NWZonline.de

binias,uwe

Person
BINIAS, UWE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Landtag
Neustart für Terror-Ausschuss

Hannover  - Neustart für den Terror-Ausschuss des Landtags: In der kommenden Woche setzt das Parlament den Richterspruch des ...

Hannover/Oldenburg

Kriminalität
Immer mehr Gewalttaten

Hannover/Oldenburg  - Junge Männer bilden bei Tätern wie Opfern die Mehrheit. Mehr Straftaten gibt es auch durch Flüchtlinge.

Hannover

Kriminalitätsbericht
Pistorius lehnt Haschfreigabe ab

Hannover  - Erfreulich fällt der Rückgang bei der Jugendkriminalität aus. Das Minus beträgt 64 Prozent.

Barßel/Hannover

Sicherheit
Mit Unterschriften für mehr Polizeipräsenz

Mit Unterschriften für mehr Polizeipräsenz

Barßel/Hannover  - Mit mehr als 1500 Unterschriften haben Menschen aus der Gemeinde Barßel die Forderung des CDU-Gemeindeverbandes ...

Hannover/Braunschweig

Millionenschaden In Niedersachsen
Mehr Sozialbetrug durch Flüchtlinge

Mehr Sozialbetrug durch Flüchtlinge

Hannover/Braunschweig  - 2644 Fälle von Sozialbetrug gab es 2016 in Niedersachsen, davon 487 durch Flüchtlinge. Fast alle kommen aus Afrika, die meisten aus dem Sudan.

Berlin/Braunschweig/Karlsruhe

Durchsuchungen Auch In Niedersachsen
Festnahmen bei bundesweiter Razzia gegen Rechtsradikale

Festnahmen bei bundesweiter Razzia gegen Rechtsradikale

Berlin/Braunschweig/Karlsruhe  - Waffen, Munition und Sprengstoff hatten sie schon – eine rechte Terrorgruppe soll Attentate auf Juden und Asylbewerber geplant haben. Zwei Männer wurden festgenommen. Konkrete Anschlagspläne gab es jedoch wohl nicht.

Hannover

Sicherheit
Neue Schutzwesten für Polizei

Hannover  - Angesichts der Terrorgefahr in Deutschland hat Niedersachsen für die Polizei neue Schutzwesten und Maschinenpistolen ...

Hannover

Terrorgefahr
Polizei sichert große Kirchen

Polizei sichert große Kirchen

Hannover  - Eine Landesreserve von Polizisten steht bereit. Sie kann jederzeit schnell verlegt werden.

Verden/Aurich

Kriminalität
Frau während des Freigangs ermordet

Verden/Aurich  - Vor einem Jahr wird im Klosterwald im Kreis Nienburg die Leiche einer jungen Frau gefunden. Neun Tage zuvor, am ...

Hannover

Behörde weist Fehler von sich

Hannover  - Im Fall des abgetauchten terrorverdächtigen Afghanen Ahmed A. hat laut Landespolizeipräsident Uwe Binias eine Überprüfung ...

Drei Punkte hinter Bayern

Niedersachsens oberster Wächter über Sicherheit und Ordnung, Landespolizei-Präsident Uwe Binias, kennt sich mit ...

Hannover

Islamisten
Pannen im Anti-Terrorkampf

Pannen im Anti-Terrorkampf

Hannover  - Der Fall Safia S. steht vor allem im Vordergrund. Es habe „einzelne Bewertungsfehler“ gegeben.

Hannover

Umweltschutz
Niedersachsens Polizei „unter Strom“

Niedersachsens Polizei „unter Strom“

Hannover  - Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies setzt die Polizei stärker unter Strom: Der SPD-Politiker übergab am Donnerstag ...

Vechta/Lesbos

Polizist Aus Vechta Auf Lesbos
Dieser Auslandseinsatz geht tief unter die Haut

Dieser Auslandseinsatz geht tief unter die Haut

Vechta/Lesbos  - Zwischen menschlichen Tragödien und großer Dankbarkeit: Der 53-jährige Ulrich Suhr war auf der griechischen Insel als Fingerabdruck- und Screeningexperte im Einsatz. Als erster niedersächsischer Polizeibeamter vor Ort war es seine Aufgabe, sogenannte „Gefährder“ zu identifizieren.

Delmenhorst/Hannover

Jörn Stilke befördert

Jörn Stilke befördert

Delmenhorst/Hannover  - Zum Leitenden Kriminaldirektor befördert wurde am Freitag der Leiter der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch, ...

Osnabrück

Polizei
Notfallseelsorge auch für Muslime

Notfallseelsorge auch für Muslime

Osnabrück  - Das Land Niedersachsen verhandelt mit den muslimischen Verbänden über einen Staatsvertrag. Dabei geht es auch um die Notfallseelsorge.

Uwe Binias
Kriminelle nutzen Netz für fast alle Verbrechensarten

Kriminelle nutzen  Netz für fast alle Verbrechensarten

Nienburg/Oldenburg

Wechsel
Buskohl sieht sich für neues Amt gerüstet

Buskohl sieht sich für neues Amt gerüstet

Nienburg/Oldenburg  - Der 58-Jährige war zehn Jahre lang Vizechef der Polizeidirektion Oldenburg. Über seine Nachfolge soll im Dezember entschieden werden.