NWZonline.de

becker,ralf

Person
BECKER, RALF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

2. Liga
Dynamo: Wettbewerbsnachteil durch Zuschauer-Ausschluss

Dynamo: Wettbewerbsnachteil durch Zuschauer-Ausschluss

Dresden (dpa) - Die Verantwortlichen des Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden sind enttäuscht über die verschärften ...

2. Liga
Dynamo Dresden setzt weiter auf Trainer Schmidt

Dynamo Dresden setzt weiter auf Trainer Schmidt

Dresden (dpa) - Alexander Schmidt bleibt vorerst der Trainer des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden."Wir sind ...

Wiefelstede/Ammerland

UWG-Fraktionsvorsitzender bleibt Wiefelsteder Rat erhalten
Ralf Becker verzichtet auf Mandat im Kreistag

Ralf Becker verzichtet auf Mandat im Kreistag

Wiefelstede/Ammerland  - Der Wiefelsteder UWG-Fraktionsvorsitzende Ralf Becker ist auch in den Kreistag des Ammerlandes gewählt. Allerdings wird er das Mandat nicht antreten.

Wiefelstede

Letzte Sitzung des alten Wiefelsteder Gemeinderates
Viele langjährige Ratsmitglieder geehrt und auch verabschiedet

Viele langjährige Ratsmitglieder geehrt und auch verabschiedet

Wiefelstede  - Manch einem im Wiefelsteder Gemeinderat mag etwas wehmütig geworden sein. Einige Ratsmitglieder wurden am Montag verabschiedet.

Wiefelstede

Gruppenbildung ist unwahrscheinlich
So stellen sich die Fraktionen im neuen Rat auf

So stellen sich die Fraktionen im neuen Rat auf

Wiefelstede  - Wie geht es weiter im neuen Wiefelsteder Rat? Wie verhalten sich die Fraktionen? Die NWZ fragte bei den im Rat vertretenen Parteien nach.

2. Liga
Dynamo Dresden verlängert mit Sportchef Becker

Dynamo Dresden verlängert mit Sportchef Becker

Dresden (dpa) - Dynamo Dresden hat den im Sommer 2022 auslaufenden Vertrag mit Sportgeschäftsführer Ralf Becker ...

Wiefelstede

Wiefelstede: FDP will Zusammenarbeit mit der CDU fortführen
So positionieren sich die Ratsfraktionen nach der Wahl

So positionieren sich die Ratsfraktionen nach der Wahl

Wiefelstede  - Die Kommunalwahl ist knapp eine Woche her. Wie werden sich die Parteien im neuen Rat, der sich am 1. November konstituiert, positionieren?

Wiefelstede

Wiefelstede: Bürgermeister punktet in Dringenburg
Einige neue Gesichter im Wiefelsteder Gemeinderat

Einige neue Gesichter im Wiefelsteder Gemeinderat

Wiefelstede  - Die CDU konnte traditionell im Norden gut punkten. Bürgermeister holte in seinem Wohnort Dringenburg jede Menge Stimmen.

Ammerland

Kommunalwahl im Ammerland
Bundespolitik spielt bei Kreistag keine Rolle

Bundespolitik spielt bei Kreistag keine Rolle

Ammerland  - Der bestplatzierte Kandidat der Wahl wird nicht in den Kreistag einziehen. Denn Henning Dierks (SPD) wurde Bürgermeister in Bad Zwischenahn. Hinter Dierks landete Bundestagsabgeordnete Dennis Rohde.

Wiefelstede

Entscheidung in Wiefelstede
Jörg Pieper als Bürgermeister klar wiedergewählt

Jörg Pieper als Bürgermeister klar wiedergewählt

Wiefelstede  - Jörg Pieper ist als Wiefelsteder Bürgermeister gleich im ersten Wahlgang klar wiedergewählt worden. Seine stärkste Herausforderin Ute Ahlers kam aus etwas mehr als 21 Prozent

Wiefelstede

Kommunalwahl Wiefelstede: Kleine Parteien große Gewinner
Verluste für die SPD

Verluste für die SPD

Wiefelstede  - Verluste gab es für die SPD. Mehr als zwei Prozent gegenüber der Kommunalwahl 2016 büßten die Sozialdemokraten ein. Die CDU verlor minimal.

Wiefelstede

Stimmabgabe bei Wahl in Wiefelstede
Wahlvorbereitungen auch in Wiefelstede auf der Zielgeraden

Wahlvorbereitungen auch in Wiefelstede auf der Zielgeraden

Wiefelstede  - Zwei Wahlen stehen im September an. Die auf kommunaler Ebene und die Bundestagswahl Ende des Monats. Im Wiefelsteder Rathaus laufen die Vorbereitungen.

Oldenburg

Kommunalwahlen im Oldenburger Land
Zehn Bürgermeister stehen schon so gut wie fest

Zehn Bürgermeister stehen schon so gut wie fest

Oldenburg  - Zwei Oberbürgermeister-, fünf Landrats- und 31 Bürgermeisterwahlen stehen am Sonntag im Oldenburger Land an. Bei zehn der Wahlen gibt es keinen Gegenkandidaten – doch vielerorts wird es spannend.

Oldenburger Land

Die Kommunalwahlen im Oldenburger Land
Sie wollen Oberbürgermeister, Landräte oder Bürgermeister werden

Sie wollen Oberbürgermeister, Landräte oder Bürgermeister werden

Oldenburger Land  - Wer kandidiert wo um welchen Posten? Wir liefern einen Überblick über die Bewerber in den einzelnen Städten und Kreisen.

Wiefelstede

Wiefelstede: Bürgermeisterkandidaten bei NWZ-Podiumsdiskussion
Kontroverse über Verlegung des Edeka-Marktes

Kontroverse über Verlegung des Edeka-Marktes

Wiefelstede  - Vier Bürgermeisterkandidaten gehen bei der Kommunalwahl im September in Wiefelstede ins Rennen. Am Montag stellten sie sich einer NWZ-Podiumsdiskussion, die live ins Internet übertragen wurde.

Wiefelstede

Wiefelstede: Auch Schullandschaft Thema Podiumsdiskussion der NWZ
Wandel bei der Entwicklung der Wohnbebauung

Wandel bei der Entwicklung der Wohnbebauung

Wiefelstede  - Wie wird sich die Wohnbebauung in Wiefelstede entwickeln? Auch das war Thema bei der NWZ-Runde mit den vier Bürgermeisterkandidaten.

Wiefelstede

Bürgermeister-Wahl in Wiefelstede
Die Kandidaten im NWZ-Talk – Hier sehen Sie die ganze Podiumsdiskussion

Die Kandidaten im NWZ-Talk – Hier sehen Sie die ganze Podiumsdiskussion

Wiefelstede  - Im NWZ-Talk haben Sie die Gelegenheit, die Bürgermeister-Kandidaten in Wiefelstede kennenzulernen. Hier können Sie die Podiumsdiskussion nachschauen.

Wiefelstede

Wiefelsteder Wählergemeinschaft fordert öffentliche Diskussion
UWG sieht geplanten neuen Standort für Edeka problematisch

UWG sieht geplanten neuen Standort für Edeka problematisch

Wiefelstede  - SPD, Grüne und UWG sind gegen eine Umsiedlung des Edeka-Marktes aus der Ortsmitte heraus. Jetzt macht die Unabhängige Wählergemeinschaft deutlich, welche Bedenken sie hat.

Ammerland

Heute 15 Uhr im NWZ-Talk
Digitaler Schlagabtausch der Landratskandidaten

Digitaler Schlagabtausch der Landratskandidaten

Ammerland  - In vier Wochen finden die Kommunalwahlen statt. Die NWZ bietet digitale Podiumsdiskussionen mit den Landrats- und Bürgermeisterkandidaten an.