NWZonline.de

doll,benjamin

Person
DOLL, BENJAMIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Der Wintersport am Samstag
Skispringen, Biathleten in Antholz und Slalom in Kitz

Skispringen, Biathleten in Antholz und Slalom in Kitz

Für die Wintersportler geht es weiter um Weltcup-Punkte. Vor allem im Schwarzwald wird es noch einmal so richtig spannend. In der Schweiz werden EM-Titel vergeben.

Oldenburg

Start der Vorbereitung
So plant und testet der VfB Oldenburg

So plant und testet der VfB Oldenburg

Oldenburg  - Nach der Staffel-Meisterschaft in der Süd-Vorrunde der Fußball-Regionalliga startet der VfB Oldenburg mit Rückenwind in die Vorbereitung auf die Aufstiegsrunde. Es droht aber auch Gegenwind – nicht nur durch Corona.

Dortmund

Prozess gegen Ex-VfB-Geschäftsführer
Angeklagter Doll muss sich in Geduld üben

Angeklagter Doll muss sich in Geduld üben

Dortmund  - Der frühere Geschäftsführer des VfB Oldenburg, Benjamin Doll, war in erster Instanz wegen Vergewaltigung verurteilt worden. Vor dem Landgericht Dortmund wird nun erneut verhandelt – und bis zu einem Urteil wird es noch mindestens einige Monate dauern.

Dortmund

Doll steht in Dortmund vor Gericht
Darum zieht sich Prozess gegen Ex-VfB-Chef hin

Darum zieht sich  Prozess gegen Ex-VfB-Chef hin

Dortmund  - Der heute 39-Jährige war vom Amtsgericht Hamm wegen Vergewaltigung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Staatsanwaltschaft und Angeklagter hatten Berufung eingelegt, nun wird vor dem Landgericht Dortmund verhandelt.

Dortmund

Berufung nach Vergewaltigungsurteil
Prozess gegen Ex-VfB-Geschäftsführer zieht sich hin

Prozess gegen Ex-VfB-Geschäftsführer zieht sich hin

Dortmund  - Benjamin Doll war in erster Instanz wegen Vergewaltigung zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. In Dortmund läuft derzeit das Berufungsverfahren. Eine Polizistin stützt Aussage des vermeintlichen Opfers.

Oldenburg

Berufung nach Vergewaltigungsurteil
Zeugin belastet früheren Chef des VfB Oldenburg

Zeugin belastet früheren Chef des VfB Oldenburg

Oldenburg  - Der Ex-Geschäftsführer des VfB Oldenburg, Benjamin Doll, war wegen Vergewaltigung verurteilt worden. Nun will er in der Berufung seine Unschuld beweisen. Dolls Anwalt hegt Zweifel an der Glaubwürdigkeit des vermeintlichen Opfers.

Dortmund

Vergewaltigungsprozess in Dortmund
Ex-VfB-Geschäftsführer setzt auf Promi-Anwalt Strate

Ex-VfB-Geschäftsführer setzt auf Promi-Anwalt Strate

Dortmund  - Strafverteidiger Gerhard Strate verteidigt den Ex-Geschäftsführer des VfB Oldenburg im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Dortmund. Benjamin Doll reiht sich damit unter einigen sehr prominenten Mandanten ein.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Offene Fragen nach Panik in Friesoyther Disco „Empire“ – Ex-VfB-Geschäftsführer vor Gericht

Offene Fragen nach Panik in Friesoyther Disco „Empire“ – Ex-VfB-Geschäftsführer vor Gericht

Oldenburg  - Wie konnte eine Party in der Friesoyther Disco „Empire“ in einer Panik enden? Wir gehen den Hintergründen nach. Außerdem: Ex-VfB-Geschäftsführer muss sich weiter wegen Vergewaltigung verantworten und Corona-Lage in der Region. Das bringt der NWZ-Tag.

Dortmund

Vergewaltigungsprozess in Dortmund
Ex-Geschäftsführer des VfB Oldenburg kämpft um seinen Ruf

Ex-Geschäftsführer  des VfB Oldenburg kämpft um seinen Ruf

Dortmund  - Der Vergewaltigungsprozess gegen den Oldenburger Benjamin Doll, einst Geschäftsführer des VfB Oldenburg, wird vor dem Landgericht Dortmund neu aufgerollt. Das Geständnis Dolls aus erster Instanz wurde näher erörtert.

Aufstiegspläne beim VfB Oldenburg
„Die 3. Liga ist ein nationales Schaufenster“

„Die 3. Liga ist ein nationales Schaufenster“

Im Interview spricht Michael Weinberg als neuer VfB-Geschäftsführer über den Aufstiegskampf und Vertragsverlängerungen. Zudem redet der 38-Jährige über seine eigene Zeit als Spielerberater.

Oldenburg

Wirbel beim Traditionsclub
Beim VfB Oldenburg mag niemand reden

Beim VfB Oldenburg mag niemand reden

Oldenburg  - Mit der Bitte um Antworten hat unsere Redaktion am Donnerstag einen Fragenkatalog zu den aktuellen Problemen an die Vereinsführung des VfB Oldenburg geschickt. Hier gibt es sechs Fragen, Antworten gab es nicht.

Oldenburg

Kommentar zum VfB Oldenburg
Wie hebt man einen Schatz?

Wie hebt man einen Schatz?

Oldenburg  - Der VfB Oldenburg besitzt trotz aller aktuellen Probleme noch immer eine große Anziehungskraft. NWZ-Sportchef Hauke Richters fragt sich, wie dieses Potenzial genutzt werden kann.

Oldenburg

Wirbel beim VfB Oldenburg
Navigatorsuche nach kapitalem Schiffbruch

Navigatorsuche nach kapitalem Schiffbruch

Oldenburg  - Kein Sicherheits- und kein Fanbeauftragter, Geschäftsführer noch nicht an Bord und vor allem kein Vorstandskapitän: Wer kann den Traditionssegler auftakeln? Ehrenpräsident Klaus Berster hofft, dass sich im Verhältnis zwischen Verein und Fans die Wellen irgendwie glätten lassen.

Oldenburg

Wirbel bei Oldenburger Traditionsclub
Abgang löst weiteres VfB-Problem

Abgang löst weiteres VfB-Problem

Oldenburg  - Nachdem er auf Facebook gegen Corona-Maßnahmen gewettert hat, ist Holger Hoffmann nun nicht mehr Sicherheitsbeauftragter des Fußball-Regionalligisten. Der ab 1. März beim VfB Oldenburg als Geschäftsführer arbeitende Michael Weinberg muss nun einen Nachfolger suchen.

Oldenburg

Wirbel um Aussagen auf Facebook
Sicherheitsbeauftragter tritt beim VfB Oldenburg zurück

Sicherheitsbeauftragter  tritt beim  VfB Oldenburg zurück

Oldenburg  - Weil er auf Facebook gegen Corona-Maßnahmen gewettert hat, ist Holger Hoffmann als Sicherheitsbeauftragter beim VfB Oldenburg zum Problem geworden. Nun gibt der Verein bekannt, dass Hoffmann nicht mehr in dieser Funktion tätig sein wird.

Oldenburg

Wirbel beim VfB Oldenburg
Eine Legende, die zu viel Leiden schafft

Eine Legende, die zu viel Leiden schafft

Oldenburg  - Zwei persönliche Affären sind nur die hässlichen Spitzen eines Problem-Eisbergs, mit dem Fußball-Regionalligist VfB Oldenburg zu kämpfen hat. Geschäftsführer Doll ist weg. Viele finden, auch Sicherheitsbeauftragter Hoffmann sollte gehen.

Oldenburg

Wirbel beim VfB Oldenburg
Als mit Capri-Sonnen die Entfremdung begann

Als mit Capri-Sonnen die Entfremdung begann

Oldenburg  - Mehrere Vorfälle machten das Jahr 2017 beim Fußball-Regionalligisten zum Wendepunkt im Verhältnis zwischen Verein und Fans. Es ging unter anderem um Capri-Sonnen, Hooligans, mangelnde Kommunikation. Auch Boxhandschuhe spielten eine Rolle.

Oldenburg

Aus Rehden nach Oldenburg
Das ist der neue VfB-Geschäftsführer

Das ist der neue VfB-Geschäftsführer

Oldenburg  - Der Steuerberater Michael Weinberg tritt zum 1. März die Nachfolge von Benjamin Doll als Geschäftsführer des VfB Oldenburg an. Seit 2015 war er Sport-Vorstand beim BSV Rehden – zuvor war er schon als Spielerberater aktiv.

Oldenburg

Neuer Geschäftsführer beim VfB Oldenburg
Problemlösung eins muss Problem zwei lösen

Problemlösung eins muss Problem zwei lösen

Oldenburg  - Am Freitag hat der VfB Oldenburg Michael Weinberg als Nachfolger für Geschäftsführer Benjamin Doll vorgestellt. Er muss sich auch um den Sicherheitsbeauftragten Holger Hoffmann kümmern, der im Netz gegen Corona-Maßnahmen wettert.