NWZonline.de

bender,jörn

Person
BENDER, JÖRN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Frankfurt/Main

Bundesbank
Erst mit knapp 70 in Rente?

Frankfurt/Main  - Die Bundesbank befeuert die Debatte um eine weitere Anhebung des Rentenalters auf knapp 70 Jahre. „Durch die demografische ...

Tipps für Bankkunden
Ab 14. September gelten neue Regeln für Online-Zahlungen

Bankgeschäfte sollen sicherer und einfacher werden. Doch erst einmal müssen sich Millionen Bankkunden umstellen. Und die Technik funktioniert noch nicht in allen Fällen so reibungslos wie gewünscht.

Commerzbank
Das letzte Aufgebot: Sparen sich Deutschlands Banken gesund?

Das letzte Aufgebot: Sparen sich Deutschlands Banken gesund?

Deutschlands Banken sind auf Schrumpfkurs. Niedrigzinsen, harter Wettbewerb und die Digitalisierung machen der Branche zu schaffen. Mit günstigeren Bedingungen ist auf absehbare Zeit nicht zu rechnen. Braucht es noch radikalere Schritte?

Frankfurt

Ertragslage
Bundesbank befürchtet häufigeren Strafzins

Bundesbank befürchtet häufigeren Strafzins

Frankfurt  - Das Zinstief wird zur Dauerbelastung für Deutschlands Banken und Sparkassen – und könnte bald auch zulasten von ...

Minuszinsen als Ausweg?
Zinstief setzt Banken weiter zu

Zinstief setzt Banken weiter zu

Die niedrigen Zinsen werden Banken und Sparkassen in Deutschland noch auf Jahre hinaus belasten. Die Gewinne schrumpfen weiter. Das könnte auch für die Kunden der Institute teuer werden.

Tausende Stellen in Gefahr
Commerzbank plant massiven Jobabbau und Filialschließungen

Commerzbank plant massiven Jobabbau und Filialschließungen

Der Schrumpfkurs bei der Commerzbank geht weiter. Aber wie will die Bank in der Zinsflaute auf Dauer Geld verdienen? Genaue Gewinnziele nennt der Vorstand vorerst nicht.

Neue Regeln, mehr Sicherheit
Das ändert sich ab Samstag im Online-Banking

Das ändert sich ab Samstag im Online-Banking

Bankgeschäfte sollen sicherer und einfacher werden. Doch erst einmal müssen sich Millionen Bankkunden beim Online-Banking umstellen - etwa, weil TAN-Listen abgeschafft werden. Login, Überweisungen und Kreditkartenzahlungen werden aufwendiger.

Frankfurt/Jever

Höhere Strafzinsen – Mehr Anleihekäufe
Das sagen regionale Geldhäuser zur EZB-Politik

Das sagen regionale Geldhäuser zur EZB-Politik

Frankfurt/Jever  - Die Europäische Zentralbank kämpft gegen die Konjunkturschwäche. Zinsen für Sparer rücken in weite Ferne. Was bedeutet das für Bankkunden? Wir haben bei den Genossenschaftsbanken, der Oldenburgischen Landesbank und der Landessparkasse zu Oldenburg nachgefragt.

Analyse
Draghis letztes Feuerwerk: Alles für die Konjunktur

Draghis letztes Feuerwerk: Alles für die Konjunktur

Schärfere Strafzinsen, neue Milliarden für Anleihen, Nullzinsen auf unbestimmte Zeit - mit einem gewaltigen Paket stemmen sich Europas Währungshüter gegen Konjunkturschwäche und niedrige Inflation. Die Kritik ist groß, denn Sparer und Banken leiden unter der Geldpolitik.

Fragen und Antworten
Strafzinsen und Anleihenkäufe: EZB legt kräftig nach

Strafzinsen und Anleihenkäufe: EZB legt kräftig nach

Die EZB sieht sich erneut zum Handeln gezwungen. Die Weltwirtschaft schwächelt, die Inflation ist weit entfernt vom Ziel der Notenbank. Die Verschärfung des Kurses könnte auch für Bankkunden teuer werden.

Wiesbaden/Berlin

Außenhandel
Deutschland exportiert wieder mehr

Wiesbaden/Berlin  - Nach einem Einbruch im Juni haben Deutschlands Exporteure im Juli dieses Jahres trotz internationaler Handelskonflikte ...

Durchatmen oder Trendwende?
Exporteure wieder mit besseren Geschäften

Exporteure wieder mit besseren Geschäften

Nach einer Serie schlechter Konjunkturdaten endlich wieder eine gute Nachricht: Deutschlands Exporteure machen im Juli bessere Geschäfte. Doch Experten warnen: Die Daten sind nur eine Momentaufnahme.

TAN-Listen werden abgeschafft
Neue Regeln für Online-Zahlungen: Was auf Bankkunden zukommt

Neue Regeln für Online-Zahlungen: Was auf Bankkunden zukommt

Bankgeschäfte sollen sicherer und einfacher werden. Doch erst einmal müssen sich Millionen Bankkunden umstellen. Und die Technik funktioniert noch nicht in allen Fällen so reibungslos wie gewünscht.

Frankfurt/Main/Oldenburg

Finanzen
Das sagen regionale Banken zu Strafzinsen

Das sagen regionale Banken zu Strafzinsen

Frankfurt/Main/Oldenburg  - Zurzeit wird über ein gesetzliches Verbot von Strafzinsen für Kleinsparer diskutiert. Es ist bereits eine Tendenz zu erkennen.

Scholz sieht Verbot skeptisch
Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Kann der Gesetzgeber Bankkunden vor Strafzinsen schützen - und sollte er das überhaupt? Die Debatte über das Für und Wider eines Verbotes von Negativzinsen zu Lasten von Kleinsparern ist in vollem Gange.

Fragen und Antworten
Aktiendeals auf Kosten des Fiskus

Aktiendeals auf Kosten des Fiskus

In der Aufarbeitung des größten Steuerskandals der deutschen Geschichte wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Erstmals verhandelt ein Gericht über Aktiendeals rund um den Dividendenstichtag. Mit solchen "Cum-Ex"-Geschäften wurde der Staat um Milliarden geprellt.

Großer Testlauf in Hessen
Volksbank und Sparkasse: Noch 2019 erste gemeinsame Filialen

Volksbank und Sparkasse: Noch 2019 erste gemeinsame Filialen

In Hessen entsteht Deutschlands erste "Volks-Sparkasse" in großem Stil: Mit gemeinsamen Filialen reagieren Frankfurter Volksbank und Taunus Sparkasse auf den Kostendruck. Ein Modell für die gesamte Branche?

Regionale Kooperation
Gemeinsame Bank-Filialen als Antwort auf den Spardruck

Gemeinsame Bank-Filialen als Antwort auf den Spardruck

Not macht erfinderisch: Erstmals legen eine Volksbank und eine Sparkasse in großem Stil Filialen zusammen. Die regionale Kooperation könnte in Zeiten des Spardrucks in der Branche Schule machen.

Frankfurt/Berlin

Finanzen
Politik gegen Strafzinsen

Politik gegen Strafzinsen

Frankfurt/Berlin  - Müssen Kleinsparer bald Strafzinsen auf ihre Guthaben bei Banken zahlen? Die Politik will das unter allen Umständen verhindern.