NWZonline.de

bartels,uwe

Person
BARTELS, UWE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vechta

Ära im Agrar- und Ernährungsforum geht zu Ende
Uwe Bartels Wirken wortgewaltig gewürdigt

Uwe Bartels Wirken wortgewaltig gewürdigt

Vechta  - Der bisherige Chef des Agrar- und Ernährungsforums Oldenburger Münsterland wurde im digitalen Beisein von 130 Gästen verabschiedet. Uwe Bartels habe mit fachlicher Expertise überzeugt, sein Nachfolger wird Sven Guericke.

Im Nordwesten/Vechta

Landwirtschaft in der Region
Dilemma zwischen Öko- und Billigfleisch

Dilemma zwischen Öko- und Billigfleisch

Im Nordwesten/Vechta  - Wissenschaftler und Bauern diskutierten in einer Konferenz über den Ernährungswandel und die Zukunft ihrer Branche. Sorge bereitet das fehlende Wissen von Kindern und Jugendlichen über Lebensmittel.

Vechta

AE-Forum will online diskutieren

Vechta  - Das Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland (AEF) plant, am Dienstag, 8. Dezember, ab 14.30 Uhr online ...

Vechta

Agrar- und Ernährungsforum
Für mehr Tierwohl in den Ställen

Für mehr Tierwohl in den Ställen

Vechta  - Eine Arbeitsgruppe des AEF beschäftigt sich mit den Empfehlungen der Borchert-Kommission. Diese sieht Veränderungen in der Landwirtschaft vor, um den Tierschutz zu erhöhen.

Vechta

Niedersächsische Agrarministerin im Gespräch mit Agrarbranche
Bei Problemen in Schweinehaltung „keinen Schritt weiter“

Bei Problemen in Schweinehaltung „keinen Schritt weiter“

Vechta  - Auf einer Online-Mitgliederversammlung des Agrar- und Ernährungsforums in Vechta sprach Barbara Otte-Kinast mit viele Branchenvertretern. Und bekannte freimütig, dass sie keine Lösung für die Probleme habe.

Garrel

Schweinestau im Oldenburger Münsterland
Am Reformationstag wird nicht geschlachtet

Am Reformationstag wird nicht geschlachtet

Garrel  - Das Sozialministerium in Hannover hat die Schlachtung am Feiertag untersagt, erlaubt allerdings zwei Schlachthöfen die Sonntagsarbeit bis Ende November. Die Schweinemäster im Oldenburger Münsterland sind sauer.

Vechta

Diskussionsveranstaltung In Vechta
Importe setzen Lebensmittelbranche unter hohen Druck

Importe setzen Lebensmittelbranche unter hohen Druck

Vechta  - Das Agrar- und Ernährungsforum (AEF) Oldenburger Münsterland hatte zu einer Diskussion im Rathaus Vechta geladen. Das Thema: Strategien des Lebensmitteleinzelhandels.

Garrel

Musik
Jagdhornbläser bereiten Ausstellung vor

Jagdhornbläser bereiten Ausstellung vor

Garrel  - Die Jagdhornbläser Garrel können in diesem Jahr auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken. Zwar müssen in diesem ...

Vechta

Import
Gleiche Standards bei Kastration

Vechta  - Das Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland (AEF) unterstützt die von deutschen Sauenhaltern gestellte ...

Hude/Wüsting/Im Nordwesten

Landwirtschaft Im Oldenburger Land
Gesamte Wertschöpfungskette aufzeigen und kommunizieren

Gesamte Wertschöpfungskette aufzeigen und kommunizieren

Hude/Wüsting/Im Nordwesten  - Vertreter der Landwirtschaft sowie vor- und nachgelagerten Bereichen haben am Donnerstag gemeinsam und auf der Suche nach Lösungen miteinander gesprochen. Zu Gast war diesmal Uwe Bartels vom Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland. Er zeigte Verständnis, sprach aber auch Probleme an.

Vechta

„kompetenznetzwerk Nutztierhaltung“
Ex-Minister Borchert kämpft für mehr Tierwohl

Ex-Minister Borchert kämpft für  mehr Tierwohl

Vechta  - Der ehemalige Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert setzt sich für den Umbau der Nutztierhaltung ein. In einer Videokonferenz nahm er Stellung zu den Empfehlungen des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung an die Bundespolitik.

Vechta/Cloppenburg

Fleischwirtschaft In Vechta Und Cloppenburg
Änderungen für Arbeitsmigranten geplant

Änderungen für Arbeitsmigranten geplant

Vechta/Cloppenburg  - Um die Beschäftigungsverhältnisse ausländischer Arbeitskräfte in den Kreisen Vechta und Cloppenburg ist es nun in einem Strategiegespräch gegangen. Sechs Punkte wurden vereinbart.

Vechta

Oldenburger Münsterland 2030
Landwirtschaft wird sich ändern müssen

Landwirtschaft wird sich ändern müssen

Vechta  - Die Landwirte in der „Fleischhochburg“ Oldenburger Münsterland diskutierten über die Zukunft ihrer Branche. Die meisten Landwirte sind zu Veränderungen bereit. Die Frage ist dabei: Wer zahlt für die neuen Standards?

Wiefelstede

Jhv Bei Eintracht Wiefelstede
Handballer freuen sich auf mehr Hallenzeiten

Handballer freuen sich auf mehr Hallenzeiten

Wiefelstede  - Die Mitglieder des SV Eintracht Wiefelstede trafen sich jetzt zur Jahreshauptversammlung. Die veränderte Hallensituation Entspannung bei den Hallenkapazitäten in einem Nachbarort wird sich auch auf Wiefelstede auswirken.

Vechta

Kultur
Vechtas großer Schriftsteller

Vechtas großer Schriftsteller

Vechta  - Der gebürtige Vechtaer starb bereits 1975 im Alter von 35 Jahren bei einem Autounfall in London. Durch den Ankauf des Konvoluts von Elisabeth Zöller wird das Frühwerk Brinkmanns nun vollständig zusammengeführt.

Vechta

Höffmann-Wissenschaftspreis
Preisträger für Dialog zwischen Religionen

Preisträger für Dialog zwischen Religionen

Vechta  - Den Höffmann-Wissenschaftspreis, der mit 10 000 Euro dotiert ist, erhielt Professor Dr. Perry Schmidt-Leukel, weltweit ...

Vechta

Agrarwirtschaft
Landwirtschaft im Jahr 2030

Landwirtschaft im Jahr 2030

Vechta  - In vier Podiumsrunden sprachen Vertreter der Landwirtschaft über die Zukunft der Agrarwirtschaft. Eine schleppende Digitalisierung und fehlendes Engagement der Politik sind die Kritikpunkte.

Vechta

Landwirtschaft
Produkterweiterung fürs Klima

Produkterweiterung fürs  Klima

Vechta  - 100 Gäste waren nach Vechta gekommen. Diskutiert wurde auch über die Reaktion der Politik auf die Forderungen aus dem Agrarbereich.

Garrel

Vortrag In Garrel
Landwirtschaft: Alle an einen Tisch bringen

Landwirtschaft: Alle an einen Tisch bringen

Garrel  - Der Vorsitzende des „Agrar- und Ernährungsforums Oldenburger Münsterland“ (AEF), Minister a.d. Uwe Bartels, war ...