NWZonline.de

beierlorzer,achim

Person
BEIERLORZER, ACHIM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vogelwildes Spiel
Für Mainz wird es im Abstiegskampf düsterer

Für Mainz wird es im Abstiegskampf düsterer

Für den FSV Mainz 05 wird die Lage im Bundesliga-Tabellenkeller nach dem 0:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim immer bedrohlicher. Zumal das Restprogramm happig ist. Nächster Gegner ist Eintracht Frankfurt.

29. Spieltag
Bayern fertigen Düsseldorf ab - Bremen sorgt für Spannung

Bayern fertigen Düsseldorf ab - Bremen sorgt für Spannung

Die Bayern marschieren vorneweg, am Tabellenende sorgt Werder Bremen für Spannung. Hertha BSC ist auf dem besten Weg, vom Krisen- zum Überraschungsclub zu werden.

29. Spieltag
Hoffenheim auf Kurs Europacup - Mainz in Abstiegsnot

Hoffenheim auf Kurs Europacup - Mainz in Abstiegsnot

Hoffenheim liegt nach dem glücklichen Sieg in Mainz wieder auf Kurs in die Europa League. Dass die Rheinhessen trotz ihres großen Aufwandes nichts Zählbares holten, lässt die Angst für den Abstieg ansteigen.

Bundesliga am Samstag
Nübel kehrt ins Schalke-Tor zurück - Hertha ohne Cunha

Nübel kehrt ins Schalke-Tor zurück - Hertha ohne Cunha

Gelsenkirchen (dpa) - Alexander Nübel kehrt beim Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ...

Berlin/Bremen

Bundesliga-Abstiegskampf
Fortuna-Dreier setzt Werder Bremen unter Druck

Fortuna-Dreier setzt Werder Bremen unter Druck

Berlin/Bremen  - Sechs der sieben Teams von Platz zwölf abwärts holten am 28. Spieltag nur einen Zähler. Fortuna Düsseldorf konnte ...

Remis als Risiko
Fortuna-Dreier sorgt für Brisanz im Abstiegskampf

Fortuna-Dreier sorgt für Brisanz im Abstiegskampf

Sechs der sieben Teams im Tabellenkeller holen am 28. Spieltag jeweils einen Punkt. Mit einer Hamstertaktik ist im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga aber gerade nichts zu gewinnen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Zu viele Remis werden für die Clubs schnell zum Risiko.

28. Bundesliga-Spieltag
Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Sieben Punkte Vorsprung hat der FC Bayern an der Tabellenspitze der Bundesliga auf den BVB - und auch Leipzig kann nicht Schritt halten. Für den FC Schalke und Trainer David Wagner setzt es den nächsten Tiefschlag, auch Paderborn kommt im Abstiegskampf nicht voran.

Coach Beierlorzer bedient
"Unter aller Sau": Mainz 05 geht mit 0:5 gegen Leipzig unter

"Unter aller Sau": Mainz 05 geht mit 0:5 gegen Leipzig unter

0:13-Tore aus zwei Bundesligaspielen gegen RB Leipzig: Nach dem 0:8 im Hinspiel folgte für Mainz 05 nun ein 0:5 und die größer werdende Sorge um den Klassenerhalt. Das nächste Spiel im Abstiegskampf bestreiten die Rheinhessen schon am Mittwoch bei Union Berlin.

27. Spieltag
Dreierpack von Werner: Leipzig schießt Mainz erneut ab

Dreierpack von Werner: Leipzig schießt Mainz erneut ab

Mainz bleibt der Lieblingsgegner von Timo Werner. Wie schon im Hinspiel schießt Leipzigs Stürmer drei Tore und beendet seine Torflaute von über 300 Minuten.

Bundesliga am Sonntag
Leipzig ohne Konaté und Orban - Mainz mit Mateta

Leipzig ohne Konaté und Orban - Mainz mit Mateta

Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss im Bundesliga-Spiel beim FSV Mainz 05 am Sonntag (15.30/Sky) auf die Abwehrspieler ...

Bundesliga am Sonntag
FC-Coach Gisdol vor Rhein-Derby: "Hat sich viel geändert"

FC-Coach Gisdol vor Rhein-Derby: "Hat sich viel geändert"

Köln (dpa) - Trainer Markus Gisdol sieht vor dem Derby der Fußball-Bundesliga am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) gegen Fortuna ...

Bundesliga
Leipzig-Kapitän Orban nach sechs Monaten wieder fit

Leipzig-Kapitän Orban nach sechs Monaten wieder fit

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig kann nach fast sechs Monaten Verletzungspause wieder auf seinen ...

Dreifach-Wechsel
Kölns Heldt beklagt Mainzer Verstoß gegen Agreement

Kölns Heldt beklagt Mainzer Verstoß gegen Agreement

Köln (dpa) - Zwischen Sportchef Horst Heldt vom 1. FC Köln und Fußball-Trainer Achim Beierlorzer vom FSV Mainz ...

Bundesliga
Demut und keine Küsse: Köln spricht noch nicht über Europa

Demut und keine Küsse: Köln spricht noch nicht über Europa

Mit einem Sieg gegen Mainz 05 wäre der 1. FC Köln ganz nahe an die Europacup-Plätze herangerückt. Dass der trotz 2:0-Führung nicht gelang, empfanden die Bosse aber gar nicht als schlimm. Denn die Träumereien im Umfeld werden ihnen eher unheimlich.

26. Spieltag
Köln verschenkt Geisterspiel-Sieg gegen Ex-Trainer

Köln verschenkt Geisterspiel-Sieg gegen Ex-Trainer

Die Profis des 1. FC Köln sahen sich schon klar auf Erfolgskurs gegen ihren Ex-Coach, doch der FSV Mainz 05 steckte nie auf und wurde mit einem Zähler Punkt belohnt.

Mainz-Trainer
Beierlorzer: Fußball in kleiner "Parallelwelt"

Beierlorzer: Fußball in kleiner "Parallelwelt"

Mainz (dpa) - Trainer Achim Beierlorzer vom 1. FSV Mainz 05 hat Verständnis für die emotional geführte Debatte ...

Corona-Krise
Mainz-Trainer erwartet bei Saisonfortsetzung "kuriose Dinge"

Mainz-Trainer erwartet bei Saisonfortsetzung "kuriose Dinge"

Berlin (dpa) - Der Mainzer Trainer Achim Beierlorzer hofft vor einer Fortsetzung der Fußball-Bundesliga auf mindestens ...

Bundesliga
Torhüter Horn will Lauf mit dem FC Köln fortsetzen

Torhüter Horn will Lauf mit dem FC Köln fortsetzen

Köln (dpa) - Torwart Timo Horn ist davon überzeugt, dass der 1. FC Köln seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga ...

Trainer FSV Mainz 05
Beierlorzer: Fußball nicht "über die Gesellschaft heben"

Beierlorzer: Fußball nicht "über die Gesellschaft heben"

Mainz (dpa) - Trainer Achim Beierlorzer vom FSV Mainz 05 will noch keine großen Gedanken an mögliche Geisterspiele ...