NWZonline.de

bach,thomas

Person
BACH, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Winterspiele in Peking
Biathlet Lesser kritisiert IOC und Präsidenten Bach

Biathlet Lesser kritisiert IOC und Präsidenten Bach

Berlin (dpa) - Biathlet Erik Lesser hat seine Kritik am Internationalen Olympischen Komitee (IOC) mit Präsident ...

Olympia
DOSB reist mit 148 Athleten nach Peking

DOSB reist mit 148 Athleten nach Peking

Die deutsche Olympia-Mission ist eine mit vielen Unbekannten. 148 Athleten und Athletinnen sind vom Deutschen Olympischen Sportbund für die Winterspiele in Peking nominiert worden.

Rückblick Teil 1
Chronologie des Sports im Jahr 2021

Chronologie des Sports im Jahr 2021

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-EM, Olympische Sommerspiele in Tokio - nur zwei Highlights eines ereignisreichen ...

Goldenes Sportjahr
Nach famosem 2021: "Supermacht" Italien droht 2022 Blamage

Nach famosem 2021: "Supermacht" Italien droht 2022 Blamage

Sportliche Erfolge en masse begeistern Italien in diesem Jahr. Doch just die im Sommer 2021 so verzückenden Fußballer könnten 2022 dafür sorgen, dass die Euphorie jäh gestoppt wird.

Tennisstar
Peng Shuai bestreitet Missbrauchsvorwurf

Peng Shuai bestreitet Missbrauchsvorwurf

Die Kontroverse um Peng Shuai belastet die Vorbereitungen für die Winterspiele in Peking. Erstmals äußert sich die chinesische Tennisspielerin öffentlich dazu - und spricht von "Missverständnissen".

Tennis-Ass
Zverev zu Fall Peng Shuai: Hoffnung, dass ATP etwas macht

Zverev zu Fall Peng Shuai: Hoffnung, dass ATP etwas macht

Berlin (dpa) - Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hofft, dass die Herren-Profiorganisation ATP im Fall der chinesischen ...

IOC-Chef
Boykott und Peng Shuai: Bach beharrt auf sanftem China-Kurs

Der diplomatische Boykott der USA ist ein weiterer Schlag für die Olympia-Macher. IOC-Präsident Bach will sich auch vom Wirbel um Tennisspielerin Peng Shuai nicht von seiner Linie abbringen lassen.

Fußball-Weltmeisterschaften
WM-Rhythmus: Kritik an FIFA-Chef Infantino bei Olympia-Treff

WM-Rhythmus: Kritik an FIFA-Chef Infantino bei Olympia-Treff

Berlin (dpa) - Die Überlegungen für Fußball-Weltmeisterschaften alle zwei Jahre haben FIFA-Präsident Gianni Infantino ...

Sommerspiele in Los Angeles
Fünfkampf vorerst nicht im Olympia-Programm für 2028

Fünfkampf vorerst nicht im Olympia-Programm für 2028

Lausanne (dpa) - Die Modernen Fünfkämpfer müssen nach dem Eklat bei den Sommerspielen in Tokio weiter um ihren ...

Olympia
Problemspiele in Peking: Corona-Kampf und Boykott-Debatten

Problemspiele in Peking: Corona-Kampf und Boykott-Debatten

Winter-Olympia in Peking wird noch mehr als die Geisterspiele von Tokio zum Problemfall für das IOC. Doch weder Chinas Führung noch der olympische Dachverband rütteln am Propaganda-Spektakel.

Olympische Winterspiele
Der diplomatische Boykott der Spiele in Peking wird größer

Der diplomatische Boykott der Spiele in Peking wird größer

Kanada, Großbritannien und Australien machen es den USA nach und werden keine offiziellen Regierungsvertreter nach Peking zu den Olympischen Winterspielen schicken. Was Deutschland tut, ist offen.

Peking/Oldenburg

NWZ-Kommentar zum US-Boykott der WInterspiele
Hinschauen, Signale senden, kritisieren, Druck erhöhen

Hinschauen, Signale senden, kritisieren,  Druck erhöhen

Peking/Oldenburg  - Die US-Regierung boykottiert die Winterspiele, die Tennis-Organisation WTA spielt keine Turnier mehr in China – IOC-Chef Thomas Bach wählt „stille Diplomatie“. Vielleicht wirkt gerade der Mix, meint NWZ-Redakteur Mathias Freese.

Tennis
Struff zum Fall Peng Shuai: "Das ist ja alles Wahnsinn"

Struff zum Fall Peng Shuai: "Das ist ja alles Wahnsinn"

Innsbruck (dpa) - Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff würde es unterstützen, falls auch die Herren-Organisation ...

Menschenrechte
China kritisiert "bösartige Unterstellungen" um Peng Shuai

China kritisiert "bösartige Unterstellungen" um Peng Shuai

Weiter Rätselraten um den Verbleib des Tennisstars Peng Shuai. Ist die 35-Jährige wohlauf zu Hause? Das legt der IOC nach einer Videoschalte nahe. China fordert ein Ende der Kontroverse ein.

Kontroverse um Tennisstar
China: Ende der "bösartigen Unterstellungen" um Peng Shuai

China: Ende der "bösartigen Unterstellungen" um Peng Shuai

Peking (dpa) - Chinas Regierung sucht ein Ende der Kontroverse um den längere Zeit verschwundenen Tennisstar Peng ...

Verschwundene Tennisspielerin
IOC-Präsident Bach telefoniert mit Peng Shuai

IOC-Präsident Bach telefoniert mit Peng Shuai

Lausanne (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat ein Videotelefonat mit der chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai ...

Verschwundene Tennisspielerin
Fall Peng Shuai: Biden "beunruhigt" - Chinas Video-Offensive

Das Schicksal der verschwundenen Tennisspielerin Peng Shuai hat eine politische Ebene erreicht. China versucht, den Fall mit Videoclips aus der Welt zu schaffen. Das Internationale Olympische Komitee berichtet von einem Telefonat von Präsident Bach mit der Sportlerin.

Olympia
Das Feuer für die Winterspiele brennt - Protestaktion

Das Feuer für die Winterspiele brennt - Protestaktion

Das Olympische Feuer für die Winterspiele in China brennt. Das traditionelle Zeremoniell fand in der antiken Stätte des griechischen Olympia statt. Demonstranten protestierten gegen die Vergabe der Spiele an China.

FIFA
"Sorgen": Auch IOC stellt sich gegen WM alle zwei Jahre

"Sorgen": Auch IOC stellt sich gegen WM alle zwei Jahre

Die Kritik an den FIFA-Plänen für eine WM alle zwei Jahre wächst. Nun schaltet sich auch das Internationale Olympische Komitee ein - mit ungewohnt deutlichen Worten. Es gibt bereits Berichte über einen möglichen Kompromiss.