NWZonline.de

deters,christoph

Person
DETERS, CHRISTOPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Altjührden

Handball-Oberliga
Dennis Summa verlässt Varel in Richtung 3. Liga

Dennis Summa verlässt Varel in Richtung 3. Liga

Altjührden  - Spielmacher Dennis Summa wechselt von der SG VTB/Altjührden zum Aufsteiger ATSV Habenhausen. Trotz des Verlustes von nun zwei Leistungsträgern bleibt Varels Sportlicher Leiter zuversichtlich. Er rechnet noch in dieser Woche mit Zusagen für den SG-Kader.

Altjührden

Handball
Vareler Sextett bleibt – Rasmus Ots geht

Vareler Sextett bleibt – Rasmus Ots geht

Altjührden  - Die SG VTB/Altjührden werkelt trotz drastischer Einsparungen an einem schlagkräftigen neuen Oberliga-Kader. In Rasmus Ots verlieren die Vareler jedoch einen der besten Keeper der Liga. Indes bleibt neben dem Kapitän unter anderen auch der torgefährlichste Angreifer an Bord.

Ofenerdiek

Freizeitstätte Ofenerdiek Produziert Podcast
Jugendarbeit auch bei geschlossenen Türen

Jugendarbeit auch bei geschlossenen Türen

Ofenerdiek  - Für Stillstand ist keine Zeit, so das Motto in der Freizeitstätte. Darum gehen die Mitarbeiter nun neue Wege, um Jugendliche zu erreichen – über Instagram, mit E-Sport und einem Podcast.

Im Nordwesten

Handball Im Nordwesten
Neue Oberliga lockt mit bis zu 30 Derbys

Neue Oberliga  lockt mit bis  zu    30 Derbys

Im Nordwesten  - Die Oberliga könnte ein Leckerbissen für Handball-Fans werden. Wegen der Corona-Krise ist die sportliche Zukunft beim TV Cloppenburg und bei der SG VTB/Altjührden jedoch noch offen.

Altjührden

Corona-Krise
SG VTB/Altjührden reagiert auf bedrohliche Schieflage

SG VTB/Altjührden reagiert auf bedrohliche Schieflage

Altjührden  - Den Vareler Handballern drohen Einbußen von gut 50 Prozent des Gesamtetats. Daher verzichten Spieler, Trainer und weitere Angestellte auf Teile ihrer Bezüge. Zudem wurden fast alle Spielerverträge für die neue Saison aufgelöst.

Altjührden

Oberliga
Vareler Handballer stehen vor schweren Zeiten

Vareler Handballer stehen vor schweren Zeiten

Altjührden  - Die SG VTB/Altjührden beendet eine absolut verkorkste Spielzeit auf dem vierten Tabellenplatz. Derweil müssen die Verantwortlichen nach dem Saisonabbruch aufgrund der Corona-Krise viele offene und schwierige Fragen klären.

Varel

Handball-Oberliga
Vareler rechnen mit Saison-Abbruch

Vareler rechnen mit Saison-Abbruch

Varel  - Vorerst ruht der Spielbetrieb bis zum 19. April. Im Falle des vorzeitigen Saisonendes kämen auch auf die SG VTB/Altjührden finanzielle Verluste zu. Für Varels Sportlichen Leiter Deters rückt Sportliches in der großen Corona-Krise trotzdem absolut in den Hintergrund.

Altjührden

Handball-Oberliga
Varels englische Woche jäh unterbrochen

Varels englische Woche jäh unterbrochen

Altjührden  - Das Nachholspiel gegen den Vorletzten aus Rotenburg am Mittwochabend war schon zur Pause entschieden und endete mit einem 34:22-Kantersieg. Am Donnerstag setzte der Handballverband Niedersachsen dann den kompletten Spielbetrieb bis zum 19. April aus.

Beckdorf/Varel

Handball-Oberliga
Vareler Rumpfkader holt einen Punkt

Vareler Rumpfkader holt einen Punkt

Beckdorf/Varel  - Noch immer wartet das neue Vareler Trainerduo auf den ersten Punktspielsieg. Im dritten Anlauf gab es zumindest den ersten Punkt.

Elsfleth/Varel

Zindler wechselt nach Varel

Elsfleth/Varel  - Die Oberliga-Handballer des Elsflether TB verlieren einen wichtigen Spieler. Rückraumspieler Markus Zindler wechselt ...

Varel

Handball-Oberliga
Varel verpflichtet ersten Neuzugang

Varel verpflichtet ersten Neuzugang

Varel  - Der 23-jährige Rückraumspieler Markus Zindler vom Ligarivalen Elsfleth kommt zur neuen Saison. Weitere Zugänge sollen folgen. Gegen Beckdorf am Samstag gehen der SG VTB/Altjührden indes die Spieler aus.

Achim/Varel

Handball-Oberliga
Vareler Schwung aus Pokal verpufft in Achim schnell

Vareler Schwung aus Pokal verpufft in Achim schnell

Achim/Varel  - Die SG VTB/Altjührden verlor das Auswärtsspiel mit 23:25 und Kai Schildknecht mit einer Roten Karte. Aus dem Rückraum entwickelte diesmal nur Lukas Kalafut Durchschlagskraft.

Altjührden

Handball
Varel gewinnt Krimi nach Verlängerung

Varel gewinnt Krimi nach Verlängerung

Altjührden  - Die SG VTB/Altjührden besiegte die SG Wift Neumünster im Viertelfinale mit 35:34 und steht im Final Four des Deutschen Amateurpokals. Varels Torwart Rasmus Ots verdiente sich vor 334 Zuschauern die Bestnote. Der Gegner im Halbfinale am 4. April in Hamburg steht auch schon fest.

Habenhausen/Varel

Handball-Oberliga
SG VTB/Altjührden verliert Spitzenspiel deutlich

SG VTB/Altjührden verliert Spitzenspiel deutlich

Habenhausen/Varel  - Die Vareler kassierten am Sonntag eine 21:28-Niederlage beim Tabellenzweiten ATSV Habenhausen. Die Gäste leisteten sich zu viele Fehlwürfe, kämpften sich nach dem 9:17 (35.) aber noch einmal 15:18 (47.) heran.

Varel

Handball-Oberliga
So tickt das neue Vareler Trainerduo

So tickt das neue Vareler Trainerduo

Varel  - Der Auftakt für Andreas Szwalkiewicz und Dennis Graeve bei der SG VTB/Altjührden hat es in sich. Szwalkiewicz verrät, was das Trainerteam am Wechsel nach Altjührden vor allem gereizt hat. Und wie das schwere Auftaktprogramm gemeistert werden soll.

Altjührden

Handball-Oberliga
Varel macht ersten Schritt aus Formtief

Varel macht ersten Schritt aus Formtief

Altjührden  - Die SG VTB/Altjührden rang die HSG Schwanewede vor 558 Zuschauern mit 29:26 nieder. Trotz einer Sieben-Tore-Führung war es für die Hausherren am Schluss noch mal eng geworden. Beim 24:22 wackelte die SG gewaltig, fiel aber nicht.

Kommentar

Geschmäckle vermieden
von Henning Busch

von Henning Busch  - Es kommt zum Glück äußerst selten vor, dass ein Verein mitten im laufenden Spielbetrieb einen Trainer von einem ...

Altjührden

Handball-Oberliga
Trainer-Turbulenzen vor Verfolgerduell

Trainer-Turbulenzen vor Verfolgerduell

Altjührden  - Die SG VTB/Altjührden trifft noch ohne ihre beiden neue Trainer auf deren Ex-Club Schwanewede. Erst am Montag nimmt das unter der Woche aus Schwanewede geholte Trainerduo seine Arbeit in Varel auf. Die Gäste wollten am Samstag dennoch nicht mehr unter den beiden Wechselwilligen auflaufen.