NWZonline.de

dirks,jona

Person
DIRKS, JONA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

2:9 gegen TV Hude III
SW Oldenburg II erfüllt negative Erwartung

SW Oldenburg II erfüllt negative Erwartung

Oldenburg  - Das personell gebeutelte Landesliga-Team von SW Oldenburg II unterlag erwartungsgemäß dem TV Hude III. Bei der 2:9-Heimpleite war eine Niederlage im Doppel aber sehr ärgerlich und absolut vermeidbar.

Oldenburg/Siek

Mathis Kohne gewinnt Turnier in Siek
Wieso der OTB ein Luxusproblem in 3. Liga hat

Wieso der OTB ein Luxusproblem in 3. Liga hat

Oldenburg/Siek  - Mathis Kohne vom Oldenburger TB bezwang bei seinem Sieg beim stark besetzten Nordmaster-Einladungsturnier in Siek einige Tischtennis-Größen. Wie oft darf der 18-Jährige in der 3. Bundesliga ran?

Oldenburg/Hude

Verbandsliga-Auftakt bei TV Hude II
Wieso SW Oldenburg nach 3:9 etwas zufrieden ist

Wieso SW Oldenburg nach 3:9 etwas zufrieden ist

Oldenburg/Hude  - Ungewöhnlich früh sind die Spieler von SWO beim TV Hude II in die Verbandsliga-Saison gestartet. Beim 3:9 verlor ein Oldenburger im Einzel nach einer 2:0-Satzführung und einem 5:0 in Abschnitt drei.

Oldenburg/Gifhorn

Landespokal-Finale im Tischtennis
Über Magenübel und Pokaljubel

Über Magenübel und Pokaljubel

Oldenburg/Gifhorn  - Der Oldenburger TB feierte beim Landespokal-Finale im Tischtennis in Gifhorn in beiden A-Konkurrenzen den Sieg. Die Frauen siegten unerwartet dominant, die Männer trotz einer „üblen“ Geschichte.

Oldenburg/Georgsmarienhütte

Tischtennis-Regionalliga
Wieso der OTB trotz des ersten Patzers feiert

Wieso der OTB trotz des ersten Patzers feiert

Oldenburg/Georgsmarienhütte  - Durch ein 5:5 bei SF Oesede bekam die weiße Weste des Oldenburger TB in der Tischtennis-Regionalliga einen ersten Fleck. Das Remis reichte aber zur Meisterschaft, nach der nun weitere Rotationen geplant sind.

Oldenburg/Georgsmarienhütte

Tischtennis-Landesliga
SWO II müht sich gegen Nobodys zum Klassenerhalt

SWO II müht sich gegen Nobodys zum Klassenerhalt

Oldenburg/Georgsmarienhütte  - Durch ein 9:5 bei der mit vier Kreisliga-Spielern besetzten Reserve von SF Oesede sicherte sich SW Oldenburg II den Verbleib in der Tischtennis-Landesliga. Eine Einzel-Pleite kam völlig überraschend.

Oldenburg/Sande

Tischtennis-Landesliga
SWO II kassiert bittere Niederlage nach starkem Start

SWO II kassiert bittere Niederlage nach starkem Start

Oldenburg/Sande  - SWO II musste sich in der Tischtennis-Landesliga beim TuS Sande 4:9 geschlagen geben. Die Oldenburger verspielten auf teilweise dramatische Art zu viele Chancen.

Oldenburg

Tischtennis-Landesliga
SW Oldenburg II verpasst Coup gegen Spitzenreiter

SW Oldenburg II verpasst Coup gegen Spitzenreiter

Oldenburg  - Im Duell mit Landesliga-Primus SV Bawinkel schnupperte SW Oldenburg II an einem Erfolg. Am Ende gab es aber zwei packende und entscheidende Niederlagen, die zum 5:9 führten – ein Sieg zählte nicht mehr.

Oldenburg

Tischtennis-Landesliga
Schwarzes Wochenende für Blau-Weiß und Schwarz-Weiß

Schwarzes Wochenende für Blau-Weiß und Schwarz-Weiß

Oldenburg  - SW Oldenburg (jetzt 2:4 Punkte) war im dritten Saisonspiel in der Tischtennis-Landesliga beim TV Dinklage chancenlos. BW Bümmerstede (0:6) nutzte in Wissingen die Möglichkeiten nicht konsequent.

Oldenburg

2:9-Pleite gegen Hundsmühler TV
Kleiner Hoffnung folgt großer Dämpfer für SWO II

Kleiner Hoffnung  folgt großer Dämpfer für SWO II

Oldenburg  - Schwarz-Weiß Oldenburg II verlor das Nachbarschaftsduell mit dem Hundsmühler TV mit 2:9. Die HTV-Aufstellung hatte für etwas Optimismus gesorgt – doch der erstarb schon in den Doppeln.

Oldenburg

BWB verliert Landesliga-Derby
Personalnot erweist sich für SWO II als Vorteil

Personalnot erweist sich für SWO II als Vorteil

Oldenburg  - Das für den Abstiegskampf wegweisende Stadtderby gegen BW Bümmerstede hat SWO II in der Tischtennis-Landesliga gewonnen. Ein Trio musste ersetzt werden, aber den Schwarz-Weißen gelang ein 9:6-Heimsieg.

Oldenburg

Auftakt in der Landesliga
So planen die Oldenburger für die Tischtennis-Saison

So planen die Oldenburger für die Tischtennis-Saison

Oldenburg  - BW Bümmerstede sieht sich vor dem Saisonstart in der Tischtennis-Landesliga in fast allen Spielen als Außenseiter. SW Oldenburg II denkt an Platz sechs als Ziel.

Oldenburg

Tischtennis in Oldenburg
SWO-Kapitän kreidet sich Niederlage persönlich an

SWO-Kapitän kreidet sich Niederlage persönlich an

Oldenburg  - Die Schwarz-Weißen holten beim VfL Westercelle ihren ersten Saisonsieg. Tags darauf folgte aber eine ärgerliche Heimpleite gegen Lüneburg.

Oldenburg

Tischtennis In Oldenburg
Sieghoffnung von SWO bleibt unerfüllt

Sieghoffnung von SWO bleibt unerfüllt

Oldenburg  - Das Verbandsliga-Sextett von Schwarz-Weiß ist mit einem 6:6 beim TSV Lunestedt II gestartet. Arno Wippermann nutzte am Ende die Chance auf einen doppelten Punktgewinn nicht.

Oldenburg

Aderlass zwingt SWO zum Umbau

Aderlass zwingt SWO zum Umbau

Oldenburg  - Vor allem erzwungen durch eine Vielzahl von Abgängen gibt es in den Aufstellungen von SW Oldenburg für die kommende ...

Oldenburg

Tischtennis
Abstiegskampf spitzt sich noch mehr zu

Abstiegskampf spitzt sich noch mehr zu

Oldenburg  - Die Bümmersteder hielten Osnabrück auf Distanz, verloren aber ein weiteres direktes Duell mit einem erstarkten Abstiegsrivalen. SWO II verteidigte seinen Mini-Vorsprung durch ein 9:6 bei Schlusslicht Venne.

Oldenburg

SWO II löst sich nicht vom Keller

Oldenburg  - Eine gute Gelegenheit, sich Luft im Abstiegskampf der Tischtennis-Landesliga zu verschaffen, hat die zweite Mannschaft ...

Jever/Göttingen

Tischtennis
SWO gibt im Abstiegskampf auf

SWO gibt im Abstiegskampf auf

Jever/Göttingen  - Die Oldenburger reden schon von den Planungen für die nächste Saison in der Verbandsliga. Der OTB kann sich dagegen schon mit den Vorbereitungen für die Regionalliga befassen.

Oldenburg/Jever

Tischtennis-Landesliga
Bümmersteder Sextett fehlt etwas Nervenstärke

Bümmersteder Sextett fehlt etwas Nervenstärke

Oldenburg/Jever  - Die Bümmersteder mussten sich beim 4:9 gegen Wissingen in vielen Sätzen ganz knapp geschlagengeben. Der OTB II erfüllte die Pflichtaufgabe gegen Venne ganz souverän.