NWZonline.de

bratzel,stefan

Person
BRATZEL, STEFAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bockenem/Harz

Mobilität
Auch 1922 war Reichweite das Zauberwort

Auch 1922 war Reichweite  das Zauberwort

Bockenem/Harz  - Schon Kaiser Wilhelm hatte Elektroautos in seinem Fuhrpark - setzte also keineswegs nur aufs Pferd, wie man gemeinhin glaubt. Aber hat er damit aufs falsche Pferd gesetzt? Viele glauben, der Durchbruch der E-Mobilität stehe unmittelbar bevor. Es wäre nicht das erste Mal.

Visionen mit Wow-Effekt
Wozu Autostudien dienen

Wozu Autostudien dienen

Autostudien sind die Stars auf so mancher Messe und für die Fans Träume auf vier Rädern. Die Visionen zeigen die Mobilität von morgen. Doch sie haben noch andere Aufgaben.

Der lange Anlauf der E-Autos
Nur noch leises Summen auf der Straße?

Nur noch leises Summen auf der Straße?

Schon Kaiser Wilhelm hatte Elektroautos im Fuhrpark - setzte also keineswegs nur aufs Pferd, wie man gemeinhin glaubt. Heute glauben viele, der Durchbruch der E-Mobilität stehe unmittelbar bevor. Es wäre nicht das erste Mal.

Fans schrauben an Oldtimern
So sah die E-Mobilität vor hundert Jahren aus

So sah die E-Mobilität vor hundert Jahren aus

Schon Kaiser Wilhelm hatte Elektroautos im Fuhrpark - setzte also keineswegs nur aufs Pferd, wie man gemeinhin glaubt. Heute glauben viele, der Durchbruch der E-Mobilität stehe unmittelbar bevor. Es wäre nicht das erste Mal.

Von der Straße ins Wasser
Die Luxusjachten der Autobauer

Die Luxusjachten der Autobauer

Baut ein Autohersteller ein Boot - was wie ein Scherz klingt, haben Mercedes, Aston Martin und Bugatti schon getan. Zuletzt stellte auch Lexus sein erstes Boot vor. Marketing-Gag oder Geschäftsmodell?

Schadenersatz-Klagen
Endspiel im Machtkampf zwischen VW und Zulieferer Prevent

Endspiel im Machtkampf zwischen VW und Zulieferer Prevent

Lieferboykott, Millionenschäden, angebliche Bespitzelung: Im Konflikt zwischen VW und Prevent verlangen beide Seiten hohe Entschädigungen. Die aus Bosnien kontrollierte Zulieferergruppe will nicht klein beigeben - die Machtprobe landet vor mehreren Gerichten.

Milliarden für Systemwechsel
VW beginnt die Elektro-Ära in Zwickau

VW beginnt die Elektro-Ära in Zwickau

Es ist eine große Wette. Und zugleich eine pure Notwendigkeit. VW pumpt Milliarden Euro in die E-Mobilität, Millionen Autos sollen bald elektrisch unterwegs sein. Los geht es im Werk Zwickau - für die deutsche Industrie ein wichtiger Schritt. Kommt er noch rechtzeitig?

Wenn, dann ein kompaktes SUV

Wenn, dann ein   kompaktes SUV

Können neue Hybrid- und Elektroversionen das SUV (Sport Utility Vehicle) grün machen? Der Versuch einer Klärung mit Branchenexperte Stefan Bratzel (52).

Wolfsburg

Nachruf
Patriarch mit strenger Hand

Patriarch mit strenger Hand

Wolfsburg  - Piëch hatte die Geschicke des Wolfsburger Autobauers über Jahre in seiner Hand. Mit großem wirtschaftlichen Erfolg. Doch sein Führungsstil gefiel nicht jedem.

22 Jahre
Patriarch mit harter Hand: Wie Piëch den VW-Konzern führte

Patriarch mit harter Hand: Wie Piëch den VW-Konzern führte

Ferdinand Piëch hatte die Geschicke des VW-Imperiums über Jahre in seiner Hand. Mit großem wirtschaftlichen Erfolg. Doch sein strenger Führungsstil gefiel nicht jedem, der Abschied geriet zur Machtprobe.

Stuttgart/Wolfsburg

Autobauer
Als der Riesencoup ins Wasser fiel

Als der  Riesencoup ins Wasser fiel

Stuttgart/Wolfsburg  - Vor zehn Jahren war Wiedekings Fahrt auf der Überholspur zu Ende. Sein Coup beschäftigt die Juristen in Stuttgart und Wolfsburg noch heute.

München

Manager
Neuer BMW-Chef soll Stärken zeigen

Neuer BMW-Chef soll Stärken zeigen

München  - Tesla, Jaguar, Audi und Mercedes sind mit attraktiven E-Autos auf dem Markt, BMW fährt hinterher – diesen Vorwurf ...

Bergisch-Gladbach

Elektromobilität
China und Norwegen liegen vorn

China und Norwegen liegen vorn

Bergisch-Gladbach  - China bleibt weltweit der Wachstumsmarkt für E-Mobilität. Obwohl die insgesamt Pkw-Neuzulassungen im Reich der ...

Oliver Zipse
Neuer BMW-Chef für klare Ansagen in stürmischen Zeiten

Neuer BMW-Chef für klare Ansagen in stürmischen Zeiten

Ist BMW Nachzügler bei der E-Mobilität - oder Vorreiter? Die Wahrheit könnte in der Mitte liegen. Und so sind auch die Erwartungen an den neuen Konzernchef in München ganz verschieden: Neue Tonart - oder neuer Kurs?

Öko-Antrieb im Schattendasein
Warum Wasserstoffautos kaum gefragt sind

Warum Wasserstoffautos kaum gefragt sind

Auto fahren, ohne sich als Klimasünder zu fühlen? Geht mit einem Elektroauto, also einem Fahrzeug mit großer schwerer Batterie. Moment mal - es gibt noch eine andere Möglichkeit: Wasserstoffautos. Fachleute kommen ins Schwärmen, doch die Realität sieht mickrig aus.

Roboterfahrzeuge im Einsatz
Wo sich das Auto schon selbst lenkt

Wo sich das Auto schon selbst lenkt

Die ersten autonom fahrenden Busse rollen schon heute über die Straßen. Das ist aus Sicht der Experten erst der Anfang. Doch was ist das für ein Gefühl, wenn die Maschine das Kommando übernimmt?

Angriff auf VW und Toyota
Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte. Auch VW?

Berlin

Elektroautos
Wie Volkswagen Tesla überholen will

Wie Volkswagen Tesla überholen will

Berlin  - Offiziell präsentiert wird das Fahrzeug erst im September. Der Wagen wird in Zwickau gebaut.

Modell "ID.3"
Volkswagen startet Vertrieb für Elektroauto im Internet

Volkswagen startet Vertrieb für Elektroauto im Internet

Volkswagen setzt voll auf bezahlbare E-Mobilität. Experten sehen den Konzern auf einem guten Weg, sprechen aber auch von einem enormen Erfolgsdruck.