NWZonline.de

bernhold,ulla

Person
BERNHOLD, ULLA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Göttingen

Debatte Nach Mord In Göttingen
Tödliche Gewalt an Frauen gehört hier zum Alltag

Tödliche Gewalt an Frauen gehört hier zum Alltag

Göttingen  - Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen.

Nordenham

Künstlerin Geehrt
Nordenham ist jetzt ein „Frauenort“

Nordenham ist jetzt  ein „Frauenort“

Nordenham  - Die Festredner verneigten sich vor einer Frau, die fast in Vergessenheit geraten wäre. Dass dies nicht geschah, ist vor allem Dieter Auffarth zu verdanken.

Berne

Regenbogenempfang In Berne
Aktivist erzählt: „Die Hälfte meiner Freunde starb“

Aktivist erzählt: „Die Hälfte meiner Freunde starb“

Berne  - Auf Initiative von Bündnis 90/Die Grünen fand in der Kulturmühle der Regenbogenempfang statt. Es war der erste in der Wesermarsch überhaupt.

Nordenham

Geschichte
Vom Leben und Wirken der Künstlerin Emy Rogge

Vom Leben und Wirken der Künstlerin Emy Rogge

Nordenham  - Sie verdiente ihren eigenen Lebensunterhalt und behauptete sich in einer Männerwelt: Emy Rogge (1866 bis 1959) ...

Brake

Politik
Sinn der Resolution nicht unumstritten

Brake  - Der Wesermarsch-Kreistag hat sich einstimmig (bei vier Enthaltungen der Grünen) für die Unterstützung einer Resolution ...

Brake

Gynäkologie In Der Wesermarsch
Geburtshilfe gehört zur Grundversorgung

Geburtshilfe gehört zur Grundversorgung

Brake  - Eine Schließung der Gynäkologie aus finanziellen Gründen ist nicht hinzunehmen. Darin sind sich alle Frauen und Politiker einig. Schwangere bleiben auf der Strecke. Jetzt muss dringend eine Lösung her.

Butjadingen

Demografie In Butjadingen
Warum viele junge Frauen die Gemeinde verlassen

Warum viele junge Frauen die Gemeinde verlassen

Butjadingen  - Der Beschäftigungsanteil von Frauen ist in Butjadingen überdurchschnittlich hoch, doch viele von ihnen haben einen Teilzeitjob. Immer mehr verlassen nun Butjadingen.

Brake

Gleichstellung
Politik kann mehr Frauenpower vertragen

Brake  - Es ist der 6. April 1919, der Tag, an dem die Gemeindevertretung Brake neu gewählt werden soll. Und es ist der ...

Brake/Wesermarsch

Aktion
„Nein“ zu Gewalt gegen Frauen

„Nein“ zu Gewalt gegen Frauen

Brake/Wesermarsch  - Von Freitag bis Montag gibt es in der Wesermarsch die Brötchen nur in Tüten mit Hinweisen dazu, wo Gewaltopfer Hilfe finden können.

Wesermarsch

Entbindungshilfe In Der Wesermarsch
Mehr Hebammen im Landkreis

Mehr Hebammen im Landkreis

Wesermarsch  - Fünf zusätzliche Hebammen konnten gewonnen werden. Doch in den nächsten Jahren wird es trotzdem wieder eng.

Wesermarsch

Kreisausschuss Wesermarsch
Frauenhaus wird zur gemeinsamen Sache

Frauenhaus wird zur gemeinsamen Sache

Wesermarsch  - Die Wesermarsch und das Ammerland wollen eine eigene Einrichtung schaffen. Anonymität ist besonders wichtig.

Brake

Wanderungsverhalten Analysiert
Junge Frauen verlassen die Wesermarsch

Junge Frauen verlassen die Wesermarsch

Brake  - Deutsche Frauen zwischen 18 und 25 Jahren haben der Wesermarsch im Jahr 2016 überdurchschnittlich den Rücken gekehrt. Unterm Strich sind 148 mehr aus dem Landkreis weggezogen als neu zugezogen sind. Die Politik will jetzt reagieren.

Wesermarsch

Geburtshilfe
Neue Hebammen in der Wesermarsch

Neue Hebammen in der Wesermarsch

Wesermarsch  - Ulla Bernhold stellte das Angebot vor. Fünf Frauen wohnen außerhalb der Wesermarsch.

Wesermarsch

Schwangerschaft Und Geburt
Hilfe bei der Hebammen-Suche

Hilfe bei der Hebammen-Suche

Wesermarsch  - Die Geburtenzahlen steigen, die Hebammen werden immer weniger: Nicht selten stehen Schwangere deshalb ohne Hebamme da.

Butjadingen

Gleichstellungsbeauftragte
Kindertagesstätten fehlen Kapazitäten und Mitarbeiter

Kindertagesstätten fehlen Kapazitäten und Mitarbeiter

Butjadingen  - Begegnung sei ein wichtiges Thema, gerade für ältere Menschen, betont die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde ...

Wesermarsch

Internationaler Frauentag
Wenn die große Liebe mit Schlägen endet

Wenn die große Liebe mit Schlägen endet

Wesermarsch  - Was passiert, wenn Männer ihre Frauen oder Freundinnen grün und blau schlagen? „Sowas“ kommt nur bei Leuten vor, bei denen es niemanden überrascht? Die Erfahrung der Profis, die es in ihrem Alltag mit Opfern und Tätern zu tun haben, ist eine andere.

Interview
„Ich bin ausdrücklich gegen das Vergessen“

„Ich bin ausdrücklich gegen das Vergessen“

Bürgermeister Michael Kurz begrüßt die von der NWZ angeschobene öffentliche Diskussion. Diese sei sehr sachlich verlaufen, lobt er.

Brake

Lebhafte Diskussion um Bild von Karl Reich

Brake  - In Brake (Landkreis Wesermarsch) ist eine Diskussion entfacht über ein Porträtbild von Karl Reich. Der war NSDAP-Mitglied ...

Brake

Porträt Von Karl Reich
Debatte um Bild von Nazi-Bürgermeister in Braker Rathaus

Debatte um Bild von Nazi-Bürgermeister in Braker Rathaus

Brake  - Abhängen oder nicht? Ein Bild von Karl Reich, der von 1933 bis 1945 Bürgermeister von Brake war, ist in der Rathaus-Galerie „verewigt“. Verdient der überzeugte Nazi diese Ehre?