+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Bis Ende Juni
Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen für Deutschland und EU

NWZonline.de

braun,oliver

Person
BRAUN, OLIVER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sande

Überraschung im Sander KommunalwahlKampf
Annika Ramke will Sandes Bürgermeisterin werden

Annika Ramke will Sandes Bürgermeisterin werden

Sande  - Thomas Hein zieht Kandidatur überraschend zurück – SPD-Ratsfrau übernimmt.

Cäciliengroden

Zukunft des Dorfgemeinschaftshauses Cäciliengroden
Bürger wollen Bürger entscheiden lassen

Bürger wollen Bürger entscheiden lassen

Cäciliengroden  - Wie geht’s weiter mit dem Dorfgemeinschaftshaus in Cäciliengroden? Einige Bürger aus dem Umfeld der Siedlergemeinschaft wollen in der Frage einen Bürgerentscheid herbeiführen – sprich: die Bürger der Gemeinde Sande sollen mit ihrem Votum bestimmen, was mit dem Gebäude geschieht.

Gödens/Friesland

Mitarbeiter betreiben Schnelltest-Station
Testzentrum nun auch vor Schloss Gödens

Testzentrum nun auch  vor Schloss Gödens

Gödens/Friesland  - Das Testzentrum vor dem Schloss Gödens in Sande ist landkreisweit bereits das zwölfte. Die Initiative ging von Maximilian Graf von Wedel und Schloss-Mitarbeitern aus – sie betreiben die Schnelltest-Station auch.

Jever

Modernisierung in jever
Schützen investieren in neue Lichtpunktschießanlage

Schützen investieren in neue Lichtpunktschießanlage

Jever  - Attraktiver für die Jugend: Dies hat sich der Schützenverein Jever auf die Fahnen geschrieben. Deshalb wird nun investiert – in die weitere Modernisierung des Luftdruckwaffenstandes.

Friesland/Wittmund

Unternehmensgruppe verstärkt sich
„Pflege Butler“ aus Wittmund mit neuem Mitgesellschafter

„Pflege Butler“ aus Wittmund mit neuem Mitgesellschafter

Friesland/Wittmund  - Die Gruppe „Pflege Butler“ betreibt zahlreiche Seniorenwohnparks und Pflegeeinrichtungen – auch in Friesland. Nach dem Ausscheiden von Gründungsgesellschafter Janssen wurde ein neuer Partner gefunden.

Roffhausen/Friesland

Impfzentrum Roffhausen
„Wer früher kommt, wartet nur länger“

„Wer früher kommt,  wartet nur länger“

Roffhausen/Friesland  - Im Impfzentrum in Roffhausen werden täglich rund 500 Menschen geimpft. Eine Bürgerin hatte sich über die „unhaltbaren Zustände“ dort geärgert. Tatsächlich gibt es oft Diskussionen mit Impflingen, die viel zu früh zum Termin erscheinen.

Schortens

Tröpfchenweise Lieferung in Schortens
Hausarztpraxis bekommt nur ein einziges Fläschchen Impfstoff

Hausarztpraxis bekommt nur ein einziges Fläschchen Impfstoff

Schortens  - Eine Schortenser Gemeinschaftspraxis mit vier Hausärzten hatte für den Start auf 200 Impfdosen gehofft. Geliefert wurde aber nur eine einzige Ampulle. Auf der Warteliste fürs Impfen stehen Hunderte Patienten.

Jeverland

Nur Mini-Mengen zum Impfstart in Schortenser Praxen
Nur eine einzige Ampulle als Wochenration

Nur eine einzige Ampulle  als Wochenration

Jeverland  - Ab diesen Mittwoch steigen die kassenärztlichen Hausarztpraxen in die Impfkampagne mit ein, unterem anderem auch in Schortens. Aber zum Teil gibts nur eine einzige Ampulle pro Praxis.

Jever

Neues Arbeiten in der Wolke
Wie „Yuuni’Do“ die Welt von Jever aus ein bisschen digitaler macht

Wie „Yuuni’Do“ die Welt von Jever aus ein bisschen digitaler macht

Jever  - In den Bü­ro­räumen an der St. Annen-Straße in Jever mit der weißen Wolke auf leuchtend grünem Firmenschild geht es um Digitalisierung und – die Wolke deutet es an – um Cloud Computing. Und um einen „einfachen, nachhaltigen Weg“. Das bedeutet nämlich das japanische „Yuuni’Do auf Deutsch, erklärt Geschäftsführer Michael Heyer. Vor genau fünf Jahren wurde die Firma gegründet.

Sande

Kindergärten: Viele Familien ab August unversorgt
Sande droht akuter Kitaplatz-Notstand

Sande droht akuter Kitaplatz-Notstand

Sande  - Der Neubau am Erlenweg wird deutlich später fertig. Ein Provisorium muss her - und vermutlich auf mittlere Sicht wegen der steigenden Nachfrage noch eine neue Kita.

Schortens

April, April
Wahlwerbung am Werbepylon

Wahlwerbung am Werbepylon

Schortens  - CDU Schortens plakatiert am „Skandal-Turm“ – die SPD ist stocksauer

Schortens

Stadt Schortens setzt auf die Luca-App
QR-Code soll wieder mehr Freiheiten ermöglichen

QR-Code soll wieder mehr Freiheiten ermöglichen

Schortens  - Die Stadt will alle öffentlichen Gebäude in die digitale Kontaktverfolgung einbinden. Der Gewerbeverein appelliert an die Händler, mitzumachen.

Oldenburg/Schortens

Falschgold-Prozess in Oldenburg
„Selbst schuld, wenn Du so etwas kaufst“

„Selbst schuld, wenn  Du so etwas kaufst“

Oldenburg/Schortens  - Im Verfahren gegen den mutmaßlichen Betrüger Tobias G. aus Schortens vor dem Landgericht Oldenburg hat der erste Zeuge ausgesagt. Der Käufer des Falschgoldes berichtet von seinem peinlichen Reinfall.

Sande

Viel Zulauf für Corona-Schnelltests in Sande
Für eine Weile etwas mehr Sicherheit

Für eine Weile etwas mehr Sicherheit

Sande  - Nachdem Wilhelmshaven, Jever und Schortens für die Bürger Möglichkeiten geschaffen haben, sich mit einem Schnelltest ...

Oldenburg/Schortens

Falschgold-Prozess in Oldenburg
„Gold-Käufer sind Opfer ihrer eigenen Gier“

„Gold-Käufer sind Opfer ihrer eigenen Gier“

Oldenburg/Schortens  - Vor dem Oldenburger Landgericht hat die Berufungsverhandlung ge­gen den Falschgold-Händler Tobias G. aus Schortens begonnen. Ist er ein Betrüger oder sind seine Kunden bloß Opfer ihrer „Geiz ist geil“-Mentalität geworden?

Schortens

Streit ums Geld im Schortenser Rat
Von Warmduschern und Luftnummern

Von Warmduschern und Luftnummern

Schortens  - Haushaltsstreit mit erhöhtem Unterhaltungswert – die Wahlkampfmaschine in Schortens läuft schon auf Hochtouren

Schortens

Zukunft der Kitas in Schortens
Keiner will kommunale Kitas beerdigen

Keiner will kommunale  Kitas beerdigen

Schortens  - Schortenser Erzieherinnen mahnten mit Grablichtern und Trauerflor vor der Ratssitzung im Bürgerhaus. Wie es weitergeht, ist noch offen.

Schortens/Oldenburg

Berufungsverhandlung in Oldenburg
Prozess gegen Schortenser Falschgold-Händler beginnt

Prozess gegen Schortenser Falschgold-Händler beginnt

Schortens/Oldenburg  - Der heute 27-Jährige hat über das Internet unechte Goldmünzen und Goldbarren verkauft. Das Amtsgericht Jever hatte ihn daher 2019 zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Nun geht’s am Landgericht Oldenburg in die Berufung.

Schortens

Müller & Egerer baut Café und 18 Wohnungen am Bahnhof
Noch ein Neubau im Schortenser Zentrum

Noch ein Neubau im Schortenser Zentrum

Schortens  - Der Bauantrag ist eingereicht, in Kürze will Investor Jan-Christoph Egerer loslegen. Im Frühjahr 2023 soll der Neubau fertig sein.