NWZonline.de

delius,dr. verena

Person
DELIUS, DR. VERENA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganspe

Berner Runde
Erster Basar gut angenommen

Erster Basar gut angenommen

Ganspe  - Flüchtlinge und Berner Bürger hatten die angebotene Ware selbst hergestellt. Der Verkauf bot auch eine gute Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Berne/Lemwerder

Landesregierung
Grüne fürchten um Einfluss

Berne/Lemwerder  - Die Berner Grünen glauben, dass kleinere Parteien eine Reihe wichtiger Rechte verlieren würden. Sie fordern deshalb, die derzeitige Regelung beizubehalten.

Berne

Gleichstellungsbeauftragte
Geeignete Wohnungen für Frauen fehlen

Geeignete  Wohnungen  für Frauen fehlen

Berne  - Das Gemeindefrauenfest hat sich etabliert. Die Bürgerinnen der Flächengemeinde rücken dadurch ein bisschen näher zusammen.

Berne

Gemeinderat Berne
Die politische Arbeit kann beginnen

Die politische Arbeit kann beginnen

Berne  - Zum Ratsvorsitzenden wurde Jens Bischoff (SPD) gewählt. Den Bürgermeister vertreten Elke Belsemeyer (CDU) und Ria Liedtke (SPD).

Berne

Flüchtlinge
Die Grenze der Belastung ist erreicht

Berne  - Die Stellen werden ausgeschrieben, sobald der Haushalt genehmigt ist. Auch die ehrenamtlichen Helfer sollen unterstützt werden.

Berne

Flüchtlingsbetreuung
Delius lässt sich nicht umstimmen

Berne  - Die Gemeinde erhält vom Landkreis für 2016 und 2017 jeweils 26 200 Euro. Das Geld soll für die Flüchtlingsarbeit verwendet werden.

Berne

Erinnerung
Diskussion über Denkmal

Diskussion über Denkmal

Berne  - Grüne und SPD im Gemeinderat sind über den CDU-Antrag „verwundert“. Allerdings aus unterschiedlichen Gründen.

Berne

Naherholung
Kein Freizeitweg am Deich

Berne  - Einige Besitzverhältnisse sind ungeklärt. Auch die auf die Gemeinde zukommenden Kosten können nicht exakt beziffert werden.

Berne

Kulturmühle In Berne
Flüchtlinge schwingen hier Pinsel und Bürste

Flüchtlinge schwingen hier   Pinsel und Bürste

Berne  - Zwei Männer aus Albanien und dem Kosovo haben nach sinnvoller Arbeit gefragt. Und die haben sie bekommen – an der Auffahrt der Kulturmühle. Jetzt helfen sie bei hausmeisterlichen Tätigkeiten in der Grundschule.

Berne

Asyl
Langsam wird in Berne der Wohnraum knapp

Berne  - 95 Asylsuchende sind seit 2009 in der Gemeinde aufgenommen worden. Bisher gab es keine Pro-bleme bei der Unterbringung und Betreuung.

Berne

Flüchtlinge
So sagt Berne willkommen

Berne  - In lockerer Runde wurden Aktionen besprochen, die schrittweise umgesetzt werden sollen. Zunächst soll ein Info-Blatt erstellt werden.

Berne

Ordnungsamt
Gemeinde wird künftig stärker zur Kasse bitten

Berne  - Die Gemeinde Berne will gezielter Verstöße ahnden bei der Plakatierung, bei der Entsorgung von Altglas an der Glüsinger ...

Berne

Städtebau
Schüler wollen Bolzplatz behalten

Schüler wollen Bolzplatz behalten

Berne  - Gemeinsam mit Anwohnern setzen sich die Oberschüler für den Erhalt des Platzes im Ortskern ein. Der Fachausschuss hat sich für eine Verlagerung an die Turnhalle ausgesprochen.

„Einigen Berner Ratsmitgliedern fehlt Toleranz“

Jedes Ratsmitglied hat das Recht darauf, seine politische Meinung nicht nur zu äußern, sondern auch danach zu handeln, ...

Berne

Rat
Klares Ja zur Kinderfeuerwehr

Klares Ja zur Kinderfeuerwehr

Berne  - Die Ortswehr Weserdeich wird eine Kinderfeuerwehr einrichten. Interessierte Jungen und Mädchen treffen sich zum ...

Berne

„Jugendfeuerwehr attraktiver machen“

Berne  - Die grüne Ratsfrau Dr. Verena Delius stellt klar, dass sie gegen eine Kinderfeuerwehr in Berne ist, weil nur wenige ...

Berne

Gemeinderat
Grüne wollen keine Kinderfeuerwehr

Grüne wollen keine Kinderfeuerwehr

Berne  - Die Kritik der grünen Ratsmitglieder wird von anderen als „diskriminierend“ zurückgewiesen. Die Ausschussmehrheit begrüßt die Pläne der Feuerwehr Weserdeich.

Berne

Berner Runde macht Musik

Berne  - Die 5. Berner Runde trifft sich an diesem Mittwoch, 13. Mai, in der Kulturmühle (Lange Straße 24). Die von Dr. ...

Berne

Feierstunde
Neuntklässler sind jetzt Paten

Neuntklässler sind jetzt Paten

Berne  - Redner lobten die Entscheidung der Jungen und Mädchen. Björn Thümler regte eine Erinnerungsstätte an jüdische Mitbürger in Berne an.