NWZonline.de

burghardt,marcus

Person
BURGHARDT, MARCUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

WorldTour-Rennen in Hamburg
24. Cyclassics: Italiens Sprinter Viviani will den Hattrick

24. Cyclassics: Italiens Sprinter Viviani will den Hattrick

Hamburg feiert wieder ein Radsportfest. Im WorldTour-Rennen am Sonntag stehen die Top-Sprinter im Fokus. Zuvor fahren aber rund 18.000 ambitionierte Amateure bei den 24. Cyclassics auf den Straßen rund um die Hansestadt.

106. Tour de France
Buchmann mit "richtig geilem Wochenende" - Podium greifbar

Buchmann mit "richtig geilem Wochenende" - Podium greifbar

Platz vier am Tourmalet, erneut stark bei einer weiteren Kletterei in den Pyrenäen: Deutschland hat in Emanuel Buchmann wieder einen Klassement-Fahrer der Extraklasse. Just in diesem Jahr wirkt das Gelbe Trikot umkämpft wie nie.

Brüssel

Tour De France
Deutsche Hoffnung drängt ins Vorderfeld

Deutsche Hoffnung drängt ins Vorderfeld

Brüssel  - Eine Nacht im heimischen Bett gönnte sich Emanuel Buchmann noch, dann brach die deutsche Klassementhoffnung nach ...

Oberlungwitz

Schachmann siegt am Sachsenring

Oberlungwitz  - Radprofi Maximilian Schachmann (Berlin) hat nach einer gnadenlosen Hitzeschlacht den deutschen Meistertitel im ...

Vertrag bis 2021
Weltmeister Sagan verlängert bei Bora-hansgrohe

Weltmeister Sagan verlängert bei Bora-hansgrohe

Niederndorf (dpa) - Das deutsche WorldTour-Team Bora-hansgrohe hat sich die Dienste des dreimaligen Rad-Weltmeisters ...

Straßenrad-WM in Innsbruck
Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Dienst an.

Bora-Profi
Buchmann sieht Tour-Verzicht vor Vuelta-Start als Vorteil

Buchmann sieht Tour-Verzicht vor Vuelta-Start als Vorteil

Malaga (dpa) - Seinen von der Teamleitung verordneten Verzicht auf die Tour de France sieht Radrennprofi Emanuel ...

Tour de France
Thomas krönt sich zum Champion - Degenkolb verpasst Coup

Thomas krönt sich zum Champion - Degenkolb verpasst Coup

Geraint Thomas hat es geschafft: Als erster Waliser gewinnt der langjährige Edelhelfer des bärenstarken Sky-Teams die Tour de France. Der Routinier zeigt in drei Wochen Rundfahrt keine Schwäche und darf in Paris jubeln. Ein Deutscher verpasste den letzten Tagessieg knapp.

105. Frankeich-Rundfahrt
Deutsche Bescheidenheit bei der Tour - "Rundherum gelungen"

Deutsche Bescheidenheit bei der Tour - "Rundherum gelungen"

Die deutschen Radprofis üben sich bei der Tour 2018 in Bescheidenheit. Nach der Erfolgsserie der Vorjahre konnte nur Etappensieger Degenkolb ein "rundherum" zufriedenes Fazit ziehen.

Tour de France
Umstrittener Démare sprintet zu Tagessieg - Thomas souverän

Umstrittener Démare sprintet zu Tagessieg - Thomas souverän

Lange fährt er dem Sieg hinterher und kämpft in den Bergen gegen das Zeitlimit: Jetzt holt der Franzose Démare endlich seinen ersten Tour-Etappensieg. An ihm wird aber auch gezweifelt.

Von Millau nach Carcassone
Das bringt die 15. Etappe der Tour de France

Das bringt die 15. Etappe der Tour de France

Carcassonne (dpa) - Vor dem zweiten Ruhetag dieser Tour de France machen sich die Radprofis auf in Richtung Pyrenäen. ...

Frankreich-Rundfahrt
Sprintstar Sagan und sein Team rocken die Tour

Sprintstar Sagan und sein Team rocken die Tour

Bora-hansgrohe hat mit Peter Sagan den erfolgreichsten und "teuersten Fahrer im Feld". Aber die Wahrnehmung des Teams ist in Deutschland eher gering.

Quimper

Sagan holt sich Zabels Rekord

Sagan holt  sich  Zabels Rekord

Quimper  - Peter Sagan streckte schelmisch grinsend alle zehn Finger in die Luft, dann fiel er seinem deutschen Edelhelfer ...

Frankreich-Rundfahrt
"Wirklich ein Superstar" - Sagan holt zweiten Etappensieg

"Wirklich ein Superstar" - Sagan holt zweiten Etappensieg

Nächster Coup von Weltmeister Peter Sagan: Wenn das Terrain für die reinen Sprinter zu schwer wird, ist der Slowake zur Stelle. Der Kapitän des deutschen Bora-Teams holt seinen zweiten Etappensieg und dürfte im Kampf um das Grüne Trikot kaum zu schlagen sein.

Elf Deutsche am Start
Die deutschen Teilnehmer bei der 105. Tour de France

Die deutschen Teilnehmer bei der 105. Tour de France

Berlin (dpa) - Elf deutsche Radprofis gehen am 7. Juli auf der Atlantikinsel Noirmoutier bei der 105. Tour de France ...

Vorläufige Teilnehmerliste
Elf deutsche Radprofis am Start der Tour de France

Elf deutsche Radprofis am Start der Tour de France

Berlin (dpa) - Elf deutsche Radprofis gehen nach der vorläufigen Teilnehmerliste am Samstag in Noirmoutier an den ...

DM in Einhausen
Geheimtipp Ackermann sprintet ins Meistertrikot

Youngster Pascal Ackermann sprintet in Einhausen zum deutschen Meistertitel. Die deutschen Tour-Starter Marcel Kittel, André Greipel unds John Degenkolb haben in Südhessen das Nachsehen.

DM in Einhausen
Deutsche Topsprinter fahren sich warm für die Tour

Deutsche Topsprinter fahren sich warm für die Tour

Im südhessischen Einhausen ermitteln die deutschen Radprofis am Wochenende ihre deutschen Straßenmeister. Eine Woche vor Beginn der Tour de France gilt Marcel Kittel als Favorit auf das Meistertrikot. Es wäre sein erstes.

Sagan und Majka
Bora-hansgrohe mit Doppelspitze zur Tour de France

Bora-hansgrohe mit Doppelspitze zur Tour de France

Raubling (dpa) - Angeführt von Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan und Kletterspezialist Rafal Majka geht das deutsche ...