NWZonline.de

blömer,andreas

Person
BLÖMER, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis Vechta

Feier unter Corona-Bedingungen
Gesellen im Kreis Vechta freigesprochen

Gesellen im Kreis Vechta freigesprochen

Landkreis Vechta  - Mit einem Diplom für gute Leistungen wurde Fabian Schulte ausgezeichnet. Er war einer von 48 fertigen Auszubildenden als Elektroniker.

Essen

Neue Stellvertreter in der Feuerwehr

Essen  - In der Freiwilligen Feuerwehr Essen endeten die sechsjährigen Amtszeiten des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters ...

Barßel

Bilanz
Kameraden meistern stürmisches Jahr

Kameraden meistern stürmisches Jahr

Barßel  - Zu insgesamt 1697 Einsätzen sind die Feuerwehren des Kreisfeuerwehrverbandes Cloppenburg im vergangenen Jahr ausgerückt. ...

Bevern

Generalversammlung
Zwei Großbrände, zwei Unfälle

Zwei Großbrände, zwei Unfälle

Bevern  - Die Feuerwehr leistete insgesamt 3831 Stunden. Der Bürgermeister bedankte sich für das Engagement.

Beruf
201 neue Gesellen aus 19 Ausbildungsberufen

201 neue  Gesellen aus  19 Ausbildungsberufen

Bäcker: Christina Distel, Cappeln (Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Große Wietfeld GmbH, Emstek); Andreas Hartlieb, ...

Thüle

Freizeit
Brüder hauen gemeinsam auf die Pauke

Brüder hauen gemeinsam auf die Pauke

Thüle  - Im Teenageralter gaben sie ihre ersten Auftritte. Die Musik ist ihr gemeinsames Hobby.

Bevern

Tradition
Tunschere als kleines Dankeschön

Tunschere als kleines Dankeschön

Bevern  - Das Ausbringen einer Tunschere gilt als alter Brauch. Termin ist der Jahreswechsel.

WILDESHAUSEN

Müllsammlung
Vom Altreifen bis zum Zaungatter

Vom Altreifen bis zum Zaungatter

WILDESHAUSEN  - Aus allen Himmelsrichtungen kamen die Müllsammler zum Bauhof. Am Ende wurden die Bockwürste knapp.

HEMMELTE

Szenario
Übung: Gasexplosion in Werkstatt

Übung: Gasexplosion in Werkstatt

HEMMELTE  - Laut Übungsplan ereignete sich das Unglück am Sonnabend gegen 14 Uhr in einer Kfz-Werkstatt in Hemmelte. Neun Personen werden verletzt.

LANDKREIS

C-JUNIOREN BVC-F
Torhungrige Cloppenburger erfüllen Pflichtaufgabe

LANDKREIS  - Die C-Junioren-Fußballer des BV Cloppenburg II haben ihre Niederlagenserie mit einem eindrucksvollen Kantersieg ...

ESSEN

RAT
Lob für Windhaus

ESSEN  - Der Bebauungsplan Nr. 5 „Essen-Ortskern, südlicher Teil “ wird so geändert , dass auf dem Aldi-Gelände am südlichen ...

CLOPPENBURG

GENERALVERSAMMLUNG
Helene Janssen seit 50 Jahren Mitglied in der KAB

Helene Janssen seit 50 Jahren Mitglied in der KAB

CLOPPENBURG  - Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Sankt Josef wird weiterhin von einem Dreierteam geleitet. Während der ...

BEVERN

FEUERWEHR
3545 Stunden Dienst am Bürger

3545 Stunden Dienst am Bürger

BEVERN  - Das Ehrenabzeichen und eine Urkunde für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Bevern hat der ...

NEUVREES

MUSIKVEREINE
Musiker „büffeln“ für die Prüfung

NEUVREES  - 28 junge und jung gebliebene Musikerinnen und Musiker aus vier Vereinen des Kreismusikverbandes Cloppenburg (KMV-CLP) ...

ESSEN

SPENDEN
Volksbank bereitet „schöne Bescherung“

Volksbank bereitet „schöne Bescherung“

ESSEN  - Eine schöne Überraschung hat die Volksbank Essen-Cappeln für 13 Vereine, Hilfsorganisationen und soziale Einrichtungen ...

CLOPPENBURG

GENERALVERSAMMLUNG
Geflügelzüchter wählen Antons

CLOPPENBURG  - Der Rassegeflügelverein Cloppenburg blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2006 zurück. Am Sonntag, 25. Februar, findet ...

MüHLEN

JUGENDFUßBALL
Favoriten scheinen gut verteilt

Favoriten scheinen gut verteilt

MüHLEN  - Gastgeber GW Mühlen landete in Gruppe A, Vorjahressieger VfL Oythe in Gruppe C. Der SV Molbergen geht in Gruppe B an den Start.

MüHLEN

JUGENDFUßBALL
Achter OM-Cup stellt WM in Schatten

Achter OM-Cup stellt WM in Schatten

MüHLEN  - 150 Ehrenamtliche wollen für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Die Organisatoren zogen am Montag zufrieden Zwischenbilanz.

MARKHAUSEN

FRÜHLINGSFEST
Geschichte: „In Speisekammer spukt es“

MARKHAUSEN  - Die Eltern halfen kräftig mit. Motto: „Auf unserer Wiese tut sich was“.