NWZonline.de

camus,albert

Person
CAMUS, ALBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Winter der Verzweiflung"
Wie geht es uns in der bisher härtesten Phase der Pandemie?

Wie geht es uns in der bisher härtesten Phase der Pandemie?

Lockdown ohne Ende, neue Virusmutationen, Zeitungen voller Todesanzeigen - an Corona kommt jetzt niemand mehr vorbei. Mut macht ausgerechnet einer, von dem man es vielleicht am wenigsten erwartet hätte.

Paris

Trauer
Frankreich weint um letzte große Chansonnette

Frankreich weint um letzte große Chansonnette

Paris  - Ihre Stimme machte traurig, melancholisch, brachte zum Lachen und zum Weinen. Juliette Gréco sang nicht, sondern ...

Literatur
Keine Endzeitromane auf dem Zettel

Keine Endzeitromane auf dem Zettel

Lesen erfährt gerade eine neue Bedeutung, viele Menschen haben in der Coronakrise das gute alte Buch wiederentdeckt. Da kommt Moderator Gert Scobel mit seiner Literatursendung „Buchzeit“ in 3sat gerade richtig.

Bremen

Literatur
Uni Bremen rückt Albert Camus in den Fokus

Bremen  - „Die Pest“ – vielerorts wird dieses Buch des französischen Schriftstellers und Philosophen Albert Camus (1913 bis ...

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Montag

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Montag

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Montag passiert ist.

Vor allem dick muss es sein
Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollen die Deutschen möglichst viel zu Hause bleiben. Was liest man da am besten? Und was auf keinen Fall? Buchhändler berichten über Krisengewinnler, Notkäufe und unerfüllbare Wünsche.

Corona-Krise
Joachim Löw als Galionsfigur in großer Gehaltsdebatte

Joachim Löw als Galionsfigur in großer Gehaltsdebatte

"Macht, Gier und Profit...". Joachim Löw wird in der Debatte um einen Gehaltsverzicht der Fußball-Millionäre zur moralischen Instanz. Der Bundestrainer setzt mit Worten und Taten ein Zeichen, dem nun viele folgen. Löw ist in der richtigen Position, um als Vorbild zu handeln.

Heimsuchungen
Corona-Krise: Zuflucht und Trost in der Literatur

Corona-Krise: Zuflucht und Trost in der Literatur

Von Boccaccios "Dekameron" bis zu Albert Camus' berühmtem Roman "Die Pest": Epidemien bilden den Rahmen für große Literatur.

Bücher-Talk
"Literarisches Quartett": Thea Dorns Neuanfang

"Literarisches Quartett": Thea Dorns Neuanfang

Das "Literarische Quartett" stellt sich neu auf. Thea Dorn führt nun als Gastgeberin durch die ZDF-Sendung - und erklärt, warum für sie Albert Camus' "Die Pest" das Buch der Stunde ist.

Hamburg

Ben Becker in Rolle des Tyrannen

Hamburg  - Nach seiner Glanzrolle in „Judas“ ist Schauspielstar Ben Becker nun in einer Tyrannenrolle in Hamburg zu sehen. ...

Wilhelmshaven

Premiere
Doppelte Schreckensherrschaft

Doppelte Schreckensherrschaft

Wilhelmshaven  - Regisseur Robert Teufel und den Schauspielern ist es gelungen, beide Stücke miteinander zu verschränken. Der Theaterabend lässt sich auch als Parabel deuten.

Jever

Theaterabos In Jever
Probieren: Neunmal spielt die Landesbühne Nord

Jever  - Mit dem legendären Musical „Cabaret“ startet am 20. September die neue Spielzeit der Landesbühne Nord im Theater ...

Schortens

Kultur
Burgenger: „Wir sind spitze“

Burgenger: „Wir sind spitze“

Schortens  - Das Bürgerhaus Schortens spielt in den Bühnen des Landes weit oben mit. Nun kommen drei knifflige Jahre: Das Haus wird bald modernisiert.

Vechta

Hochschule Vechta
Uni zählt 1137 neue Studierende

Uni zählt 1137 neue Studierende

Vechta  - Der Präsident führte durch die Veranstaltung. Diogo Campos Sasdelli wurde ausgezeichnet.

Keineswegs Kleinlaut

Keineswegs Kleinlaut

Das erst 1994 veröffentlichte Werk über die Kindheit des bekannten Literaten und Philosophen ist unvollendet, als ...

Oldenburg

Joachim Król im Staatstheater

Oldenburg  - Joachim Król ist zu Gast im Staatstheater mit einer Lesung und Musik zu Albert Camus am Sonntag, 14. Januar, ab ...

Kunst gegen Korruption
Französische Künstler gegen Fremdenhass

Französische Künstler gegen Fremdenhass

Korruption und harte Sprüche gegen Einwanderer und Europa beherrschen den französischen Präsidentschaftswahlkampf - nun machen Künstler mit Konzerten und Installationen mobil.

Oldenburg

„die Gerechten“ Im Staatstheater Oldenburg
Der Terrorist als Mensch mit Seele

Der Terrorist als Mensch mit Seele

Oldenburg  - Vor 40 Jahren sorgte das Stück „Die Gerechten“ in Oldenburg für viel Aufregung. Bei der aktuellen Inszenierung verzichtet Oberspielleiter Peter Hailer nun bewusst auf jegliche Provokation. Spannend ist sie dennoch.

Oldenburg

„die Gerechten“ Am Staatstheater
Geschichte eines Bühnenskandals

Geschichte eines Bühnenskandals

Oldenburg  - Im Drama von Albert Camus wird ein Attentat geplant. Einen Tag nach der Oldenburger Premiere im September 1977 entführte die RAF Hanns Martin Schleyer. Politik und Kritik reagierten empört – das Stück wurde zeitweise abgesetzt.