NWZonline.de

bartsch,dietmar

Person
BARTSCH, DIETMAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kollaps vor TV-Interview
Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Thomas Oppermann hatte schon Ideen für sein neues Leben nach der Bundestagswahl. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Zusammengebrochen am Rande einer Fernsehsendung. Nicht nur seine Partei ist schockiert.

Linken-Fraktionschef
Bartsch kritisiert Pensionen für Ex-Bahn-Vorstände

Bartsch kritisiert Pensionen für Ex-Bahn-Vorstände

Monatlich über 20.000 Euro Pension - Linken-Politiker Dietmar Bartsch sieht bei ehemaligen Bahn-Managern "eine Selbstbedienungsmentalität auf Steuerzahlerkosten". Auch von der Bahngewerkschaft kommt Kritik.

"Gewisse Ängstlichkeit"
Bartsch: Islamismuskritik nicht Rechten überlassen

Bartsch: Islamismuskritik nicht Rechten überlassen

Hamburg (dpa) - Linksfraktionschef Dietmar Bartsch fordert, dass sich die politische Linke kritischer mit Islamismus ...

Berlin

Fernverkehr
Für viele Bahnfahrer wird’s teurer

Für viele Bahnfahrer wird’s teurer

Berlin  - Zurück zu alten Gewohnheiten: Nach einer Ausnahme im vergangenen Herbst steigen die Bahnpreise in diesem Herbst ...

Nach Mehrwertsteuersenkung
Bahnfahren wird wieder teurer

Bahnfahren wird wieder teurer

Seit Corona fahren längst nicht mehr so viele Menschen mit dem Zug. Der Bund hilft schon mit Milliarden aus. Nun werden die Fahrkarten teurer. Und sind trotzdem günstiger als früher.

Einkommen mehr berücksichtigen
Pflegereform: SPD fordert Nachbesserungen bei Spahns Plänen

Pflegereform: SPD fordert Nachbesserungen bei Spahns Plänen

Geht es nach dem Gesundheitsminister, sollen Heimbewohner künftig maximal 700 Euro Eigenanteil für stationäre Pflege zahlen. Der Opposition geht das nicht weit genug. Und auch der Koalitionspartner ist nicht zufrieden.

Generaldebatte zum Haushalt
Merkel appelliert an Bürger: "Halten Sie sich an die Regeln"

Merkel appelliert an Bürger: "Halten Sie sich an die Regeln"

Sie könne hier keine Routine-Rede halten, sagt die Kanzlerin im Bundestag. Es ist eine ihrer letzten Generaldebatten. Angesichts gestiegener Corona-Zahlen bittet sie die Bevölkerung ungewöhnlich eindringlich: Setzt jetzt nicht alles aufs Spiel.

Umstrittene Ostseepipeline
Ost-Bundesländer für Fertigstellung von Nord Stream 2

Ost-Bundesländer für Fertigstellung von Nord Stream 2

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig kämpft an mehreren Fronten für die Fertigstellung der Ostseepipeline Nord Stream 2. Mit ihren ostdeutschen Amtskollegen ist sie sich einig. Im Bundestag hingegen gibt es Streit.

Trotz Corona-Krise
Linke fordert: Renten-Nullrunde 2021 verhindern

Linke fordert: Renten-Nullrunde 2021 verhindern

Bereits heute liegt jede zweite gesetzliche Rente unter 1000 Euro netto. 2021 droht bei der Rente eine Nullrunde. Dagegen wehrt sich Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch.

30 Jahre nach der Einheit
Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus im Osten

Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus im Osten

Große Fortschritte - aber anhaltende Unterschiede: Das ist eine Kernbotschaft des Jahresberichts zum Stand der Einheit. Der Ostbeauftragte sagt, den Bürgern müsse mehr zugehört werden. Eine Sache macht ihm besonders Sorgen.

Berlin

Hitzige Wortgefechte im Bundestag zu Moria

Berlin  - Die Fraktionen im Bundestag haben sich heftige Wortgefechte um die richtige Antwort auf den Brand im Migrantenlager ...

Hennig-Wellsow und Wissler
Nachfolge Parteispitze: Linke hat zwei Kandidatinnen

Nachfolge Parteispitze: Linke hat zwei Kandidatinnen

Im Gespräch für höhere Aufgaben sind die Linke-Politikerinnen Wissler und Henning-Wellsow schon länger, jetzt haben sie ihren Hut in den Ring geworfen. Ob es noch vor dem Parteitag "tragfähige Lösungen" gibt, wie sich Fraktionschef Bartsch wünscht, ist aber noch offen.

Rund 800 Euro mehr
Linke fordert Rente wie in Österreich

Linke fordert Rente wie in Österreich

Mehr Geld im Alter - eine verlockende Vorstellung. Man müsste es dafür in Deutschland nur so machen wie in Österreich. Das sagen zumindest die Linken.

Russischer Regierungskritiker
Merkel spricht von "versuchtem Giftmord" an Nawalny

Merkel spricht von "versuchtem Giftmord" an Nawalny

Ein Labor-Befund der Bundeswehr erschüttert die Beziehungen des Westens zu Russland: Im Blut des Kreml-Kritikers Nawalny wird ein Nervenkampfstoff nachgewiesen. Kanzlerin Merkel reagiert mit einer knallharten Erklärung: "Er sollte zum Schweigen gebracht werden."

Berlin

Nachfolge-Debatte Bei Der Linken
Kipping und Riexinger machen den Weg frei

Kipping und Riexinger machen den Weg frei

Berlin  - Mit wem an der Spitze zieht die Linke in die nächste Bundestagswahl? Zwei Frauen werden als Favoritinnen für die Nachfolge der scheidenden Doppelspitze Kipping/Riexinger gehandelt. Das Rennen ist aber noch völlig offen.

Kipping und Riexinger gehen
Kandidaturen für Linken-Spitze in Kürze erwartet

Kandidaturen für Linken-Spitze in Kürze erwartet

Mit wem an der Spitze zieht die Linke in die nächste Bundestagswahl? Zwei Frauen werden als Favoritinnen für die Nachfolge der scheidenden Doppelspitze Kipping/Riexinger gehandelt. Das Rennen ist aber noch völlig offen.

Nach Rückzug des Spitzenduos
Führungswechsel bei Linken: Kommt weibliche Doppelspitze?

Führungswechsel bei Linken: Kommt weibliche Doppelspitze?

Seit mehr als acht Jahren führen Katja Kipping und Bernd Riexinger die Linke. Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl 2021 treten sie nun ab. Im Zentrum der Nachfolgedebatte steht ein Modell, das es bei der Linken noch nie gab.

Sollte er Kanzler werden
Scholz will höhere Steuern für hohe Einkommen

Scholz will höhere Steuern für hohe Einkommen

Wer soll die Kosten der Corona-Krise tragen? Der Finanzminister will die Reichen zu Kasse bitten. Die Reaktionen darauf sind geteilt.

Rückzug von der Spitze
Umbruch bei der Linken: Kipping und Riexinger treten ab

Umbruch bei der Linken: Kipping und Riexinger treten ab

Seit mehr als acht Jahren führen Katja Kipping und Bernd Riexinger die Linke. Knapp ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl treten sie im Oktober ab. Über die Nachfolge wird bereits spekuliert. Dabei ist eine Modell im Gespräch, das es bei der Linken noch nicht gab.