NWZonline.de

benkarth,laura

Person
BENKARTH, LAURA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Grenoble

Frauen-Wm
Das spricht für deutsches Weiterkommen

Das spricht für deutsches Weiterkommen

Grenoble  - Nigeria ist ein starker Gegner im WM-Achtelfinale. Bei Kapitänin Alexandra Popp und zehn weiteren Nationalspielerinnen ruft der Afrikameister hingegen positive Erinnerungen hervor.

Frauenfußball-WM
Gehaltsdiskussion: Angerer fordert mehr Mut von DFB-Frauen

Gehaltsdiskussion: Angerer fordert mehr Mut von DFB-Frauen

Berlin (dpa) - Bei den Bemühungen um eine bessere Bezahlung von Fußballerinnen nimmt die ehemalige Nationaltorhüterin ...

Vor WM-Achtelfinale
Déjà-vu für DFB-Team: Nigeria weckt positive Erinnerungen

Déjà-vu für DFB-Team: Nigeria weckt positive Erinnerungen

Nigeria ist ein starker Gegner im WM-Achtelfinale. Bei Spielführerin Alexandra Popp und sechs weiteren deutschen U20-Weltmeisterinnen ruft der Afrikameister aber positive Erinnerungen hervor.

Hintergrund
Die 23 deutschen WM-Spielerinnen im Kurzporträt

Die 23 deutschen WM-Spielerinnen im Kurzporträt

Bruz (dpa) - Eine bunte Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen hat Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ...

Frauen-Fußball
Training in Grassau: Schults WM-Chancen gestiegen

Training in Grassau: Schults WM-Chancen gestiegen

Fußball-Bundestrainerin Voss-Tecklenburg hat eine Sorge weniger. Die deutsche Nummer eins, Almuth Schult, scheint ihre Schulterverletzung rechtzeitig vor der WM überwunden zu haben. Gegen Chile soll die WM-Startelf weitgehend getestet werden.

Frankfurt

Fußball
Mit neun Olympiasiegerinnen zur WM

Mit neun Olympiasiegerinnen zur WM

Frankfurt  - Beim Werbespot für den Sponsor stellten die deutschen Fußballerinnen ihr Licht noch unter den Scheffel. „Wir spielen ...

Testspiel gegen Japan
Trotz Patzer: Bundestrainerin will keine Torhüter-Diskussion

Trotz Patzer: Bundestrainerin will keine Torhüter-Diskussion

Zwei dicke Patzer von Stammtorhüterin Almuth Schult verhindern den dritten Sieg der DFB-Elf unter Martina Voss-Tecklenburg. Die Trainerin stärkt Schult nach dem 2:2 gegen Japan den Rücken. Ein Freifahrtsschein, als Nummer eins in die WM zu gehen, ist es nicht.

Nationaltorhüterin
FC Bayern verpflichtet Carina Schlüter vom SC Sand

FC Bayern verpflichtet Carina Schlüter vom SC Sand

München (dpa) - Die Fußball-Frauen von Champions-League-Halbfinalist FC Bayern München haben für die kommende Bundesliga-Saison ...

Cloppenburg/München

Frauenfußball
Außenseiter zeigt Bayern die Zähne

Außenseiter zeigt Bayern die Zähne

Cloppenburg/München  - Der Zweitligist hatte die Niederlage gegen Potsdam sehr gut verdaut. Vor allem vor der Pause überzeugte der Außenseiter taktisch wie kämpferisch.

DFB-Frauen
Petermann und Peter wieder im Hrubesch-Kader

Petermann und Peter wieder im Hrubesch-Kader

Frankfurt/Main (dpa) - Lena Petermann und Babett Peter stehen wieder im Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ...

Frauen-Bundesliga
Titelduell zwischen Wolfsburg und Bayern

Titelduell zwischen Wolfsburg und Bayern

Titelverteidiger VfL Wolfsburg und der FC Bayern München gehen als Favoriten in die Saison der Frauen-Bundesliga. In den vergangenen sechs Spielzeiten machten die Rivalen den Titel unter sich aus.

Halle

Fußball
Hrubesch kommt bei DFB-Frauen gut an

Hrubesch kommt bei DFB-Frauen gut an

Halle  - Horst Hrubesch setzt für seine Premiere als Frauen-Bundestrainer auf ein simples Rezept. „Wir wollen einfach nur ...

Dritter Zugang
FC Bayern holt Fußball-Nationalspielerin Hendrich

FC Bayern holt Fußball-Nationalspielerin Hendrich

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern haben ihren dritten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. ...

Köln

Frauenfußball
Warum Bundestrainerin Jones schon vor dem Aus steht

Warum  Bundestrainerin Jones schon vor dem Aus steht

Köln  - Es ist „nur“ ein Testspiel gegen Frankreich, doch für Steffi Jones geht es an diesem Freitag (18 Uhr/ARD) in Bielefeld ...

WM-Qualifikation
DFB-Frauen landen Kantersieg gegen Außenseiter Färöer

DFB-Frauen landen Kantersieg gegen Außenseiter Färöer

Nach dem blamablen 2:3 gegen Island gelingt den DFB-Frauen ein 11:0 gegen Färöer - der Gegner ist jedoch kein Maßstab. Bundestrainerin Steffi Jones kann damit zumindest vorerst durchatmen - auch wenn DFB-Präsident Reinhard Grindel ihr keine klare Rückendeckung gibt.

Großaspach

Steffi Jones verlangt Steigerung

Großaspach  - Nach dem schwachen Auftritt der deutschen Fußball-Frauen bei der historischen 2:3-Niederlage gegen Island erwartet ...

Wiesbaden

Fußball
DFB-Frauen erleiden historische Pleite

DFB-Frauen erleiden historische Pleite

Wiesbaden  - Die deutschen Fußballerinnen haben mit einer historischen Pleite einen peinlichen Tiefpunkt erreicht. Die Auswahl ...

WM-Qualifikation
DFB-Frauen wollen gegen Tschechien nach oben

DFB-Frauen wollen gegen Tschechien nach oben

Der Start in die WM-Qualifikation verlief erfolgreich. Nun wollen die deutschen Fußballfrauen an den Erfolg gegen Slowenien anknüpfen und mit einem Sieg in Tschechien die Tabellenführung übernehmen.

Lob von Vorgängerin Angerer
DFB-Torhüterin Schult will Status bei EM untermauern

DFB-Torhüterin Schult will Status bei EM untermauern

Almuth Schult ist die deutsche Nummer eins. Als Nachfolgerin der einstigen Weltfußballerin und Weltmeisterin Nadine Angerer hat die Wolfburger Torhüterin ein schweres Erbe angetreten. Bei der EM in Holland will Schult ihren Status untermauern. Ein Vorbild ist Neuer.