NWZonline.de

begerow,hans

Person
BEGEROW, HANS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Osnabrück/Bakum

Betrugsvorwurf
Luxusautos und Armbanduhren beschlagnahmt

Luxusautos und Armbanduhren beschlagnahmt

Osnabrück/Bakum  - Mit fingierten Windpark-Projekten soll eine Unternehmerfamilie aus dem Emsland Millionen ergaunert haben. Die Abteilung ...

Bremen

Nwz-Porträt Von Olaf Latzel
Mit der Bibel gegen neue Zeiten

Mit der Bibel gegen neue Zeiten

Bremen  - In Bremen tobt ein Konflikt um den evangelischen Pfarrer Olaf Latzel. Der widersetzt sich mit biblischen Argumenten dem liberalen Zeitgeist. NWZ-Politikchef Hans Begerow hat den hoch umstrittenen Geistlichen porträtiert.

Jheringsfehn

Corona-Krise
Nur kurze Freude an Neustart

Nur kurze Freude an Neustart

Jheringsfehn  - Es sollte eine kleine Veranstaltung zur Wiedereröffnung werden. Jetzt sind 23 Personen infiziert, 154 in Quarantäne.

Oldenburg

Auslieferungsersuchen Abgelehnt
OLG Oldenburg setzt ukrainischen Oligarchen auf freien Fuß

OLG Oldenburg setzt ukrainischen Oligarchen  auf freien Fuß

Oldenburg  - Die Ukraine verlangt die Auslieferung von Alexander Onischtschenko. In seinem Heimatland wird dem Oligarchen Korruption vorgeworfen. Er hatte ein Buch veröffentlicht, in dem er dem Ex-Präsidenten Poroschenko Korruption vorgeworfen hatte.

Diesel-Abgas-Affäre
„Ein Desaster für Volkswagen“

„Ein Desaster für Volkswagen“

Der Bundesgerichtshof hat ein Grundsatzurteil in der VW-Abgas-Affäre gesprochen. Fragen an den Oldenburger Rechtsanwalt Sebastian Sonnenberg.

Jheringsfehn/Leer

Corona-Infektionen In Moormerland
Restaurantbetreiber weist Kritik zurück

Restaurantbetreiber weist Kritik  zurück

Jheringsfehn/Leer  - Der Betreiber des Restaurants „Alte Scheune“ im Landkreis Leer teilt über seinen Anwalt mit, dass alle Auflagen eingehalten wurden. Drei Gäste hätten bereits im Vorfeld Symptome gezeigt. Leers Landrat Groote ist indes in Quarantäne.

Emden/Leer

Emdens Ob Zu Neuen Corona-Fällen
„Das ist ganz bitter für die Gastronomen“

„Das ist ganz bitter für die Gastronomen“

Emden/Leer  - Nach dem Corona-Ausbruch im Landkreis Leer äußert sich Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff zu dem Fall. Es habe erste Rückmeldungen von Gastronomen gegeben, dass ihre Buchungen zurückgegangen sind.

Bremen/Hannover

Bausünden In Norddeutschland
Breite Trassen für die autogerechte Stadt

Breite Trassen für die autogerechte Stadt

Bremen/Hannover  - Wie hat sich die Nachkriegsarchitektur mit den durch den Bombenkrieg zerstörten Städten auseinandergesetzt? In dem sie den Abrissbagger auf das ansetzte, was unzerstört geblieben war.

Jheringsfehn

Corona-Ausbruch In Leer
Nur kurze Freude an Neustart der „Alten Scheune“

Nur kurze Freude an Neustart der „Alten Scheune“

Jheringsfehn  - Es sollte eine kleine Veranstaltung zur Wiedereröffnung werden. Jetzt sind 22 Personen infiziert, 133 in Quarantäne.

Oldenburg

Kommentar Zum Urteil Gegen Vw In Der Diesel-Affäre
Betrug amtlich festgestellt

Betrug amtlich festgestellt

Oldenburg  - Volkswagen hat betrogen und muss die Kläger entschädigen. Das ist ein verbraucherfreundliches Urteil, das überdies endlich die Rechtsprechung vereinheitlicht, sagt NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Oldenburg

Oldenburgisches Staatstheater
Die große Sehnsucht nach Auftritten vor Publikum

Die große Sehnsucht nach Auftritten vor Publikum

Oldenburg  - Theater dürfen wegen der Corona-Regeln nicht öffnen, doch das Oldenburgische Staatstheater bereitet sich vor: Intendant Christian Firmbach hofft auf Lockerungen – noch vor Ende der Spielzeit.

Intendant Christian Firmbach Im Interview
Ballettprobe im Wohnzimmer

Ballettprobe im Wohnzimmer

Das Oldenburgische Staatstheater ist noch in der Corona-Zwangspause. Seit 13. März gibt es keine Aufführungen mehr. Wie geht es dort weiter? Intendant Christian Firmbach gibt im Interview Antworten.

Irmtraut Zimmermann, Helma Quäschning
Regeln für Besuch verbessern

Betrifft: „In sozialer Isolation“, Kommentar von Hans Begerow zu den Besuchsverboten in Alten- und Pflegeheimen, Titelseite, 14. Mai, sowie weitere Berichte

Dr. Klaus Wirtgen
Gegen Atomwaffen

Betrifft: „Recht auf Verteidigung“, Leserbrief zum Kommentar „Abschreckung notwendig“ von Hans Begerow zu den Beschaffungsprojekten der Bundeswehr, Leserforum, 2. Mai

Oldenburg

Kommentar Zum Theater In Corona-Zeiten
Neugier lohnt sich

Neugier lohnt sich

Oldenburg  - Theater in Corona-Zeiten? Gibt es nichts Wichtigeres? Nein, sagt NWZ-Politikchef Hans Begerow. Das Geschehen auf der Bühne und im Orchestergraben konfrontiert uns mit unserem Leben, unseren Sorgen und unseren Leidenschaften. Wichtig, dass es im Theater wieder losgeht.

Dötlingen

Mutter Aus Dötlingen Berichtet
Corona kennt keine Inklusion

Corona kennt keine Inklusion

Dötlingen  - Was tun, wenn die Betreuungseinrichtung geschlossen ist? Das Problem betrifft nicht nur Eltern von Kleinkindern. Gast-Autorin Helga Bürster aus Dötlingen schreibt über die vergessenen Familien mit behinderten Angehörigen.

Hannover/Leer

Corona-Krise
Montag wird weiter gelockert

Montag wird weiter gelockert

Hannover/Leer  - Die scharfen Auflagen für Gaststätten werden abgemildert. Die 50-Prozent-Grenze soll fallen.

Oldenburg

Kommentar Zu Lockerungen In Der Gastronomie
Ein bisschen mehr Lebensqualität

Ein  bisschen mehr Lebensqualität

Oldenburg  - Die Lockerungen für Gastronomie und Hotellerie könnten für manche Betriebe zu spät sein, fürchtet NWZ-Politikchef Hans Begerow. Immerhin: Sie bedeuten auch ein Stückchen mehr Lebensqualität.

Corona-Pandemie
„Man braucht in sich selbst einen Anker“

„Man braucht in sich selbst einen Anker“

Motivationscoach Theresia de Jong weiß, wie man in Krisen wachsen kann