NWZonline.de

biermann,wolf

Person
BIERMANN, WOLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mit 87 Jahren
"Brigitte Bardot der DDR" - Eva-Maria Hagen gestorben

"Brigitte Bardot der DDR" - Eva-Maria Hagen gestorben

Sie war eine der populärsten Schauspielerinnen der DDR: 1977 folgte Eva-Maria Hagen ihrem ehemaligen Lebensgefährten Wolf Biermann in den Westen. Jetzt ist die vielseitige Künstlerin gestorben.

Edewecht

Reinhard Rakow verstorben
Er brachte Edewecht auf die Kultur-Landkarte

Er brachte Edewecht auf die Kultur-Landkarte

Edewecht  - Er hat in seiner Zeit als Vorsitzender der Edewechter Kunstfreunde wichtige Akzente in der Kulturszene der Gemeinde gesetzt. Nun ist Reinhard Rakow im Alter von 70 Jahren verstorben.

Wilhelmshaven

Seit 1882 war Tee Bakker am Bismarckplatz heimisch
Ein Traditionsgeschäft geht neue Wege

Ein Traditionsgeschäft geht neue Wege

Wilhelmshaven  - Nach 140 Jahren Einzelhandel in Wilhelmshaven und fast 260 Jahren Tradition als Handelskontor in Familienhand in der Region Ostfriesland startet die Wilhelmshavener Firma Tee Bakker in eine neue Ära

Mit 91 Jahren
Verleger Klaus Wagenbach gestorben

Verleger Klaus Wagenbach gestorben

Er war halb Kommunist, halb Konservativer. Das Leben des Verlegers Klaus Wagenbach vereinte RAF-Texte mit Franz Kafka, Toscana-Fraktion und Ingeborg Bachmann. Nun ist er in Berlin gestorben.

Berlin

Nachruf auf Klaus Wagenbach
Er war ein Verleger mit Herzklausel und Schlagring

Er war ein Verleger mit Herzklausel und Schlagring

Berlin  - Er war halb Kommunist, halb Konservativer. Das Leben des Verlegers Klaus Wagenbach vereinte RAF-Texte mit Franz Kafka, Toscana-Fraktion und Ingeborg Bachmann. Nun ist er in Berlin gestorben.

Liedermacher
Biermann-Geburtstag mit Merkel, Scholz, Steinmeier

Biermann-Geburtstag mit Merkel, Scholz, Steinmeier

Wolf Biermann ist zu seinem 85. Geburtstag von der politischen Spitze gefeiert worden. Selbst Merkel würdigt den Liedermacher. Die Ehepaare Biermann und Merkel/Sauer sind seit Jahren befreundet.

In Bayreuth
Abschied vom First Husband Joachim Sauer

Abschied vom First Husband Joachim Sauer

Er wurde mal das "Phantom der Oper" genannt: Denn wenn Joachim Sauer öffentlich an der Seite seiner Ehefrau Angela Merkel auftauchte, dann war das meistens an einem 25. Juli.

Frankfurt/Main

Joan Baez
Heilige Johanna mit der Gitarre wird 80

Heilige Johanna mit der Gitarre wird 80

Frankfurt/Main  - Ikone des Folk, Pazifistin und Songwriterin: Seit mehr als 60 Jahren erhebt Joan Baez ihre glockenhelle Stimme ...

Berlin

Dokudrama über das Attentat auf Studentenführer Rudi Dutschke
Neuer Blick auf Mordanschlag

Neuer Blick auf Mordanschlag

Berlin  - Der charismatische Ideologe der Studentenbewegung wurde 1968 Opfer eines Attentats. Die Tat eines Einzeltäters, hieß es lange. Die Tat eines Rechtsradikalen, der aus der rechten Szene unterstützt wurde, haben Cordt Schnibben und Peter Dörfler herausgefunden.

Oldenburg/Tallinn

Übersetzung
Keyserling-Roman nun auch auf Estnisch

Keyserling-Roman nun auch auf Estnisch

Oldenburg/Tallinn  - Der Schriftsteller Eduard Graf von Keyserling (1855 bis 1918) hat den Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick zu ...

Schenefeld

Biermann würdigt Günter Kunert

Schenefeld  - Der Liedermacher und Dichter Wolf Biermann hat seinen mit 90 Jahren gestorbenen früheren DDR-Weggefährten Günter ...

Kaisborstel/Oldenburg

Schriftsteller Günter Kunert Verstorben
Er war der fröhlichste deutsche Pessimist

Er war der fröhlichste deutsche Pessimist

Kaisborstel/Oldenburg  - Günter Kunert, einer der großen Dichter der Gegenwart, ist tot. Sein Leben berührte viele Epochen - von der Weimarer Republik über die Nazizeit, die DDR bis zum wiedervereinigten Deutschland. Er war ein großer Moralist und gewiss einer der vielseitigsten deutschen Dichter der Gegenwart.

Kaisborstel/Oldenburg

Nachruf
Abschied von einem heiteren Melancholiker

Abschied von einem heiteren Melancholiker

Kaisborstel/Oldenburg  - Einen heiteren Melancholiker hat er sich einmal selbst genannt. Günter Kunert war aber auch vital, außerordentlich ...

Friesland

Reaktionen Im Jeverland Auf Grönemeyers Rede
„Musik und Politik müssen sich beißen“

„Musik und Politik müssen sich beißen“

Friesland  - Herbert Grönemeyers Aufruf gegen Rechts sorgt für viel Wirbel im Netz. Dabei ist Politik in der Musik eine ganz alte Platte. Auch im Jeverland.

Moorriem

Neue Pfarrerin In Moorriem
Von der Werkbank in die Kanzel

Von der Werkbank in die Kanzel

Moorriem  - Die gebürtige Berlinerin Annette-Christine Lenk hat in der DDR zunächst eine Facharbeiterlehre absolviert. Bis zu ihrem heutigen Beruf war es für sie ein weiter Weg.

Berlin/Hamburg

Biermanns Leben wird verfilmt

Berlin/Hamburg  - Die Autobiografie „Warte nicht auf bessre Zeiten!“ des Liedermachers und Schriftstellers Wolf Biermann (82) soll ...

Berlin

Bücher
Wolf Biermann klaute Bahnschwellen

Wolf Biermann klaute Bahnschwellen

Berlin  - „Das wäre ein Ritterroman von 7000 Seiten geworden.“ Den wollte der wortgewaltige Wolf Biermann dann doch vermeiden. ...

Kaisborstel/Oldenburg

Schriftsteller Günter Kunert verstorben
Der fröhlichste deutsche Pessimist

Der fröhlichste deutsche Pessimist

Kaisborstel/Oldenburg  - Er wurde als „Halbjude“ von den Nazis bedroht, als kritischer Geist aus der DDR gejagt. Er gilt als der vielseitigste deutsche Gegenwartsdichter. Jetzt ist Günter Kunert im Alter von 90 Jahren verstorben. Vor ein paar Monaten besuchte NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke, der seit 30 Jahren mit Kunert befreundet war, den Schriftsteller. Anstelle eines Nachrufes, erneut sein Blick auf diesen fröhlichen deutschen Pessimisten.

Kaisborstel/Oldenburg

Schriftsteller Günter Kunert Wird 90
Der fröhliche Pessimist

Der fröhliche Pessimist

Kaisborstel/Oldenburg  - Er wurde als sogenannter Halbjude von den Nazis verfolgt, als Freigeist aus der DDR getrieben. Jetzt wird der Autor 90 Jahre alt – NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke ist seit 30 Jahren mit ihm befreundet.