NWZonline.de

clinton,hillary

Person
CLINTON, HILLARY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Diplomat statt Hardliner
Trump macht O'Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater

Trump macht O'Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater

Trumps neuer Sicherheitsberater wurde mit einem kuriosen Einsatz in Schweden bekannt. Künftig besetzt der Karrierediplomat eine Schlüsselrolle im Weißen Haus. Er wird bei zahlreichen Konflikten die Außenpolitik des Präsidenten mitprägen.

Oldenburg

Nwz-Analyse Zur Wahl In Den Usa
Warum das Verhalten der Demokraten Donald Trump in die Karten spielt

Warum das Verhalten der Demokraten Donald Trump in die Karten spielt

Oldenburg  - Im November 2020 möchte US-Präsident Donald Trump wiedergewählt werden. Die Chancen für den Republikaner stehen gut, schreibt NWZ-Autorin Gloria Balthazaar. Denn die Demokraten sind zu sehr mit sich selbst beschäftigt.

Washington/New York

Nwz-Analyse Zur Akte Epstein
Der Millionär, der Prinz und die Madame

Der Millionär, der Prinz und  die Madame

Washington/New York  - US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein wurde beschuldigt, Minderjährige sexuell missbraucht zu haben und einen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Warum der Fall viele Prominente ins Schwitzen bringt, erklärt NWZ-Korrespondent Friedemann Diederichs.

Erneutes Massaker in den USA
Die Schüsse von El Paso und Trumps Amerika

Die Schüsse von El Paso und Trumps Amerika

Die Bluttat von El Paso fällt mittenhinein in eine Zeit, in der das politische Klima in den USA besonders vergiftet ist. Es gibt Hinweise auf ein Hassverbrechen. Und erste Stimmen werden laut, die Donald Trump indirekt eine Mitschuld an der Tat geben.

John Ratcliffe vezichtet
Trump muss neuen Geheimdienstkoordinator suchen

Trump muss neuen Geheimdienstkoordinator suchen

Der US-Geheimdienstkoordinator Dan Coats, der öfter anderer Meinung war als der Präsident, tritt Mitte August ab. Für die Nachfolge hatte sich Donald Trump einen Getreuen ausgeguckt. Doch der machte negative Schlagzeilen. Nun muss eine neue Lösung her.

Washington

Analyse
Sanders schafft eigene Kanäle

Sanders schafft eigene Kanäle

Washington  - Bernie Sanders ist nicht glücklich über die Medien – also schafft er sich seine eigenen. Als der Präsidentschaftsbewerber ...

Nächster Personalwechsel
Trumps Top-Geheimdienstler Coats schmeißt hin

Trumps Top-Geheimdienstler Coats schmeißt hin

Donald Trump und sein Geheimdienstkoordinator Dan Coats lagen öffentlich oft über Kreuz - etwa was Russland angeht. Nun geht Coats. Trump hat schon einen Nachfolger auserkoren - einen Mann, der kürzlich einen bemerkenswerten Auftritt hatte.

Anklage: Körperverletzung
Schlagabtausch um Rapper Asap Rocky

Schlagabtausch um Rapper Asap Rocky

Dass ein afroamerikanischer Rapper aus den USA in Schweden vor Gericht gestellt wird, findet Donald Trump gar nicht nett. Mit wütenden Worten kritisiert er - wohl nicht nur aus Sorge um den Musiker - die schwedische Regierung. Die bleibt cool.

Zwischen Tabu und Offenheit
Staatsgeheimnis Gesundheit: Nicht nur Merkel ist schweigsam

Staatsgeheimnis Gesundheit: Nicht nur Merkel ist schweigsam

Die Kanzlerin verrät auch nach insgesamt vier Zitteranfällen nicht viel über ihre Gesundheit. Auch in anderen Ländern wird der Gesundheitszustand der Staats- und Regierungschefs wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Es gibt aber auch andere Beispiele.

Umfrage zu US-Demokraten
Joe Biden verliert nach TV-Duell stark an Beliebtheit

Joe Biden verliert nach TV-Duell stark an Beliebtheit

Mehr als 30 Bewerber wollen für die Demokraten gegen Präsident Trump in die Wahl 2020 ziehen. Bislang lag Ex-Vizepräsident Biden weit vorne, doch bei der ersten TV-Debatte hat ihm eine Konkurrentin die Show gestohlen - sie holt nun in einer Umfrage deutlich auf.

Wegen Einflußnahme Russlands
Ex-Präsident Carter: Donald Trump hat Wahl nicht gewonnen

Ex-Präsident Carter: Donald Trump hat Wahl nicht gewonnen

Leesburg (dpa) - Der frühere US-Präsident Jimmy Carter glaubt, dass Donald Trump die Wahl eigentlich verloren hat ...

"Das ist keine Einmischung"
Trump würde schädliche Informationen über Rivalen annehmen

Trump würde schädliche Informationen über Rivalen annehmen

Ist es zulässig, im Wahlkampf auf Informationen zurückzugreifen, die den Rivalen in Schwierigkeiten bringen? Selbst wenn derlei Hinweise aus Russland oder China kommen? Klar, meint der US-Präsident. In einem Fernsehinterview lässt Donald Trump Erstaunliches von sich.

Analyse
Mit Knallhart-Kurs zu einer Konfliktlösung?

Mit Knallhart-Kurs   zu einer  Konfliktlösung?

Zum Tagesschluss am Montag hatte an der Wall Street der Dow Jones-Index über 600 Punkte verloren. Die ernüchternde ...

Oldenburg

Kampf Gegen Desinformation
Was Europa gegen das Netz aus Lügen tut

Was Europa gegen das Netz aus Lügen tut

Oldenburg  - Falsche und irreführende Nachrichten erreichen täglich Millionen von Menschen im Netz. Gerade zu Wahlzeiten versucht die EU, sich dagegen zu schützen. Und auch Facebook und Twitter werden tätig – nicht immer erfolgreich.

Bericht der "New York Times"
Barr lässt Ursprünge der Russland-Ermittlungen prüfen

Barr lässt Ursprünge der Russland-Ermittlungen prüfen

Für Donald Trump waren die Ermittlungen wegen einer möglichen russischen Einflussnahme auf seinen Wahlkampf immer eine "Hexenjagd". Nun will sein Justizminister herausfinden lassen, wer damals den Anstoß zu der Untersuchung gab.

"New York Times"-Bericht
Machte Trump in 80er und 90er Jahren Milliardenverlust?

Machte Trump in 80er und 90er Jahren Milliardenverlust?

Washington (dpa) - Donald Trump hat einem Medienbericht zufolge in den 1980er und 1990er Jahren Verluste von mehr ...

Verstoß gegen Kautionsauflagen
Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Seit 2012 hatte sich Assange seiner Verhaftung in London durch Flucht in die Botschaft Ecuadors entzogen. Nun bekommt er dafür ein knappes Jahr Haft aufgebrummt, nachdem ihn die Botschaft im April vor die Tür gesetzt hatte. Doch es könnte noch viel schlimmer kommen für Assange.

Der Ex-Vize gegen Trump?
Joe Biden will Präsident werden

Joe Biden will Präsident werden

Joe Biden führt die Umfragen unter den demokratischen Präsidentschaftsaspiranten seit Wochen an. Erst jetzt steigt der Ex-Vize-Präsident offiziell ins Rennen ein. Aber ist er der richtige Herausforderer im Rennen gegen Donald Trump?