NWZonline.de

conte,giuseppe

Person
CONTE, GIUSEPPE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Keine Angst vor Schlaglöchern
Fahrrad-Boom im Autoland Italien

Fahrrad-Boom im Autoland Italien

Ins Büro oder zum Einkaufen mit dem Fahrrad? Für viele Italiener war das lange ein Unding. Schlagloch-Pisten, drängelnde Autofahrer und Smog - wer mag da schon radeln? Doch 2020 ändert sich vieles.

Brüssel

Europas Fahrplan Für Den Wiederaufbau
750 Milliarden Euro gegen die Corona-Krise

750 Milliarden Euro gegen die Corona-Krise

Brüssel  - Nicht kleckern, sondern klotzen: Wochenlang machte die EU-Kommission aus ihrem Corona-Konjunkturprogramm ein Geheimnis. Jetzt sind die wichtigsten Zahlen klar.

Merkel erwartet Hürden
EU-Kommission: 750 Milliarden Euro für Wiederaufbauprogramm

EU-Kommission: 750 Milliarden Euro für Wiederaufbauprogramm

Nicht kleckern, sondern klotzen: EU-Kommissionschefin von der Leyen will mit einem Riesenprogramm gegen die Rezession ankämpfen. Sie bekommt viel Zuspruch - aber auch heftigen Gegenwind.

Schengen/Perl

Erste Grenze Wieder Offen
Außenminister reist wieder – Urlauber sollen folgen

Außenminister reist wieder – Urlauber sollen folgen

Schengen/Perl  - Millionen Deutsche warten sehnsüchtig darauf, wieder ins Ausland reisen zu dürfen. Außenminister Maas will das noch vor Beginn des Sommers ermöglichen. Bevor die Verhandlungen darüber beginnen, setzt er ein Zeichen.

Fußball in Italien
Wiederaufnahme des Teamtrainings in Serie A vertagt

Rom (dpa) - Die für heute geplante Rückkehr der italienischen Fußball-Erstligisten in das Mannschaftstraining muss ...

Hoffnung und Hürden
Erste Auslands-Urlaubsziele vor dem Neustart

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Zahlen an, sind in Europa einige Grenzen ab 15. Juni wieder offen. Branche und Urlauber schöpfen Hoffnung.

Conte: Urlaub am Meer
Italien und Türkei machen Hoffnung auf Tourismus-Öffnung

Italien und Türkei machen Hoffnung auf Tourismus-Öffnung

Die Urlaubsländer in Südeuropa wollen sich die Saison nicht komplett entgehen lassen. Selbst das stark betroffene Italien denkt über Strandurlaube nach.

Oldenburg

Oldenburger Freiwillige Berichten
Eingeschränkte Aussichten in Bella Italia

Eingeschränkte Aussichten  in  Bella  Italia

Oldenburg  - Holzfällen in Finnland. Arbeiten im Ökodorf in Griechenland. Das und noch viel mehr bietet der Europäische Freiwilligendienst. In Zeiten von Corona gibt es aber auch Hausarrest in Italien und Rückholaktionen in letzter Minute.

Nach strikten Ausgangssperren
Europa lockert Corona-Regeln

Europa lockert Corona-Regeln

Viele Länder wie Italien lockern nun ihre Ausgangsbeschränkungen. Aber so richtig nach mediterraner Unbeschwertheit fühlt sich das immer noch nicht an. Polizisten versuchen mit erstaunlichen Erklärungen das Regel-Chaos zu lichten.

Globale Geberkonferenz
Milliarden Euro gesucht für einen Corona-Impfstoff für alle

Milliarden Euro gesucht für einen Corona-Impfstoff für alle

Dutzende Forscherteams weltweit suchen ein Mittel für den rettenden Pieks gegen die Pandemie. Aber wer bekommt den Schutz zuerst und zu welchem Preis? Bundeskanzlerin Merkel wirbt für eine globale Konferenz an diesem Montag.

Vor Geberkonferenz
Corona-Impfstoff: Merkel unterstützt Sammlung von Milliarden

Corona-Impfstoff: Merkel unterstützt Sammlung von Milliarden

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Staats- und Regierungschefs haben einen Aufruf zur Sammlung ...

Anonymisierte Daten
Regierung in Rom beschließt Einsatz von Corona-App

Regierung in Rom beschließt Einsatz von Corona-App

Eine Corona-App in Italien soll dabei helfen, schnell zu erfahren, ob man sich in der Nähe eines Corona-Infizierten aufgehalten hat.

Coronavirus-Pandemie
Europas Fußball-Ligen grübeln über Wege aus der Krise

Saisonabbruch, Geisterspiele oder sogar Partien vor Zuschauern - der Umgang der europäischen Fußball-Ligen mit der Corona-Krise ist höchst unterschiedlich. Nicht nur in Deutschland wird kontovers diskutiert.

Rom/London/Paris

Corona-Krise
Endlich wieder zum Joggen in den Park

Endlich wieder zum Joggen in den Park

Rom/London/Paris  - In Trippelschritten lockern viele Regierungen die Corona-Beschränkungen. Doch dazu kommt die Warnung: Längst ist die Pandemie nicht überstanden.

Wirtschaft am Boden
Corona-Pandemie: Italien öffnet das Land schrittweise

Corona-Pandemie: Italien öffnet das Land schrittweise

Seit März steht Italien im Kampf gegen die Corona-Pandemie im strengen Lockdown fast still. Die Wirtschaft liegt am Boden, viele Italiener wollen endlich loslegen. Jetzt stellt die Regierung ihr Konzept für die Öffnung vor.

Italien
Trainingsstart für Clubs der Serie A am 18. Mai möglich

Trainingsstart für Clubs der Serie A am 18. Mai möglich

Rom (dpa) - Nach der Ankündigung zur Lockerung diverser Corona-Beschränkungen durch die italienische Regierung ...

WHO-Gespräch
Zoom-Konferenz mit Staatschefs: Pannen wie bei jedermann

Zoom-Konferenz mit Staatschefs: Pannen wie bei jedermann

Bei Angela Merkel streikt das Mikrofon, bei Emmanuel Macron hängt die Kulisse schief: Auch Politiker kämpfen mit technischen Problemen auf dem ungewohnten Terrain der Videokonferenzen.

Brüssel

Eu-Gipfel
Club mit beschränkter Haftung

Club mit beschränkter Haftung

Brüssel  - Beim EU-Gipfel zu den Folgen der Corona-Krise geht es um viel Kleingedrucktes – aber eben auch ums Grundsätzliche: Wie viel will die Europäische Union gemeinsam finanzieren?

Kredithilfen
EU plant Billionen-Programm gegen Corona-Wirtschaftskrise

EU plant Billionen-Programm gegen Corona-Wirtschaftskrise

500 Milliarden Euro stehen demnächst als Kredithilfen bereit, weitere 1000 Milliarden und mehr könnten folgen. Die EU gibt sich entschlossen im Kampf gegen die Krise - doch der Teufel steckt im Detail.