NWZonline.de

bley,karl-heinz

Person
BLEY, KARL-HEINZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Interview mit Karl-Heinz Bley
Einige Ordner gehen an den Nachfolger über

Einige Ordner gehen an den Nachfolger über

Nach fast 20 Jahren in der Landespolitik tritt der Garreler Karl-Heinz Bley nicht erneut zur Landtagswahl an. Im Gespräch mit unserer Redaktion erinnert er sich an die Anfänge und blickt in die Zukunft.

Friesoythe

Landtagswahl 2022 in Niedersachsen
Stadt Friesoythe ist optimal vorbereitet

Stadt Friesoythe ist optimal vorbereitet

Friesoythe  - Am 9. Oktober wird in Niedersachsen der Landtag gewählt. Kommunen wie die Stadt Friesoythe befinden sich längst im Wahlmodus.

Hannover

Letzte Sitzung des Parlaments
Bei Fragestunde im Landtag wird kräftig getwittert

Bei Fragestunde im Landtag wird kräftig getwittert

Hannover  - Die letzte Landtagssitzung in Hannover war für viele Politiker das Karriereende. Vizepräsident Busemann richtete einen besonderen Appell an die Abgeordneten.

NWZ-Kolumne „An der Leine“
Emotionale Abschiede im Niedersächsischen Landtag

Emotionale Abschiede im Niedersächsischen Landtag

In wenigen Stunden ist die 18. Wahlperiode des Niedersächsischen Landtags Geschichte. Zum Abschied gab’s emotionale Reden; bei der FDP wird es blutig.

Cloppenburg

Gesundheitswesen im Kreis Cloppenburg
Krankenhäuser wollen Zukunftskonzept vorlegen

Krankenhäuser wollen Zukunftskonzept vorlegen

Cloppenburg  - Wie es mit den drei Kliniken im Landkreis Cloppenburg weitergeht, darüber wollen sich die Leitungen nun austauschen. Bis Ende Oktober soll ein Zukunftskonzept stehen.

Bockhorner Klinkerziegelei Uhlhorn
CDU-Fraktion auf Unternehmensbesuch

CDU-Fraktion auf Unternehmensbesuch

Die Klinkerziegelei Uhlhorn in Grabstede besichtigten die CDU-Landtagskandidatin Katharina Jensen und Mitglieder der CDU-Fraktion. Geschäftsführer Ernst Buchow führte die Gruppe durch den Betrieb.

Garrel

Karl-Heinz Bley nimmt Abschied
Eine Million Kilometer im Auftrag der Wähler

Eine Million Kilometer im Auftrag der Wähler

Garrel  - Seine politische Karriere begann 1988. Nun nahm Karl-Heinz Bley Abschied im Kreise von Weggefährten, Freunden und Unterstützern.

Friesoythe

NWZ-Podiumsdiskussion zur Landtagswahl
Direktkandidaten im Wahlkreis Cloppenburg-Nord stellen sich

Direktkandidaten im Wahlkreis Cloppenburg-Nord stellen sich

Friesoythe  - Im Vorfeld der Landtagswahl in Niedersachsen wird die NWZ am 20. September den Direktkandidaten des Wahlkreises 66 Cloppenburg-Nord auf den Zahn fühlen. Die Debatte wird ab 18 Uhr als Livestream im Internet übertragen.

Barßel

Wassertourismus Barßel
Entsandung der Barßeler Gewässer kann starten

Entsandung der Barßeler Gewässer  kann  starten

Barßel  - CDU-Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Bley teilte der Gemeinde Barßel mit, dass das Land Niedersachsen die Entsandung der Barßeler Gewässer fördere. Die ist nötig, damit die Gewässer befahrbar bleiben.

Lindern

Wettkämpfe und Umzug in Lindern
700 Feuerwehrleute messen sich in Lindern

700 Feuerwehrleute messen sich in Lindern

Lindern  - Feuerwehrleute sind echte Allrounder und ein Gewinn für die Gesellschaft. So lobte Linderns Bürgermeister Karsten Hage seine Freiwillige Feuerweh beim Kreisfeuerwehrtag.

Garrel

Gewerbegebiet Landweg in Garrel
Erschließung wird vom Land mit 2,1 Mio. Euro gefördert

Erschließung wird vom Land mit 2,1 Mio. Euro gefördert

Garrel  - Gute Nachricht für die Gemeinde Garrel: Die Erschließung des Gewerbegebiets Landweg wird mit 2,1 Millionen Euro gefördert.

Kellerhöhe

Warnwesten und Schilder übergeben
Für mehr Sicherheit der Kinder in HoKeBü

Für mehr Sicherheit der Kinder in HoKeBü

Kellerhöhe  - Der Landesinnungsmeister des Kfz-Gewerbes, Karl-Heinz Bley, hat sich für mehr Sicherheit in Kellerhöhe eingesetzt. Warnwesten und Schilder übergab er jetzt.

Landkreis Cloppenburg

Gespräch mit Landkreis Cloppenburg
Baugenehmigungen könnten bald schneller erteilt werden

Baugenehmigungen könnten bald schneller erteilt werden

Landkreis Cloppenburg  - Viel zu lange müssen Firmen und Privatleute im Landkreis Cloppenburg aktuell auf die Bewilligung ihrer Bauanträge warten. Doch es ist Besserung in Sicht.

Garrel

Für Erhalt der Geburtshilfe im Kreis Cloppenburg
Landfrauen sammeln 4000 Unterschriften

Landfrauen sammeln 4000 Unterschriften

Garrel  - Die Landfrauen verstehen sich als Interessenvertretung aller schwangeren Frauen. Deswegen hatte sie Unterschriften für den Erhalt der Geburtshilfe im Kreis Cloppenburg gesammelt.

Nikolausdorf

Jubiläum beim Tennisclub Nikolausdorf-Garrel
Showkämpfe, Party und Ehrungen zum 50-Jährigen

Showkämpfe, Party und Ehrungen zum 50-Jährigen

Nikolausdorf  - Der Tennisclub Nikolausdorf-Garrel besteht seit 50 Jahren. Am Wochenende wurde mit Ehrungen, Schaukämpfen, Gottesdienst und Party gefeiert.

Cloppenburg/Löningen

Staatssekretär im Kreis Cloppenburg
„Werden keine Krankenhäuser schließen“

„Werden keine Krankenhäuser schließen“

Cloppenburg/Löningen  - Der Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Heiger Scholz, war Gast auf einem Symposium zur Krankenhaussituation in Löningen. Dort äußerte er sich zur Situation der drei Krankenhäuser im Kreis.

Garrel

Tennet informiert an der Beverbrucher Straße
Das sind die Pläne fürs Umspannwerk

Das sind die Pläne fürs Umspannwerk

Garrel  - Zahlreiche Fragen beschäftigen die Garreler rund um das geplante Umspannwerk. Dort sollen die Bauarbeiten nun bald starten. Tennet informierte jetzt vor Ort.

Garrel/Beverbruch

Ausbau der Beverbrucher Straße
Kommt doch nur die „kleine Variante“?

Kommt doch nur die „kleine Variante“?

Garrel/Beverbruch  - Verkehrsminister Bernd Althusmann hatte in Garrel den Ausbau unter die Bedingung gestellt, dass die Gemeinde die Planungskosten übernehme. Dabei soll es nicht bleiben. Die Gemeinde zeigt sich „irritiert“.

Garrel

Umspannwerk an der Beverbrucher Straße
Erdarbeiten nun fast abgeschlossen

Erdarbeiten nun fast abgeschlossen

Garrel  - Der Kabelnetzbetreiber Tennet errichtet an der Beverbrucher Straße ein Umspannwerk. Was genau passiert und wo die 380-kV-Leitung langläuft, wird auf einem Infotermin erklärt.