NWZonline.de

berlin,frank

Person
BERLIN, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ehrenamt
Bundespräsident Steinmeier hält an sozialem Pflichtjahr fest

Bundespräsident Steinmeier hält an sozialem Pflichtjahr fest

Den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, erledige sich nicht von selbst, findet der Bundespräsident. Frank-Walter Steinmeier geht in einem Interview auch auf die Kritik junger Menschen ein.

Gesellschaft
Steinmeier beschwört deutschen "Widerstandsgeist"

Steinmeier beschwört deutschen "Widerstandsgeist"

Energiekrise, Inflation, Krieg in der Ukraine - für viele Menschen in Deutschland wird die aktuelle Situation zur Belastungsprobe. Der Bundespräsident beschwört den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Gesellschaft
Steinmeier ruft zu würdevollem Umgang mit alten Menschen auf

Steinmeier ruft zu würdevollem Umgang mit alten Menschen auf

Anstand und Herzenswärme einer Gesellschaft zeigen sich nach Einschätzung des Bundespräsidenten an ihrem Umgang mit der älteren Generation. In Zeiten von Pandemie und Krieg keine leichte Aufgabe.

Konflikte
Steinmeier warnt vor zu großer Abhängigkeit von China

Steinmeier warnt vor zu großer Abhängigkeit von China

Wandel durch Handel - das war lange auch die Maxime der deutschen Außenpolitik. Der russische Angriffskrieg hat dieses Vertrauen erschüttert. Der Bundespräsident warnt vor einseitigen Abhängigkeiten.

Bundespräsident
Steinmeier ruft Westen zur Dialogbereitschaft auf

Steinmeier ruft Westen zur Dialogbereitschaft auf

Am russischen Angriff auf die Ukraine gibt es weltweit Kritik - allerdings in sehr verschiedenen Ausprägungen. Der Westen sollte sich offen zeigen und das Gespräch suchen, meint der Bundespräsident.

Bundespräsident
Steinmeier äußert tiefe Dankbarkeit für Gorbatschow

Steinmeier äußert tiefe Dankbarkeit für Gorbatschow

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kondoliert dem verstorbenen Michail Gorbatschow. Der ehemalige Staats- und Parteichef der UdSSR habe hierzulande "viele Menschen begeistert, inspiriert und ermutigt".

Bundespräsident
Steinmeier: "Wir dürfen keinerlei Antisemitismus dulden"

Steinmeier: "Wir dürfen keinerlei Antisemitismus dulden"

Es erfülle ihn mit "Zorn", dass sich Jüdinnen und Juden in Deutschland nicht sicher fühlen können, sagt Steinmeier. Zugleich betont er anlässlich des Staatsbesuchs von Herzog: Deutschland steht an Israels Seite.

Dreitägige Reise
Israels Präsident Herzog zu Staatsbesuch in Berlin

Israels Präsident Herzog zu Staatsbesuch in Berlin

Der israelische Präsident Izchak Herzog ist zum Staatsbesuch in Deutschland. Anlass ist vor allem die Gedenkfeier 50 Jahre nach dem Olympia-Attentat in München.

Energiekrise
Ukraine will Atomstrom nach Deutschland liefern

Ukraine will Atomstrom nach Deutschland liefern

Deutschland will unabhängig werden vom russischen Gas und die Ukraine will genau dabei helfen.

Gesellschaft
Steinmeier rechnet mit Fortsetzung der Pflichtzeit-Debatte

Steinmeier rechnet mit Fortsetzung der Pflichtzeit-Debatte

Bei der Debatte über eine soziale "Pflichtzeit" gehen die Meinungen auseinander. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält sie trotz Kritik für eine gute Sache.

Energie
Bundespräsident spart Strom: Schloss Bellevue bleibt dunkel

Bundespräsident spart Strom: Schloss Bellevue bleibt dunkel

Energiesparen ist spätestens seit dem Beginn des Ukraine-Krieges ein Topthema. Auch der erste Mann im Staat handelt - Schloss Bellevue ist jetzt nachts weniger glanzvoll. Weitere Maßnahmen sollen folgen.

Walther-Rathenau-Preis
Steinmeier: "Unsere Demokratie braucht Menschen wie Sie"

Steinmeier: "Unsere Demokratie braucht Menschen wie Sie"

Margot Friedländer ist mit Walther-Rathenau-Preis ausgezeichnet worden. "Nie wieder dürfen wir die jüdische Gemeinschaft im Stich lassen", sagte Bundespräsident Steinmeier.

Preise
Steinmeier für Erleichterungen für Geringverdiener

Steinmeier für Erleichterungen für Geringverdiener

Sollte Russland kein Gas mehr liefern, wird mit einer Explosion der Preise gerechnet. Zur Abfederung hat die Bundesregierung schon einige Pakete geschnürt. Doch nicht jeder profitiert in gleicher Weise.

Handball
Füchse-Präsidium lehnt Rücktrittsangebot von Steffel ab

Füchse-Präsidium lehnt Rücktrittsangebot von Steffel ab

Berlin (dpa) - Frank Steffel bleibt Präsident beim Handball-Bundesligisten Füchse Berlin. Der 56 Jahre alte Unternehmer ...

Bundespräsident
Steinmeier für Einführung eines sozialen Pflichtdiensts

Steinmeier für Einführung eines sozialen Pflichtdiensts

Das Aussetzen der Wehrpflicht ging 2011 mit einem Ende des Zivildienstes einher. Bundespräsident Steinmeier schlägt eine Alternative vor - und bekommt direkt eine Absage.

Russlandnähe
Steinmeier kritisiert Schröder für Beziehungen zu Russland

Steinmeier kritisiert Schröder für Beziehungen zu Russland

Immer wieder wird Altkanzler Gerhard Schröder für seine Geschäftsbeziehungen zu Russland kritisiert. Bundespräsident Steinmeier spricht nun von Auswirkungen für ganz Deutschland.

Russland-Politik
Steinmeier erhält Zustimmung für Eingestehen von Fehlern

Steinmeier erhält Zustimmung für Eingestehen von Fehlern

Der Selbstkritik des Bundespräsidenten für den Umgang mit Russland zollen selbst Politiker Respekt, die ihm politisch weniger nahe stehen. Steinmeier äußert sich am Dienstag erneut.

Invasion Russlands
Butscha nach dem Abzug - "Die Hölle des 21. Jahrhunderts"

Butscha nach dem Abzug - "Die Hölle des 21. Jahrhunderts"

Leichen auf der Straße, ein Massengrab für 280 Menschen, zerstörte Panzer und Wohnhäuser. Nach dem Abzug russischer Truppen aus dem Großraum Kiew bieten sich in der Kleinstadt Butscha entsetzliche Bilder.

Ukraine-Krieg
Melnyk: Steinmeier hat Spinnennetz an Russland-Kontakten

Melnyk: Steinmeier hat Spinnennetz an Russland-Kontakten

Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, wirft Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor, sich nicht deutlich genug von Moskau zu distanzieren - ganz im Gegenteil.