NWZonline.de

babis,andrej

Person
BABIS, ANDREJ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Regierungsbildung
Tschechien: Babis will Machtübergabe nicht blockieren

Tschechien: Babis will Machtübergabe nicht blockieren

Eine Woche nach der Parlamentswahl in Tschechien scheint sich Ministerpräsident Andrej Babis mit seiner Niederlage abgefunden zu haben. Das Land brauche eine funktionsfähige Regierung, sagte er.

Präsident Zeman im Krankenhaus
Politische Unsicherheit nach Wahl in Tschechien

Politische Unsicherheit nach Wahl in Tschechien

Der Präsident ernennt in Tschechien den Regierungschef und die Minister. Doch Amtsinhaber Zeman liegt auf der Intensivstation einer Klinik. Wie geht es nun weiter nach der Parlamentswahl in dem EU-Mitgliedstaat?

Parlamentswahl
Premier Babis kassiert Niederlage bei Wahl in Tschechien

Premier Babis kassiert Niederlage bei Wahl in Tschechien

Damit haben die Meinungsforscher nicht gerechnet: Die Oppositionsparteien in Tschechien sichern sich eine Mehrheit. Wie es weitergeht, liegt jetzt an Präsident Zeman - der am Sonntag ins Krankenhaus musste.

Oppositonsbündnisse vorn
Wahl in Tschechien: Regierungschef Babis erleidet Niederlage

Wahl in Tschechien: Regierungschef Babis erleidet Niederlage

Damit haben die Meinungsforscher nicht gerechnet: Die Oppositionsparteien in Tschechien sichern sich eine Mehrheit im Parlament. Wie es weiter geht, liegt jetzt an Präsident Zeman.

Frankfurt/Main

Datenleck „Pandora Papers“
Sind Briefkastenfirmen grundsätzlich illegal?

Sind Briefkastenfirmen grundsätzlich illegal?

Frankfurt/Main  - Die Recherchen zu den „Pandora Papers“ bringen Licht in undurchsichtige Geschäfte mit Hilfe von Firmenhüllen. Aber was ist eigentlich an Briefkastenfirmen legal – und was nicht?

Steueroasen
"Pandora Papers" setzen Politiker weltweit unter Druck

"Pandora Papers" setzen Politiker weltweit unter Druck

Von Pep Guardiola bis zum jordanischen König: Die brisanten Finanzdokumente "Pandora Papers" bringen zahlreiche Amtsträger weltweit in Erklärungsnot. Mehrere Länder kündigen Ermittlungen an.

Investigativrecherche
"Pandora Papers": Bristante Finanzdokumente

"Pandora Papers": Bristante Finanzdokumente

2016 sorgten die "Panama Papers" für Aufregung. Nun hat ein Journalisten-Konsortium erneut Millionen Dokumente zugespielt bekommen. Bringen die Enthüllungen wieder Politiker und Prominente unter Druck?

Berlin

Datenleck „Pandora Papers“
Internationale Spitzenpolitiker sollen Geld in Steueroasen versteckt haben

Internationale Spitzenpolitiker sollen Geld in Steueroasen versteckt haben

Berlin  - Im Frühjahr 2016 sorgten die „Panama Papers“ für Aufregung. Nun hat ein internationales Journalisten-Konsortium erneut Millionen Dokumente zugespielt bekommen. Bringen die Enthüllungen wieder Politiker, Geschäftsleute und Prominente unter Druck?

Milos Zeman
Tschechiens Präsident im Zentrum einer Geheimdienst-Affäre

Tschechiens Präsident im Zentrum einer Geheimdienst-Affäre

Abhören gehört zum Geschäft der Nachrichtendienste. Doch nun klagt der tschechische Präsident Milos Zeman, er werde von seinen eigenen Leuten bespitzelt - mitten in der heißen Phase des Wahlkampfs.

Bundespräsident
Steinmeier ruft zu Solidarität mit Flüchtlingen auf

Steinmeier ruft zu Solidarität mit Flüchtlingen auf

Bundespräsident Steinmeier holt einen Besuch in Tschechien nach, der im vergangenen Jahr corona-bedingt ausgefallen ist. Vor der Abreise spricht er ein Thema an, das in Prag nicht so gern gehört wird.

Garrel

Immobilie in Garrel
Lieken sucht Mieter für Teile der ehemaligen Produktionsstätte

Lieken sucht Mieter für Teile der ehemaligen Produktionsstätte

Garrel  - Die zu vermietende Fläche ist fast 10.000 Quadratmeter groß und liegt an der Straße Auf’m Halskamp. Es können auch Büroräume angemietet werden.

"3G" oder "2G"?
Die Corona-Regeln in den europäischen Ländern

Die Corona-Regeln in den europäischen Ländern

Welche Rechte sollten frisch auf das Coronavirus Getestete haben? Und sollte ein Unterschied zwischen Geimpften und Getesteten gemacht werden? Die Debatte darüber läuft in Deutschland heiß. Und auch in anderen Ländern stellen sich diese Fragen.

Tschechien
Gefährliche Aufräumarbeiten nach Tornado-Katastrophe

Gefährliche Aufräumarbeiten nach Tornado-Katastrophe

Zerstörte Häuser und Autos, jede Menge Schutt und Trümmer: Nach dem schweren Unwetter mit einem Tornado in Tschechien beginnt das Aufräumen. Derweil steigt die Zahl der Toten nach dem Unglück weiter an.

Kultfilm
Aschenbrödel-Darstellerin Libuse Safrankova gestorben

Aschenbrödel-Darstellerin Libuse Safrankova gestorben

Mit ihrer Ausstrahlung, ihrem Lächeln und ihrem Temperament begeisterte Libuse Safrankova die Zuschauer. Nun ist das "Aschenbrödel" aus dem beliebten Märchenfilm gestorben. Die Rolle war für sie Segen und Fluch.

Coronavirus
Impfstoff: Merkel und EU gegen Freigabe von Patenten

Impfstoff: Merkel und EU gegen Freigabe von Patenten

Wie kann rasch die ganze Welt gegen Covid-19 geimpft werden? Ein neuer Vorstoß aus den USA überzeugt die EU-Staaten nicht. Auch die Bundeskanzlerin ist gegen die Aufweichung des Patentschutzes.

Zerwürfnis Prag-Moskau
Tschechien wirft Dutzende russische Diplomaten aus dem Land

Tschechien wirft Dutzende russische Diplomaten aus dem Land

Droht ein Kalter Krieg zwischen Prag und Moskau? Auslöser sind Vorwürfe, Russland habe hinter Explosionen in einem Munitionslager in Tschechien gestanden. Dutzende russische Vertreter müssen Prag verlassen.

Tschechien
Prag weist wegen Explosion in Munitionslager 18 Russen aus

Prag weist wegen Explosion in Munitionslager 18 Russen aus

Die Vorwürfe wiegen schwer: Russische Spione sollen an der Explosion eines Munitionslagers im Nato-Bündnisstaat Tschechien beteiligt gewesen sein. Waren es dieselben Agenten wie beim Skripal-Anschlag?

Spionagevorwürfe
Tschechien weist 18 russische Botschaftsmitarbeiter aus

Tschechien weist 18 russische Botschaftsmitarbeiter aus

Russische Spione sollen an der Explosion eines Munitionslagers in Tschechien beteiligt gewesen sein. Waren es dieselben wie beim Skripal-Anschlag? Moskau spricht von "Tricks".

Ärger über Kanzler Kurz
EU-Partner verteilen Corona-Impfstoff um

EU-Partner verteilen Corona-Impfstoff um

Einige EU-Staaten haben weniger Corona-Impfstoff zur Verfügung und hinken beim Impfen hinterher. Nun helfen Deutschland und andere mit einer Spende. Österreich, Tschechien und Slowenien bleiben unter sich.