NWZonline.de

demmer,ulrike

Person
DEMMER, ULRIKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Besuch der Kanzlerin
Eine Linde, eine Widmung: Kanzlerin Merkel besucht Templin

Eine Linde, eine Widmung: Kanzlerin Merkel besucht Templin

Ehrendoktortitel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel viele, aber nur eine Ehrenbürgerschaft. Ehrensache deshalb, dem brandenburgischen Templin ein altes Versprechen zu erfüllen.

Afghanistan
Deutscher auf dem Weg zum Flughafen Kabul angeschossen

Deutscher auf dem Weg zum Flughafen Kabul angeschossen

Die Zustände um den Flughafen Kabul sind seit Tagen chaotisch - und extrem gefährlich. Immer wieder gibt es Schusswechsel. Jetzt wird ein Deutscher auf dem Weg zur Evakuierung getroffen.

Afghanistan
100 Millionen Euro für Flüchtlinge - Hubschrauber nach Kabul

100 Millionen Euro für Flüchtlinge - Hubschrauber nach Kabul

Deutschland stockt seine humanitäre Hilfe für Flüchtlinge in Afghanistan deutlich auf. Die Rettung der Ortskräfte gestaltet sich schwierig. Die Bundeswehr will dafür nun auch Hubschrauber einsetzen.

Kabul/Doha/Hannover

Live-Ticker zur Lage in Afghanistan
Deutscher auf dem Weg zum Flughafen Kabul angeschossen

Deutscher auf dem Weg zum Flughafen Kabul angeschossen

Kabul/Doha/Hannover  - Ein Deutscher hat auf dem Weg zum Flughafen in Afghanistan eine Schussverletzung erlitten. In Hannover sind unterdessen die ersten Deutschen und afghanischen Ortskräften gelanden. Alles zur aktuellen Lage im Live-Ticker.

Vor Bund-Länder-Treffen
Impfen, Tests, neue Regeln: Ringen um Corona-Strategie

Impfen, Tests, neue Regeln: Ringen um Corona-Strategie

Nach relativ entspannten Sommerwochen ist Bund und Ländern klar: Der Kampf gegen die Pandemie wird in den nächsten Monaten schwieriger. Dabei geht es um einige Nachjustierungen bei bekannten Instrumenten.

Berlin

Schutzmaßnahmen und Einschränkungen
Was kommt in den Corona-Werkzeugkasten für den Herbst?

Was kommt in den Corona-Werkzeugkasten für den Herbst?

Berlin  - Auch wenn viele Bürger noch den Sommer genießen: Im Herbst wird der Kampf gegen Corona wieder härter. Die Politik stößt Vorbereitungen zum Gegensteuern an.

Protest gegen Corona-Politik
Berliner Polizei: Gut 500 Ermittlungsverfahren nach Demos

Berliner Polizei: Gut 500 Ermittlungsverfahren nach Demos

Tausende Menschen gehen am Wochenende in Berlin aus Protest gegen die Corona-Politik auf die Straße, obwohl zahlreiche Demonstrationen verboten wurden. Nun zieht die Polizei Bilanz der Auseinandersetzungen.

Corona-Politik
Testpflicht für Urlaubsheimkehrer geplant - Zeitpunkt offen

Testpflicht für Urlaubsheimkehrer geplant - Zeitpunkt offen

Viele Bundesbürger kommen nach und nach aus den Ferien in aller Welt wieder - deswegen sollen Corona-Tests auf breiter Front zur Pflicht werden. Doch wie schnell kommt der zusätzliche Schutz zustande?

AfD-Klagen
Karlsruhe hinterfragt Merkel-Äußerungen zur Thüringen-Wahl

Karlsruhe hinterfragt Merkel-Äußerungen zur Thüringen-Wahl

Vor eineinhalb Jahren verhilft die AfD erstmals einem Ministerpräsidenten ins Amt, die Kanzlerin nennt den Vorgang auf einer Südafrika-Reise "unverzeihlich". Durfte sie so etwas sagen?

Berlin

Bund-Länder-Runde für Montag abgesagt
Jetzt soll es bundesweit einheitliche Corona-Regeln geben

Jetzt soll es bundesweit einheitliche Corona-Regeln geben

Berlin  - Eigentlich sollten Bund und Länder am Montag über die weitere Corona-Politik beraten. Doch das Treffen wird abgesagt. Erst soll das Infektionsschutzgesetz geändert werden, um bundesweit einheitliche Standards zu ermöglichen.

Berlin

Corona-Pandemie in Deutschland
Regierung will kurzen, einheitlichen Lockdown

Regierung will kurzen, einheitlichen Lockdown

Berlin  - Über Ostern haben die Gesundheitsämter weniger Corona-Neuinfektionen gemeldet. Aber immer mehr Intensivbetten sind belegt. Darum befürwortet die Regierung einen Lockdown – und ein bundeseinheitliches Vorgehen.

Hannover

Nach Absage von Oster-Lockdown
Niedersachsen prüft jetzt härtere Corona-Maßnahmen

Niedersachsen prüft jetzt härtere Corona-Maßnahmen

Hannover  - „Wir werden die Dinge nicht einfach laufen lassen können“, sagt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil nach Absage des Oster-Lockdowns. Härtere Beschränkungen über die Feiertage sind durchaus möglich.

Berlin

Rückzieher vom Oster-Lockdown
Nach Merkel-Entschuldigung – Opposition spricht von Vertrauenskrise

Nach Merkel-Entschuldigung – Opposition spricht von Vertrauenskrise

Berlin  - Korrektur des Corona-Kurses: Die erst wenige Stunden alte und hoch umstrittene Corona-Osterruhe wird es nicht geben. Die Kanzlerin macht einen Rückzieher. Sie bittet die Bürger um Verzeihung. Der Opposition reicht das nicht.

Gesetzentwurf
Elektronische Ausweisfunktion fürs Smartphone soll kommen

Elektronische Ausweisfunktion fürs Smartphone soll kommen

Einen Behördengang online abzuwickeln, scheitert oft an der Vorlage des Personalausweises. Das könnte sich bald ändern. Das Kabinett beschloss nun, eine Ausweisfunktion fürs Smartphone.

Berlin

Zahlreiche Nutzer Nicht Informiert
Probleme mit Corona-Warn-App auch auf iPhones

Probleme mit Corona-Warn-App auch auf iPhones

Berlin  - Die Corona-Warn-App soll gegen die Ausbreitung des Virus helfen. Doch wegen technischer Probleme könnten zahlreiche Menschen nicht oder spät informiert worden sein.

Berlin

Innenminister Rudert Zurück
Seehofer stellt nun doch keine Anzeige gegen „taz“-Journalist*in

Seehofer stellt nun doch keine Anzeige gegen „taz“-Journalist*in

Berlin  - Vor vier Tagen kündigte Bundesinnenminister Seehofer eine Strafanzeige gegen eine*n Journalist*in an. Grund ist eine polizeikritische Kolumne. Dann passiert zunächst: nichts. Nun hat er sich entschieden.

Düsseldorf/Berlin

Corona-Krise
Urlaubsländer schotten sich ab

Urlaubsländer schotten sich ab

Düsseldorf/Berlin  - Mehr als 1500 Corona-Infizierte beim Fleischkonzern Tönnies – das schreckt nicht nur die Behörden im Kreis Gütersloh auf. In mehreren Bundesländern beginnen an diesem Wochenende die Sommerferien.

Berlin

9,6 Millionen haben Corona-Warn-App

Berlin  - Die Corona-Warn-App ist nach Angaben der Bundesregierung bis zum Freitag von 9,6 Millionen Smartphone-Nutzern heruntergeladen ...

Berlin

Corona-Krise
Regierung schwenkt um

Berlin  - Die Bundesregierung hat eine wichtige Richtungsentscheidung für ihre geplante Corona-Warn-App getroffen. Sie schwenkt ...