NWZonline.de

cancellara,fabian

Person
CANCELLARA, FABIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Triathlon-Superstar
Über 200.000 Euro gesammelt: Frodeno schafft Ironman daheim

Über 200.000 Euro gesammelt: Frodeno schafft Ironman daheim

Bananenkuchen in Griffweite, dazu hin und wieder ein Kaffee. Jan Frodeno absolviert den Ironman daheim gut gelaunt und mit reichlich Unterstützung trotz Ausgangssperre in Spanien. Bei seiner Spendensammel-Aktion kommen über 200.000 Euro zusammen.

Rad-Frühjahrsklassiker
Degenkolb hofft auf zweiten Coup in Sanremo - Daten wie 2015

Degenkolb hofft auf zweiten Coup in Sanremo - Daten wie 2015

Sechs deutsche Siege gab es in den vergangenen 22 Jahren beim Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo. Für den letzten Erfolg sorgte 2015 John Degenkolb. Der Thüringer wähnt sich für das Rennen am Samstag über 291 Kilometer in einer ähnlich guten Form.

Paris-Roubaix
Sagan nach Drama um Goolaerts betroffen: "Tut mir leid"

Sagan nach Drama um Goolaerts betroffen: "Tut mir leid"

Die Fernsehbilder zeigen einen beeindruckenden Triumph von Weltmeister Peter Sagan beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix. Fernab der Kameras spielt sich aber ein Drama ab: Der Belgier Goolaerts befindet sich nach einem Sturz in Lebensgefahr.

Frühjahrsklassiker
Degenkolb vor Paris-Roubaix: "Verspüre keinen Extra-Druck"

Degenkolb vor Paris-Roubaix: "Verspüre keinen Extra-Druck"

Das Frühjahr lief für John Degenkolb nach einer Bronchitis nicht wunschgemäß. Bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix soll es für den Sieger von 2015 besser laufen. Die großen Favoriten sind aber Weltmeister Sagan oder Flandern-Sieger Terpstra.

Schwerer Kurs in Norwegen
WM-Champion Martin hofft auf Bronze im Zeitfahren

WM-Champion Martin hofft auf Bronze im Zeitfahren

In den letzten Jahren war Tony Martin eigentlich immer ein Medaillengarant im Einzelzeitfahren. Dieses Mal geht es für den Rekord-Weltmeister wohl allenfalls um Bronze. Der Kurs kommt eher den Rundfahrt-Stars Froome und Dumoulin entgegen.

Rad-WM in Bergen
Titel für Martin "utopisch" - Zweifel an Degenkolbs Form

Titel für Martin "utopisch" - Zweifel an Degenkolbs Form

Erstmals seit 1993 macht die Straßenrad-WM wieder Station in Norwegen. Aus deutscher Sicht ruhen die Hoffnungen auf Tony Martin und John Degenkolb. Martin kommt die Zeitfahrstrecke aber nicht entgegen, und Degenkolb wurde durch eine Bronchitis zurückgeworfen.

Ex-Giant-Alpecin-Profi
Degenkolb kritisiert frühere Teamführung

Degenkolb kritisiert frühere Teamführung

Berlin (dpa) - Der zur US-Mannschaft Trek-Segafredo gewechselte Radprofi John Degenkolb hat seine frühere Teamführung ...

Männer- und Frauen-Mannschaft
Riis kehrt mit zwei Teams in den Radsport zurück

Riis kehrt mit zwei Teams in den Radsport zurück

Kopenhagen (dpa) - Der umstrittene Ex-Tour-de-France-Sieger Bjarne Riis kehrt mit zwei Rennställen in den Radsport ...

Doha

Brennauer über Pleite Bei Straßenrad-Wm
„Der Wurm drin“

„Der Wurm drin“

Doha  - Lisa Brennauer sind in diesem Jahr die Zeitfahrqualitäten abhanden gekommen. Schon bei den Olympischen Spielen hatte sie mit der Medaillenvergabe nichts zu tun, nun enttäuscht die Weltmeisterin von 2014 auch in Doha. Es reicht nur zu Platz sechs.

Fotostrecke

Phelps, Hambüchen, Cancellara - Karrieren enden in Rio

Phelps, Hambüchen, Cancellara - Karrieren enden in Rio 15 Fotos

Fotostrecke  - 

Klassiker-Star Degenkolb wechselt 2017 zu Trek-Segafredo

Der seit Wochen erwartete Wechsel des Klassiker-Spezialisten John Degenkolb zum Radteam Trek-Segafredo ist jetzt ...

Rio De Janeiro

Olympia
Judoka freut sich über Bronze

Judoka freut sich über  Bronze

Rio De Janeiro  - Radprofi Tony Martin enttäuschte im Zeitfahren. Starker Wind sorgte für Absagen bei den Ruderern.

Rio De Janeiro

Olympisches Zeitfahren
Desaster für Martin, Gold für Cancellara

Desaster für Martin, Gold für Cancellara

Rio De Janeiro  - Trotz Wind und Regen: Der Olympiasieger von 2008 fuhr auch in Brasilien in einer eigenen Liga. Deutschlands Hoffnung auf dem Rad blieb nur der enttäuschende zwölfte Rang.

Giant-Alpecin holt Matthews als Degenkolb-Nachfolger

Giant-Alpecin holt Matthews als Degenkolb-Nachfolger

Der deutsche Radrennstall Giant-Alpecin hat einen Nachfolger für Klassikerspezialist John Degenkolb gefunden. Das ...

Tour-Abschied für immer: Cancellara geht ganz leise

Tour-Abschied für immer: Cancellara geht ganz leise

Er erreichte das Ziel auf 1960 Metern Meereshöhe 31:31 Minuten nach dem Tagessieger. Als Fabian Cancellara die ...

Cancellara beendet seine letzte Tour de France vorzeitig

Cancellara beendet seine letzte Tour de France vorzeitig

Emosson (dpa) - Der Schweizer Radprofi Fabian Cancellara hat seine letzte Tour de France vorzeitig beendet. Seine ...

Bern

Tour De France
Eine Nummer zu groß für Degenkolb

Eine Nummer zu groß für Degenkolb

Bern  - Peter Sagan hat seinen dritten Etappensieg eingefahren. John Degenkolb musste nach 209 Kilometern beim Abstecher in Bern mit Rang vier zufrieden sein.

Contador wechselt wohl zu Trek und muss für Rio passen

Contador wechselt wohl zu Trek und muss für Rio passen

Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador wechselt offenbar zur kommenden Saison zum amerikanischen ...

Degenkolb geht - Ex-Profi Caleb Fairly neuer Manager

Degenkolb geht - Ex-Profi Caleb Fairly neuer Manager

Jourdain (dpa) - Radprofi John Degenkolb ändert in der kommenden Saison seinen Arbeitgeber und sein Umfeld. US-Anwälte ...