NWZonline.de

clinton,hillary

Person
CLINTON, HILLARY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Porträt
Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

London (dpa) - Julian Assange gilt als maßgeblicher Mitgründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, die Einblick ...

Analyse
Mit Knallhart-Kurs zu einer Konfliktlösung?

Mit Knallhart-Kurs   zu einer  Konfliktlösung?

Zum Tagesschluss am Montag hatte an der Wall Street der Dow Jones-Index über 600 Punkte verloren. Die ernüchternde ...

Oldenburg

Kampf Gegen Desinformation
Was Europa gegen das Netz aus Lügen tut

Was Europa gegen das Netz aus Lügen tut

Oldenburg  - Falsche und irreführende Nachrichten erreichen täglich Millionen von Menschen im Netz. Gerade zu Wahlzeiten versucht die EU, sich dagegen zu schützen. Und auch Facebook und Twitter werden tätig – nicht immer erfolgreich.

Bericht der "New York Times"
Barr lässt Ursprünge der Russland-Ermittlungen prüfen

Barr lässt Ursprünge der Russland-Ermittlungen prüfen

Für Donald Trump waren die Ermittlungen wegen einer möglichen russischen Einflussnahme auf seinen Wahlkampf immer eine "Hexenjagd". Nun will sein Justizminister herausfinden lassen, wer damals den Anstoß zu der Untersuchung gab.

"New York Times"-Bericht
Machte Trump in 80er und 90er Jahren Milliardenverlust?

Machte Trump in 80er und 90er Jahren Milliardenverlust?

Washington (dpa) - Donald Trump hat einem Medienbericht zufolge in den 1980er und 1990er Jahren Verluste von mehr ...

Verstoß gegen Kautionsauflagen
Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Seit 2012 hatte sich Assange seiner Verhaftung in London durch Flucht in die Botschaft Ecuadors entzogen. Nun bekommt er dafür ein knappes Jahr Haft aufgebrummt, nachdem ihn die Botschaft im April vor die Tür gesetzt hatte. Doch es könnte noch viel schlimmer kommen für Assange.

Der Ex-Vize gegen Trump?
Joe Biden will Präsident werden

Joe Biden will Präsident werden

Joe Biden führt die Umfragen unter den demokratischen Präsidentschaftsaspiranten seit Wochen an. Erst jetzt steigt der Ex-Vize-Präsident offiziell ins Rennen ein. Aber ist er der richtige Herausforderer im Rennen gegen Donald Trump?

Ex-US-Vizepräsident
Joe Biden will Trump bei Wahl 2020 herausfordern

Joe Biden will Trump bei Wahl 2020 herausfordern

Monatelang hat Joe Biden das Land zappeln lassen. Nun verkündet der ehemalige Vize-Präsident offiziell seine Kandidatur für das Weiße Haus. In Umfragen schneidet der 76-Jährige bislang gut ab. Aber das Rennen ist lang - und die parteiinterne Konkurrenz groß.

Belastendes Material
Nach Mueller-Bericht: Demokraten ringen um Strategie

Nach Mueller-Bericht: Demokraten ringen um Strategie

Wie geht es nach dem Mueller-Bericht weiter? Während die Demokraten eine Antwort auf diese Frage suchen, wischt Donald Trump jede Kritik weg. Bei seinen Republikanern lässt aber eine Aussage aufhorchen.

Russland-Affäre
Demokraten machen nach Mueller-Bericht Druck auf Trump

Demokraten machen nach Mueller-Bericht Druck auf Trump

Lange wartete ganz Amerika ungeduldig auf den Abschlussbericht von Sonderermittler Mueller zur Russland-Affäre. Nun ist er da - und wird von Getreuen und Gegnern des Präsidenten komplett unterschiedlich interpretiert. Die Demokraten lassen nicht locker. Im Gegenteil.

Russland-Affäre
448 Seiten, die Bände sprechen über Donald Trump

448 Seiten, die Bände sprechen über Donald Trump

Fast vier Wochen lang musste die Öffentlichkeit auf Details aus Muellers Bericht warten. Jetzt steht fest: Die Erkenntnisse des Sonderermittlers haben es in sich. Donald Trump sieht das anders.

Steuererklärungen vorgelegt
Linker US-Präsidentschaftsbewerber Sanders jetzt Millionär

Linker US-Präsidentschaftsbewerber Sanders jetzt Millionär

Der linke US-Senator Bernie Sanders will Trump als Präsident ablösen, er setzt sich unter anderem für eine Reichensteuer ein. Wie es um sein Einkommen steht, darüber gibt Sanders nun freiwillig Auskunft: Ein Buch hat ihm Einkünfte in Millionenhöhe beschert.

Konkurrenz aus eigener Partei
Erster Republikaner will 2020 gegen Trump antreten

Erster Republikaner will 2020 gegen Trump antreten

Bisher schien Donald Trump die Republikanische Partei fest im Griff zu haben. Doch jetzt wagt sich der erste innerparteiliche Konkurrent aus der Deckung.

Vor Europawahl Ende Mai
Geheimdienste: Moskau versucht EU-Wahlkampf zu beeinflussen

Geheimdienste: Moskau versucht EU-Wahlkampf zu beeinflussen

Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland den Europawahlkampf als Chance zur Destabilisierung der EU sieht. Die Strategie zur Beeinflussung hat sich aber offensichtlich geändert. Aus Moskau kommen zu den Vorwürfen klare Worte.

Wikileaks-Gründer in Haft
Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Julian Assange sitzt vorerst in London im Gefängnis. Erst Anfang Mai soll sich ein Gericht mit seiner möglichen Auslieferung an die USA befassen. Die Anhänger des Wikileaks-Gründers machen bereits mobil.

Umstrittener Wikileaks-Gründer
Julian Assange in den Händen der Justiz

Julian Assange in den Händen der Justiz

Charismatisch und ein Kämpfer für die Gerechtigkeit oder ein gefährlicher Egomane? An Julian Assange scheiden sich die Geister. Jetzt wurde der Wikileaks-Gründer nach sieben Jahren in der Botschaft Ecuadors festgenommen. Ihm droht eine Auslieferung an die USA.

Porträt
Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

London (dpa) - Julian Assange gilt als maßgeblicher Mitgründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, die Einblick ...

"Medien haben sich verrannt"
Enthüllungsjournalist Hersh: Trump-Debakel für US-Presse

Enthüllungsjournalist Hersh: Trump-Debakel für US-Presse

Berlin (dpa) - Der Enthüllungsjournalist Seymour Hersh hat sich kritisch zur Berichterstattung der amerikanischen ...