NWZonline.de

beer,paula

Person
BEER, PAULA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Berlinale
Episodendrama „Es gibt kein Böses“ holt Bären

Episodendrama „Es gibt kein Böses“ holt Bären

Berlin  - Die Berlinale hat sich als politisches Festival etabliert. Verfolgte Künstler in aller Welt erfahren hier viel Beachtung.

Silberner Bär
Paula Beer über "Undine" und ihren Filmpartner

Paula Beer über "Undine" und ihren Filmpartner

Bei der Berlinale geht eine hohe Auszeichnung auch an die deutsche Schauspielerin Paula Beer. Die 25-Jährige wirkt ziemlich überrascht.

Berlinale
Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Wie kann ein liebender Familienvater Todesurteile vollstrecken? Und welche Schuld trägt der Einzelne an staatlich verordneter Gewalt? Solche Fragen stellt ein politisch engagierter Film aus dem Iran. Die Berlinale zeichnet ihn aus - der Regisseur darf allerdings nicht dabei sein.

Berlinale 2020
"Es gibt kein Böses": Goldener Bär geht an Iranfilm

"Es gibt kein Böses": Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nutzt die Gelegenheit für eine Erklärung.

Filmpreis
Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin

Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin

Jubel für einen deutschen Beitrag: Für ihre Darstellung in Christian Petzolds Liebesfilm "Undine" gewinnt Paula Beer einen Silbernen Bären - mit gerade mal 25 Jahren.

Filmfestival
Petzolds Nixenmärchen: Berlinale zeigt "Undine"

Petzolds Nixenmärchen: Berlinale zeigt "Undine"

Christian Petzold gehört zu den bekanntesten Regisseuren Deutschlands. Sein neuer Film "Undine" geht ins Rennen um den Goldenen Bären - und beginnt mit einer ungewöhnlichen Szene.

Berlin

Filmfest
Oscar-Gewinner bringt Glanz auf Berlinale

Oscar-Gewinner bringt Glanz auf  Berlinale

Berlin  - Oscar-Preisträger Roberto Benigni hat am ersten Festivalwochenende internationalen Glanz auf die Berlinale gebracht. ...

Filmfestival
Roberto Benigni auf der Berlinale

Roberto Benigni auf der Berlinale

Oscar-Gewinner Roberto Benigni erinnert auf der Berlinale an eine bekannte Geschichte, Regisseur Christian Petzold schickt seinen neuen Film ins Rennen - und Lars Eidinger hat Tränen in den Augen.

Neuer Film "Undine" 
Christian Petzold über die Magie des Wassers

Christian Petzold über die Magie des Wassers

Regisseur Christian Petzold geht mit "Undine" ins Rennen um den Goldenen Bären der Berlinale. Ein Gespräch über die Magie von Wasserwelten, ausbrechende Frauenfiguren - und die Frage, wie man bei tauchenden Schauspielern eigentlich Regie führt.

Filmfestival
Party-Marathon auf der Berlinale

Party-Marathon auf der Berlinale

Stars auf dem roten Teppich, Autogrammjäger und jede Menge Gespräche: Bei der Berlinale ist das Partygeschehen in vollem Gange. Neben Feierlaune gibt es auch ernste Momente.

Berlinale
Film von Garrel enttäuscht - Erster deutscher Wettbewerber

Film von Garrel enttäuscht - Erster deutscher Wettbewerber

Er spielt im neuen "Pinocchio"-Film mit: Oscar-Preistäger Roberto Benigni kommt zur Berlinale. Außerdem geht der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen - der nimmt einen mit unter Wasser.

Internationale Filmfestspiele
Eine "epische Reise": Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

Eine "epische Reise": Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

Die Berlinale wird spannend. Erstmals leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek das Festival. Sie holen interessante Filme in den Wettbewerb - und wollen einen Blick aufs Düstere wagen.

Binge-Watching
Paula Beer kennt den Fluch der guten Serie

Paula Beer kennt den Fluch der guten Serie

Paula Beer ist das Gesicht der Serie "Bad Banks". Zum Start der neuen Staffel erzählt die 24-Jährige, was sie von Frauenfiguren in der Filmwelt hält - und warum sie sich das Seriengucken manchmal auch verkneift.

Schauspielerin
Paula Beer hat wenig Interesse an Geld

Paula Beer hat wenig Interesse an Geld

Die 24-Jährige spielt in der Serie "Bad Banks" eine Bankerin. Im wirklichen Leben macht sie sich nicht viel aus Geld.

Mainz

„Bad Banks“ vorab in Mediatheken

Mainz  - Die zweite Staffel der Finanzwelt-Serie „Bad Banks“ ist rund eine Woche vor ihrer regulären TV-Ausstrahlung bei ...

Vorschau
20 TV-Highlights für 2020

20 TV-Highlights für 2020

Im Fernsehjahr 2020 kommt viel Neues auf die Zuschauer zu. Eine Auswahl von 20 Höhepunkten - von der neuen "Babylon Berlin"-Staffel bis zum wiederbelebten Nachmittagstalk.

Medienpreis
Goldene Kamera: Welche Promis in Berlin erwartet werden

Goldene Kamera: Welche Promis in Berlin erwartet werden

Im einem alten Berliner Flughafen wird die Goldene Kamera verliehen. Auf der Gästeliste stehen Schauspieler, Musiker, Politiker. Eine Schülerin aus Schweden könnte allen die Show stehlen.

Gestraffte Gala
Spannende Oscars mit "Roma" und Donnersmarck

Spannende Oscars mit "Roma" und Donnersmarck

Wird "Roma" abräumen? Werden Donnersmarck & Deutschland wieder gewinnen? Wie läuft die Oscar-Show ohne Gastgeber ab? Die 91. Academy Awards bleiben spannend.

Los Angeles

Hollywood bereit für rauschende Gala

Hollywood bereit  für rauschende Gala

Los Angeles  - Ob schwarz-weiß, schrill oder bunt: Mit „Roma“ und „The Favourite“ geht es vielfältig zu. Filmemacher diverser Kulturkreise stehen in Hollywoods Rampenlicht.