ sowie der Kommentar „Gefährliche Entwicklung“ von Hermann Gröblinghoff, Nachrichten, 12. Mai

Berlin

Corona-Krise
Kontaktverbot polarisiert die Gesellschaft

Kontaktverbot polarisiert die Gesellschaft

Berlin  - In den ersten Wochen der Corona-Krise gab es einen weitgehenden Konsens zwischen Politikern, Virologen, Medien und Bürgern. Diese Phase des Schulterschlusses scheint vorbei.

Heiratsantrag
Michael Wendler und Laura Müller haben sich verlobt

Michael Wendler und Laura Müller haben sich verlobt

Mitten in Corona-Zeiten eine Nachricht, die ans Herz geht: Der Wendler hat sich verlobt - mit der 28 Jahre jüngeren Laura Müller. Alles perfekt geregelt, nur die Namensfrage könnte knifflig werden.

Corona-Krise
Horror-Szenario der Ärzte: Wer darf leben, wer muss sterben?

Horror-Szenario der Ärzte: Wer darf leben, wer muss sterben?

Es ist nicht völlig auszuschließen, dass bald auch deutsche Ärzte darüber entscheiden müssen, wer ein Beatmungsgerät bekommt und wer nicht. Nach welchen Kriterien würde in einer solchen Extremsituation ausgewählt?

Interview
„Ostern findet statt“

„Ostern findet statt“

Schutz vor dem Coronavirus
Allein zu Haus: Welche Folgen hat das für Kranke?

Allein zu Haus: Welche Folgen hat das für Kranke?

Leben in Zeiten von Corona - das bedeutet für viele Alte und Kranke, dass ihre Welt zusammenschrumpft. Am leichtesten zu verschmerzen ist dabei noch der Verzicht auf Restaurant-Besuche, so wie bei Alfred Biolek.

Nachbarschaftshilfe
"Bleib zuhause - ich geh für dich"

"Bleib zuhause - ich geh für dich"

Eine Alleinerziehende, die weiß, wie wichtig ein Netzwerk ist. Ein Lehrer, der jetzt sowieso Homeoffice macht. Ein Student, der selbst eine kranke Mutter hat: Sie alle bieten Hilfe in Corona-Zeiten an.

Stille zur Mittagszeit
Leben in der Geisterstadt

Leben in der Geisterstadt

Straßen und Plätze: leer. Geschäfte und Lokale: geschlossen. In der Corona-Krise gleichen Deutschlands Metropolen Geisterstädten. Die Menschen kapseln sich ein. Was macht das mit ihnen?

Ahoi Rotterdam
Mit Schimanskis Hänschen durch die Wasserstadt

Mit Schimanskis Hänschen durch die Wasserstadt

Rotterdam, der nächste ESC-Austragungsort, ist ein Erlebnis. Erst recht, wenn Hänschen aus den Schimanski-Krimis durch die Stadt führt - und seine ganz persönlichen Lieblingsplätze verrät.

Maastricht
Kunstmesse Tefaf: Van Gogh, Degas, Corona

Kunstmesse Tefaf: Van Gogh, Degas, Corona

Trotz Corona: Die Kunstmesse Tefaf in Maastricht findet statt. Schließlich reist die Klientel eher nicht mit dem überfüllten öffentlichen Nahverkehr an. "In Deutschland sind sie ein bisschen hysterisch."

Sorge vor dem Coronavirus
Der Mitmensch als Krankheitsträger - ein Virus weckt Ängste

Der Mitmensch als Krankheitsträger - ein Virus weckt Ängste

Das Coronavirus verändert die Beziehungen zwischen Menschen und Staaten. Die unsichtbare Gefahr setzt Ängste frei. Wissenschaftler erläutern die Hintergründe - und geben einen Tipp dafür, wie man die Nerven behält.

Belfast

Nordirland
Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Belfast  - Die nordirische Hauptstadt lässt sich mit ehemaligen Terroristen erkunden. Von unterirdischen Friedhofsmauern, einem IRA-Souvenirshop und dem meistbombardierten Hotel der Welt.

Ungewöhnlicher Hotspot
Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

"Wo immer man auch Fremde nicht ertrug, Köln-Ehrenfeld hat Platz genug", singt Herman van Veen. Das einst verrufene Viertel ist immer noch etwas schmuddelig, aber man kann hier wunderbar entspannen.

Nordirland
Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Durch Belfast mit einem Ex-Terroristen

Die nordirische Hauptstadt Belfast lässt sich mit ehemaligen Terroristen erkunden. Von unterirdischen Friedhofsmauern, einem IRA-Souvenirshop und dem meistbombardierten Hotel der Welt.

Folgen werden unterschätzt
Alkohol an Karneval: Kulturgut oder Exzess?

Alkohol an Karneval: Kulturgut oder Exzess?

Hemmungsloses Betrinken gehört für viele im Karneval mit dazu, gerade auch für Jugendliche. Mit Verkaufsbeschränkungen für Alkohol tut sich Deutschland schwer. Ein Experte sieht die Wurzeln dafür in der NS-Geschichte.

TV-Serie
Total normal - So lebt Anke Engelke

Total normal - So lebt Anke Engelke

Anke Engelke ist sowohl im komischem Fach als auch in ernsten Rollen zuhause. Das Lustige ist im Zweifelsfall schwerer zu spielen, sagt sie. Am Samstag ist Engelke in der ARD-Serie "Tödliche Geheimnisse" zu sehen - durchaus mit lustigen Szenen.

Trinken bis zum Exzess
Alkoholrausch an Karneval: Deutsches Kulturgut mit Risiken

Alkoholrausch an Karneval: Deutsches Kulturgut mit Risiken

Hemmungsloses Betrinken gehört für viele im Karneval mit dazu, gerade auch für Jugendliche. Mit Verkaufsbeschränkungen für Alkohol tut sich Deutschland schwer. Ein Experte sieht die Wurzeln dafür in der NS-Geschichte.