NWZonline.de

dittrich,hauke-christian

Person
DITTRICH, HAUKE-CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Änderung des Infektionsschutzgesetzes
Bundestag beschließt „Corona-Notbremse“

Bundestag beschließt „Corona-Notbremse“

Berlin  - Die „Corona-Notbremse“ ist beschlossen: Der Bund bekommt die Befugnis, Kontaktbeschränkungen und Schließungen anzuordnen. Die Vorschriften können frühestens ab Samstag greifen.

Schule auf See
Schüler kehren nach halbem Jahr auf Segelschiff zurück

Schüler kehren nach halbem Jahr auf Segelschiff zurück

Während zeitweise die Schulen schließen, lernen 33 Schülerinnen und Schüler mitten auf dem Atlantik Segeln ohne GPS. Nun sind sie mit ihrem schwimmenden Klassenzimmer zurück - im Lockdown.

Oldenburg

Corona und Öffnungen
Krisenstab berät über Modellstadt Oldenburg

Krisenstab berät über Modellstadt Oldenburg

Oldenburg  - Nach Absage des Bund-Länder-Gipfels beruft Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann am Montag den Krisenstab ein. Es stellt sich die Frage, wie es mit dem Modellprojekt weitergeht.

Oldenburg/Im Nordwesten

Einzelhandel reagiert skeptisch
Ringen um Modellprojekt in Oldenburg

Ringen um Modellprojekt  in Oldenburg

Oldenburg/Im Nordwesten  - Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hofft weiter, dass Oldenburg Modellstadt für Corona-Lockerungen wird. Der Einzelhandel hatte sich skeptisch gezeigt.

Oldenburg/Braunschweig

Vorhaben zu Lockdown-Lockerungen
Reaktionen auf Verschiebung der Modellprojekte

Reaktionen auf Verschiebung der Modellprojekte

Oldenburg/Braunschweig  - Das Oldenburger Modellprojekt zu Lockerungen in der Corona-Pandemie wird verschoben. Doch wie geht es nun weiter? Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Uwe Andor von Bruns Männermoden im Gespräch.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zur Modellstadt Oldenburg
Chance verdient

Chance verdient

Oldenburg  - Oldenburg ist ausgewählt worden, um Lockerungen des Corona-Lockdowns zu testen. Das ist eine gute Nachricht, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Oldenburg

Corona-Pandemie in Oldenburg
So viele positive Fälle werden in den Testzentren entdeckt

So viele positive Fälle werden in den Testzentren  entdeckt

Oldenburg  - Schon Tausende „Bürgertests“ sind in den Oldenburger Testzentren vorgenommen worden. Der größte Teil der Infektionen ist mittlerweile der britischen Mutation zuzurechnen.

Landkreis

Ausgangssperre im kreis Oldenburg
Ab 21 Uhr nur noch mit triftigem Grund auf die Straße – für wen dies gilt

Ab 21 Uhr nur noch mit triftigem Grund auf die Straße – für wen dies gilt

Landkreis  - Seit heute gilt in Wildeshausen, Wardenburg und Großenkneten eine coronabedingte nächtliche Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr. Wir haben nachgefragt, was das für Unternehmen, Beschäftigte und Kunden bedeutet.

Oldenburg

Wegen Ausgangssperren
Polizei weitet Kontrollen im Oldenburger Land aus

Polizei weitet Kontrollen im Oldenburger Land aus

Oldenburg  - Die Corona-Zahlen steigen in der Region, in den Kreisen Cloppenburg und Wesermarsch sind nächtliche Ausgangssperren schon beschlossen. Die Polizei bittet die Bürger, für etwaige Kontrollen eine Ausnahme-Bescheinigung dabei zu haben.

Oldenburg

Einzelhandel & Co.
So bereit ist Oldenburg für die Teilöffnung ab Montag

So bereit ist Oldenburg für die  Teilöffnung ab Montag

Oldenburg  - Erste Schritte Richtung Normalität: Viele Geschäfte in der Oldenburger Innenstadt und im gesamten Stadtgebiet bieten ab Montag Einkauf nach Termin. Die Fitnessstudios hoffen auf einen eingeschränkten Neustart am 22. März.

Hannover

Erste Wege aus den Corona-Beschränkungen
So setzt Niedersachsen die Bund-Länder-Beschlüsse um

So setzt Niedersachsen die Bund-Länder-Beschlüsse um

Hannover  - Niedersachsen will die Bund-Länder-Beschlüsse zum Corona-Kurs regional differenziert umsetzen. Beim Handel gilt der Landeswert; beim Sport die Infektionsentwicklung in der jeweiligen Region. Ein Überblick.

Oldenburg

Oldenburger von Regierung enttäuscht
Händler und Gastronomen pochen auf Lockerung

Händler und Gastronomen pochen auf Lockerung

Oldenburg  - Wut, Enttäuschung, völliges Unverständnis – die von Handel und Gastronomie befürchtete Lockdown-Verlängerung stößt bei Oldenburger Händlern wie Leffers, Maco oder der Gastro-Gruppe Celona auf massive Kritik.

Oldenburg

Agentur-Chef appelliert an junge Leute
Corona kostet bereits 1000 Arbeitsplätze in Oldenburg

Corona kostet bereits 1000 Arbeitsplätze in Oldenburg

Oldenburg  - Die Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven bilanziert erste Corona-Folgen auf dem Arbeitsmarkt. Für besorgniserregend hält Arbeitsagentur-Chef Dr. Thorsten Müller die Situation für junge Menschen und Langzeitarbeitslose.

Oldenburg

Ende des Corona-Lockdowns in Sicht
Oldenburger Friseure geben bereits Termine für März

Oldenburger Friseure geben  bereits Termine für  März

Oldenburg  - Nach wochenlanger Zwangsschließung können Friseure ihren Kunden ab 1. März wieder die Haare schneiden. Wir haben uns bei Oldenburger Friseurstudios umgehört, wie dort die neue Regelung ankam.

Hannover/ im Nordwesten

Winter-Wetter in Niedersachsen
A2 wird zum „größten Parkplatz der Republik“

A2 wird  zum „größten Parkplatz der Republik“

Hannover/ im Nordwesten  - Verschneite Fahrbahnen machen ein Vorankommen etwa auf der Autobahn 2 weiterhin kaum möglich. Die Autobahnpolizei spricht vom „größten Parkplatz der Republik“. Eis sorgt zunehmend auch bei der Schifffahrt für Probleme.

Oldenburg

Sicherheit in Oldenburg
Das gilt, wenn die Firma den Winterdienst nicht erledigt

Das gilt, wenn die Firma den Winterdienst nicht erledigt

Oldenburg  - Wer einen privaten Anbieter mit der Räumung von Schnee und Streuarbeiten beauftragt, muss eventuell lange warten. So wie diese Oldenburger, die sich fragen, wer dann bei einem Unfall die Haftung übernehmen muss.

Berlin

Schneechaos in Deutschland
Laster und Autos stecken stundenlang im Schnee fest

Laster und Autos stecken stundenlang im Schnee fest

Berlin  - Angesichts des extremen Winterwetters geht nichts mehr auf vielen Autobahnen in Deutschland. Auf etlichen Strecken vor allem in der Mitte und im Osten des Landes herrschen chaotische Zustände – ein Überblick.

Oldenburg als TV-Hintergrund
Wie der Julius-Mosen-Platz in die Tagesschau kam

Wie der Julius-Mosen-Platz in die Tagesschau kam

Kürzlich das Oldenburger Schloss in den Tagesthemen, jetzt der Julius-Mosen-Platz in der Tagesschau. Der Oldenburger Fotograf Hauke-Christian Dittrich erklärt, wie sein Bild in die Nachrichtensendung gelangte.

Berlin/Hannover

Corona-Maßnahmen in Niedersachsen
Weil schwört auf harte Zeiten bis Ende März ein

Weil schwört auf harte Zeiten bis Ende März ein

Berlin/Hannover  - Die angespannte Corona-Infektionslage dürfte nach Einschätzung von Niedersachsens Ministerpräsident noch weit über den verlängerten Lockdown hinaus anhalten. Bei der Einschränkung der Bewegungsfreiheit will er prüfen.